Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
eumerika.de - Infos / Re: Umstellung der Forums auf SSL (https)
« Letzter Beitrag von Rainer am 27. Mai 2018, 20:54:44 »
Wenn man mal so auf verschiedene Blogs schaut, dann sind die mittlerweile alle auf https umgestellt.

Das wäre für mich das allerletzte Kriterium überhaupt. Ich bin kein Lemming, ich bin ein denkender Mensch. Und ich habe in den letzten Wochen so viel Müll(!) über dieses DSGVO gelesen, da rollen sich mir allenfalls die Fussnägel auf, was für unsägliches Geseiere um diese blöde Richtlinie gemacht wird. Es gibt auch ein Leben ohne DSGVO.

Das ist weder das erste noch das letzte Mal, dass sich eine Massenhysterie verselbständigt, eben genau deswegen, weil der eine macht, was andere ja auch macht. Man sehe die unsäglich dämlichen Texte bei Ebay Angeboten, wo (wegen "EU-Recht"....) jegliche Gewährleistung ausgeschlossen wird. Diese Texte überbieten sich im Einfallsreichtum wüstester Konstruktionen und dümmlichster Folgerungen. So etwas wird jetzt wieder passieren, alle möglichen Webseiten werden scharfsinnige Eigeninterpretationen des "EU-Rechts" vortragen, je geschwurbelter, umso sinnfreier...

Mache Dir mal keine Sorgen um Deine Seite, last not least sind Horst und ich die Betreiber Deiner Seite, denn eumerika.de ist im Impressum und bei Denic auf uns registriert und nicht auf Dich.

P.S.: So angenehm die Existenz von Lets  Encrypt  im Moment ja ist, aber spannend finde ich die Frage, würden die ganzen schlaumicheligen Blogs auch dann auf https umstellen, wenn das Zertifikat mal eben schlappe 800€ pro Jahr kostet? Für eine effe Reiseseite mit ein paar Fotos und ein paar Berichten? Ich glaube da nicht wirklich dran.
2
ist einfach unbezahlbar.

Eben, genau mein Problem....

Ach Deutsch ist doch eine geniale Sprache, ich will Dich auch gar nicht foppen, aber letztendlich ist das natürlich der Dreh- und Angelpunkt, was ist mir welcher Komfort wert? Ich war noch nie in New York, ich schaue es mir hier gerne an, aber ob bei einem fiktiven Besuch Manhatten den Vorrang vor Long Island bekommt, das wäre eine Entscheidung, für die es realer Angebote bedürfte und dann muss immer noch jeder für sich entscheiden, was ist mir welcher Komfort wert.

Ich wollte ja auch nur darauf hinweisen, dass es mit Long Island (was es jetzt ja doch auch zu sein scheint, ich habe die Info ja auch nur von Dritten) eine Alternative gibt, mit klaren Vor- und Nachteilen, natürlich muss letztendlich jeder für sich entscheiden, was es ihm wert ist. Das ist übrigens generell keine so grundverschiedene Frage wie die Frage nach der Flugklasse und dem Flugpreis. Was dem einen als hoffnungslos zu teuer und überzogen erscheint, ist für den anderen ein absolutes Muss und Voraussetzung für den Urlaub. Da gibt es kein Falsch und kein Richtig, es gibt nur Optionen und Entscheidungen.
3
eumerika.de - Infos / Re: Umstellung der Forums auf SSL (https)
« Letzter Beitrag von Andrea am 27. Mai 2018, 20:37:47 »
Wenn man mal so auf verschiedene Blogs schaut, dann sind die mittlerweile alle auf https umgestellt. Ich habe meine Seite deswegen seit gestern oder so im Wartungsmodus. Jetzt habe ich versucht auf https umzustellen, aber jetzt habe ich das Problem, dass ich gar nicht mehr ran komme. Es ist dasselbe wie mit dem Hawaii-Forum damals. Keine Chance, egal mit welchem Browser. Das Hawaii-forum läuft übrigens wieder. Muss ich nicht wirklich verstehen. Ich werde noch mal ein wenig weiter basteln. Gut, dass ich ein Backup für die Seite habe, was heute morgen noch gesichert wurde.
4
eumerika.de - Infos / Re: Umstellung der Forums auf SSL (https)
« Letzter Beitrag von Rainer am 27. Mai 2018, 20:12:48 »
Oh, okay. Dann muss ich mich mal schlau machen, wie ich das ändern kann. Danke

Ich glaube zu wissen, wie man das ändern kann.

Du solltest Dich viel eher fragen, ob es Dir 1000€ im Jahr wert wäre, eine simple Blogging Seite zu verschlüsseln, denn Lets Encrypt macht das zwar im Moment kostenlos, aber niemand garantiert Dir, dass das von Dauer ist und üblicherweise kosten Zertifikate ein Schweinegeld. Mir wäre es das nicht ansatzweise wert und es ist auch überhaupt nicht notwendig, Du bist ja kein Online Dienstleister oder so. Hier im Forum ist das noch einmal etwas anderes, aber ich bin ehrlich, wenn das nicht kostenlos wäre, würde ich es nicht machen. Ich halte es so oder so für total übertriebenen Aktionismus, denn selbst dieses Forum speichert kaum relevante Personendaten, bei Deiner Bloggingseite sehe ich da überhaupt nichts, was schützenswert wäre.

P.S.: Wenn Du es willst, kann ich das gerne ausprobieren, ob mein Kenntnisstand richtig ist und wir das auf https umstellen. Hatte ich weiter oben schon einmal angeboten. Was das für die Zukunft bedeutet, kann ich nicht beurteilen, aber wenn Lets Encrypt kostenpflichtig wird oder auch einfach nur pleite geht (das ist bei Anbietern, die kein Geld für ihren Dienst verlangen, nicht so überraschend), dann fliegt https sicherlich wieder raus. Man wird sehen. Aber wie gesagt, sag mir Bescheid, wenn wir es versuchen sollen, ich kenne die WordPress Konfiguration zumindest rudimentär und einen Versuch wäre es wert.
5
eumerika.de - Infos / Re: Umstellung der Forums auf SSL (https)
« Letzter Beitrag von Andrea am 27. Mai 2018, 20:06:05 »
Oh, okay. Dann muss ich mich mal schlau machen, wie ich das ändern kann. Danke
6
eumerika.de - Infos / Re: Umstellung der Forums auf SSL (https)
« Letzter Beitrag von Rainer am 27. Mai 2018, 19:55:00 »
Haben wir - aber Deine Seite läuft nicht mit https, weil WordPress eine Weiterleitung auf http macht (s.o.):

Mit https geht´s tatsächlich nicht.

Ist klar, WordPress macht einen Redirect auf http://antiwalks.eumerika.de, dadurch fliegt der Browser wieder aus https Kontext heraus und das ist die Fehlermeldung.
7
Nordeuropa / Re: Schottland mit dem Wohnmobil - Juni 2018
« Letzter Beitrag von Andrea am 27. Mai 2018, 17:22:38 »
Ja, ich verfolge auch ein wenig neidisch das Wetter. Allerdings wäre es auch blöd, wenn ich mir völlig unnötig Gummistiefel gekauft hätte  ;D
8
Nordeuropa / Re: Schottland mit dem Wohnmobil - Juni 2018
« Letzter Beitrag von serendipity am 27. Mai 2018, 16:33:47 »
Liebe Susan, ihr seid ja schon unterwegs und habt, laut meinem Handy, tolles Wetter - so ein Hoch wünsche ich mir auch - ich befürchte allerdings IHR braucht das gute Wetter auf und  ich kann Schwimmflügel anlegen, um durchs Land zu kommen.
Genießt es in vollen Zügen!
9
Reiseberichte / Re: Frühling im Winter - Lissabon im Januar 2018
« Letzter Beitrag von serendipity am 27. Mai 2018, 16:30:02 »
Liebe Christina, da reise ich gerne mit - auch wenn die Zeit für mich derzeit nicht interessant ist - aber es gibt ja auch ei Leben nach dem Job  ;)

Deine Einschränkung kann ich gut nach vollziehen, ich habe derzeit eine rheumatische Entzündung im Vorderfuß mit allen nebensächlichen Symptomen (Fieber) - gut laufen ist da schwierig :'( - ich hoffe du konntest Lissabon trotzdem genießen!
10
Sorry, das ich euch so lange im Financial District sitzen lasse - aber ich komme gerade zu nichts  ::) Zumindest meine Zeugnisse stehen fast und brauchen nur noch eine dritte Lesung meinerseits. Die Planung Schottland kommt nicht voran und die Fotos vom Times Square am Abend sind verschollen.

Ich verspreche aber, bald geht es weiter  ;)

Von Long Island kann man wunderbar mit der Subway nach Manhattan rein. Wir haben da damals auch übernachtet, waren in 15 Minuten am Time Square. Würde ich jederzeit wieder machen, wenn ich mehr als 1 bis 2 Tage zur Verfügung hätte.
Allerdings bin ich nicht so der New York Fan geworden, ich muss da nicht unbedingt wieder hin.

Schade  ;) - nun ob Manhattan oder z.B. Long Island darüber scheiden sich die Geister. Ich selbst bin nicht so oft in New York und würde deshalb, wenn akzeptabel bezahlbar,  immer Manhattan vorziehen. Die Möglichkeit mal schnell zwischendrin zu duschen oder die Füße hochzulegen, ist einfach unbezahlbar. Es stimmt natürlich, dass man in 15 Minuten vom Times Square in Long Island  ist, aber man ist ja in Manhattan schon einige Zeit unterwegs, um überhaupt zum Times Square zu kommen, je nachdem von wo man startet. Also einfach mal ein Break, ist in Long Island schon wesentlich schwieriger. Auf der anderen Seite hat man z.B. den Gantry Plaza State Park vor der Nase - jeder muss das für sich selbst entscheiden.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10