Autor Thema: Koffer gepackt und online eingecheckt!  (Gelesen 3271 mal)

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3775
    • Familie Halstenbach
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #30 am: 07. März 2018, 11:32:00 »
Eine Treppe hatte mir so zu schaffen gemacht, dass ich mit brennendem Gefühl auf der Lunge alle 10 Stufen stehenbleiben musste.

Hast Du das spontan in Las Vegas bekommen, oder bist Du schon "angeknackst" dahin geflogen? Wenn das nicht spürbar besser wird, würde ich doch einen Arztbesuch vorschlagen, ich weiß dass man das lieber alles verdrängt, aber das könnte auch etwas ernsteres sein, von Asthma bis zu Herzproblemen. Zum Kotzen, aber lieber einmal zu vorsichtig sein, den Urlaub kannst Du immer noch später nachholen. Ich habe schon so oft einen Urlaub sausen lassen müssen, so etwas passiert. Und wenn es doch harmlos ist, dann bist Du auf der sicheren Seite. Aber ohne jegliche Besserung einfach weitermachen, das würde ich nicht tun.


Birgit

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2357
  • Eumerikasia!
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #31 am: 08. März 2018, 05:48:58 »
Hallo ihr Lieben,

inzwischen sieht die Welt dann doch ganz anders aus. Nachdem ich am Montag Abend so gar nicht belastbar war, bin ich DI morgens frühstücken gewesen und dann gaaaaaaanz langsam etwas durch Las Vegas gewackelt, kombiniert mit einer Tour im Auto den Strip hoch und runter um wenigstens ein bisschen mitzubekommen, was sich so getan hat.

Davon wiederum war ich dann nach ein paar Stunden so KO, dass ich mich nachmittags 'nur ein bisschen hinlegen' wollte um dann 12 Stunden durchzuschlafen. Ja, und als ich heute Morgen wach wurde, war alles viel, viel besser: Fast kein Husten mehr bei Belastung, fast kein Rotz mehr, Frühstück und nachmittags Panda Express schmeckten... Den Koffer zum Auto zu zerren ging ohne Schweißausbrüche usw.

Ich bin inzwischen in Palm Springs, war shoppen, bin mit dem Aerial Tramway nach oben gefahren (und habe den Weg aufwärts vom Parkplatz zur Tramway ganz gut gepackt). Nur Alkohol würde mir noch nicht wieder schmecken, was ein bisschen schade ist, weil die Stadt ja ganz nett ist und das Wetter zum Draußensitzen einlädt.

Jetzt gegen Abend lässt auch die Puste nach, aber ich denke, das ist alles im Rahmen bei einem offenbar heftigen Infekt.

Ich hoffe nun auf noch eine erholsame Nacht und brrichte morgen gerne.

Bin nach wie vor sehr gerührt, wie lieb mitfühlend ihr seid!


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3322
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #32 am: 08. März 2018, 07:45:18 »
Das klingt doch schon ganz anders  :thumb: dann lass es dir die nächsten Tage einfach gutgehen! In Palm Springs wolltest du eh ein paar Tage bleiben oder?
Viele Grüße Paula


Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3775
    • Familie Halstenbach
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #33 am: 08. März 2018, 11:56:01 »
Jetzt gegen Abend lässt auch die Puste nach, aber ich denke, das ist alles im Rahmen bei einem offenbar heftigen Infekt.

Offensichtlich wirklich ein Problem in Deutschland. Gestern war meine "Fusspflegerin" bei mir, die Frau meines besten Freundes (den ich nächstes Jahr schon seit 50(!) Jahren kenne) und erzählte mir, dass sie vor wenigen Wochen ihren erwachsenen Sohn in München besucht haben - und das ganze Wochenende nichts davon hatten, haben beide (genau wie Du) mit schwerem Husten und Grippesymptomen die ganze Zeit im Hotelbett verbracht.... ätzend!

Gestern war sie aber endlich wieder auf den Beinen (mittlerweile schon seit einer Woche, aber sie erzählt, dass sie 3 Wochen daran genagt hat und ihr Mann hustet bis heute und es geht ihm nicht gut). Den muss ich heute abend mal anrufen, von den Symptomen her ist das ziemlich ähnlich mit dem Scheiß, den Sylvia vor einem halben Jahr hatte. Obwohl ich eigentlich nicht glaube, dass es die gleiche Ursache hat, aber die Parallelen sind schon komisch.

Hauptsache, Du erholst Dich jetzt schnell, eines muss man ja zugeben, die Medis die man frei verkäuflich in der Pharmacie in den USA bekommt, sind teilweise recht potent. Uns haben die immer gut geholfen, insbesondere Sylvia hat auch manchmal ganz schön einen abbekommen in den USA. Wenn es mich erwischt hat, dann ausnahmslos immer nur von den Scheißklimaanlagen in Las Vegas, weil ich dann wieder mal im Tran (oder im Suff?!) zu lange gezockt habe und nicht bemerkt habe, wie sehr ich im Durchzug sitze (das zieht heftig manchmal an den Tischen).

Erzähl uns doch mal, wie warm es bei Dir ist? Wir fliegen ja auch in 9 Tagen rüber und Sylvia sehnt sich nach Wärme. Wir werden in JEDEM Fall auf das Wetter schauen und dann dahin düsen, wo es warm ist, wahrscheinlich Yuma / Tucson usw., da ist immer herrlich warm...


Andrea

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5552
    • Anti walks...
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #34 am: 08. März 2018, 12:03:56 »
Im Moment grassiert es überall. Ich bin jetzt die 2. Woche krank und Heiko auch. Seltsamerweise mit unterschiedlichen Dingen.

Ich: Erschöpfung ohne Ende und Gliederschmerzen. Und Übelkeit bis kurz vorm Übergeben. Konnte kaum essen oder trinken. Es folgten Halsschmerzen und Reizhusten. Ich habe 5 Tage nur geschlafen und jetzt huste ich nur noch trocken. Das nervt. Kein Fieber, aber Schüttelfrost.

Heiko: Schnodderseuche und Bronchitis. Er hat ein Antibiotikum bekommen, ich nicht, da es bei mir ein Virus war. Er hat geschwitzt wie Sau, vermutlich hatte er auch Fieber oder es kam vom Medikament.

Jetzt sind wir auf dem Wege der Besserung. Heiko geht heute schon wieder arbeiten, ich Montag. Ob das zu früh ist, wird sich zeigen.
Liebe Grüße, Andrea




www.antiwalks.eumerika.de

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1004
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #35 am: 08. März 2018, 17:45:25 »
Das sind doch gute Neuigkeiten Birgit. Nun kannst du den restlichen Urlaub genießen und dich dabei hoffentlich noch weiter erholen.


LG Christina

Birgit

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2357
  • Eumerikasia!
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #36 am: 09. März 2018, 05:58:24 »
Ach, Andrea und Heiko, das tut mir wirklich leid. Mir geht es ganz ähnlich. Jahre lang hatte ich kaum etwas und diesen Winter schlägt es so richtig schön zu. Man wartet immer nur darauf, dass es endlich zu Ende ist. Ich hoffe, der Frühling jagt irgendwann alle Viren und anderen bösen Keime weg!

Rainer, die letzten Tage ist es immer wärmer geworden. Ihr könnt euch sehr auf sommerliches Wetter freuen. Ich hoffe, es hält sich noch bis ihr kommt. Als ich in Los Angeles gelandet bin, waren nur 6 Grad und ein eisig kalter Wind. Und man bekam mit, dass es jeden Tag ein bisschen wärmer wurde. Hier in Palm Springs ist mittlerweile richtig Sommer. Ich bin schon morgens um 8 Uhr eine Jacke vor die Tür gegangen und auch heute abend habe ich ohne Jacke draußen nicht gefroren. Das war gestern noch anders.

Überhaupt finde ich Palm Springs angenehm entspannt und entspannend. Die Architektur in der Innenstadt ist sehr interessant. Wenn man einfach nur essen gehen will, kann man das hier prima tun. Jeden Donnerstag ist die Hauptstraße gesperrt für ein Straßenfest. Das ist nicht wirklich etwas Besonderes gewesen heute, aber eine ganz angenehme Abwechslung mit Musik und ein paar Ständen zum Gucken und vielen Leuten, die bummeln.

Und am Pool war es heute auch sehr entspannt und entspannend. Es war nicht sehr viel los und der Pool wurde auch nicht wie in Las Vegas ohne Ende mit Musik beschallt. Ein Bier bekommt man natürlich auch hier an die Liege gebracht. ;)


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1386
Re: Koffer gepackt und online eingecheckt!
« Antwort #37 am: 09. März 2018, 08:07:55 »
 :winkewinke:   na das hört sich doch schon wieder ganz gut an, wenn das Bier am Pool schon wieder schmeckt.  Genieß entspannt die Tage und erhol dich gut!!!