Autor Thema: Das Bild Griechenlands als Reiseziel  (Gelesen 3466 mal)

george5

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« am: 20. April 2014, 19:02:14 »
Hallo an alle,

im Rahmen meiner Masterabreit an der Fernuniversität Griechenlands führe ich eine Umfrage durch. Ziel ist es, in Erfahrung zu bringen, welches Bild die Deutschen, einer der wichtigsten Quellmärkte des griechischen Tourismus,  über Griechenland als Reiseziel haben, unabhängig davon ob sie das Land bereits besucht haben. Mit den eingesammelten Bewertungen ergreift Griechenland die Chance, das wirkliche Bild der Interessenten und Gäste zu erfahren und daraus ein entsprechendes Tourismusangebot zu entwickeln. Selbstverständlich bleiben diese Daten anonym und werden ausschließlich für diese Untersuchung verwendet. Ich wäre Ihnen sehr dankbar wenn Sie den Fragegogen ausfüllen würden.  Für Fragen oder Anregungen stehe ich Ihnen jederzeit  zur Verfügung. Für Ihre Teilnahme bedanke ich mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Georgios Gkiouras

Hier der Link: http://tinyurl.com/gkiourasfragebogen

Hinweis: Die erforderliche Anzahl von Antworten wurde erreicht. Der Fragebogen ist nicht mehr aktiv.

Birgit

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2462
  • Eumerikasia!
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #1 am: 20. April 2014, 21:57:34 »
Ich bin mir nicht sicher, ob du es liest. Ich habe mitgemacht, warum auch nicht?


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

serendipity

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1918
    • erleben-sehen-genießen
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #2 am: 20. April 2014, 23:53:48 »
Hab ebenfalls mitgemacht  :)



Michael

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1651
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #3 am: 21. April 2014, 07:18:13 »
Hallo Georgios,

habe ebenfalls an der Umfrage teilgenommen und mich gewundert, wie wenig ich eigentlich über Griechenland weiß.
Es wäre schön, wenn Du uns hier so etwas wie ein Update gegeben könntest, wenn die Umfrage abgeschlossen und ausgewertet ist.

Grüße aus der Pfalz,
Michael
...nach der Reise ist vor der Reise...

Andrea

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5879
    • Anti walks...
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #4 am: 21. April 2014, 08:00:43 »
Hi Giorgios!

Ich habe auch teilgenommen und wünsche mir wie Michael auch ein Feedback. Was ich auch klasse fände, wenn du irgendwie Gelegenheit hättest, (Teile) Griechenland(s) hier vorzustellen. In meiner Kindheit/Jugend hatte ich viel mit Griechen zu tun, habe es aber leider nie geschafft, dorthin zu reisen. Eigentlich sollte ich das mal ändern...  ;)
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

george5

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #5 am: 23. April 2014, 13:37:36 »
Guten Tag an Alle,

an dieser Stelle möchte ich mich bei allen für die Teilnahme und die nützlichen Beiträge bedanken. Da nun die erforderliche Zahl der Fragebögen erreicht ist (237) ist die Umfrage ab heute nicht mehr aktiv. Ich stehe natürlich dem Forum wieterhin zur Verfügung für Aspekte dieser Umfrage und ich werde sicherlich eine Kurzfassung der Ergebnisse präsentieren, sobald sie vorliegen. Ich werde auch wie verlangt in der nächsten Zeit Teile Griechenlands vorstellen. Noch mal Danke an Alle.

Gruß Georgios

Andrea

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5879
    • Anti walks...
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #6 am: 23. April 2014, 14:01:26 »
Ups, nach Verlangen sollte das jetzt gar nicht aussehen. Ich würde mich nur riesig freuen  :)

Viel Erfolg bei der Auswertung der Umfrage und eine gelungene Masterarbeit wünsche ich dir!
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Shadra

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 792
  • orientierungslos
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #7 am: 23. April 2014, 15:37:59 »
Viel Erfolg bei deinem Master!

Nachdem ich mich auch durch deine Umfrage geklickt hatte, wäre ich natürlich wie Andrea auch neugierig, zu welchem Ergebnis du gekommen bist.

Vielleicht kommst du ja mal dazu  ^-^
Schöne Grüße
Nele

Manche Menschen schwimmen mit dem Strom. Andere schwimmen gegen den Strom. Und ich steh hier mitten im Wald und find den blöden Fluss nicht!

Kauschthaus

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 151
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #8 am: 24. April 2014, 01:14:45 »
Fragebogen leider nicht mehr verfügbar.

Und das innerhalb von 3 Tagen.

Schade, ich war einige Male in Griechenland und hätte gerne Fragen dazu beantwortet.

Gruß, Petra
Seit ich das Wort Dings kenne, kann ich alles erklären.

wilma61

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #9 am: 24. April 2014, 07:38:06 »
Fragebogen leider nicht mehr verfügbar.
Schade, ich war einige Male in Griechenland und hätte gerne Fragen dazu beantwortet.
Ich hätte gerne auch noch meinen Senf dazu gegeben. Wir fliegen nun seit einigen

Jahren (um uns nach dem anstrengenden USA Urlaub zu erholen  :D) für eine Woche

auf eine griechische Insel.

Dieses Jahr zum dritten mal nach Molyvos/Lesvos, weil wir da unsere Oase

gefunden haben.

Es grüßt der Willi

Michael

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1651
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #10 am: 24. April 2014, 08:00:27 »
Fragebogen leider nicht mehr verfügbar.
Schade, ich war einige Male in Griechenland und hätte gerne Fragen dazu beantwortet.
Ich hätte gerne auch noch meinen Senf dazu gegeben.

Hallo Ihr beiden,

Georgios hat wohl recht schnell genügend Rücklauf bekommen und das auch im Thread kund getan:
an dieser Stelle möchte ich mich bei allen für die Teilnahme und die nützlichen Beiträge bedanken. Da nun die erforderliche Zahl der Fragebögen erreicht ist (237) ist die Umfrage ab heute nicht mehr aktiv.
Da schaut man aber nicht unbedingt hin, wenn man nur an der Umfrage teilnehmen mag. Deswegen habe ich jetzt noch mal im Eingangspost einen entsprechenden Hinweis gesetzt.

Vielleicht schildert Ihr Eure Eindrücke und Erfahrungen zu Griechenland einfach hier im Thread?

Grüße aus der Pfalz,
Michael
...nach der Reise ist vor der Reise...

Birgit

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2462
  • Eumerikasia!
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #11 am: 24. April 2014, 08:11:14 »
Und ich interessiere mich übrigens auch für die Frage, ob sich Griechenland lohnt und was man dort so machen kann. Irgendwie habe ich immer vor Augen, dass man entweder zwischen Ruinen herumstiefeln kann oder am Strand liegen. Eine Kombination aus beidem, gemischt mit schöner entspannter Ferienstimmung, finde ich beispielsweise durchaus reizvoll.

Also mir persönlich ist euer "Senf" mehr als willkommen :)


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

wilma61

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #12 am: 24. April 2014, 08:44:07 »
Und ich interessiere mich übrigens auch für die Frage, ob sich Griechenland lohnt und was man dort so machen kann. Irgendwie habe ich immer vor Augen, dass man entweder zwischen Ruinen herumstiefeln kann oder am Strand liegen.
Griechenland war schon immer eines unserer bevorzugten Urlaubsziele.

Bisher waren wir auf dem Festland bei Saloniki, den kompletten Peloponnes haben

wir erkundet und diverse Inseln drum herum. Dazu kommen noch Kreta, Rhodos, Kos.

Lesvos haben wir erst spät entdeckt. Touristisch merkwürdigerweise (gottseidank) nicht

überlaufen, exzellentes Preis/Leistungs Verhältnis (Essen im Hafen von Molyvos mit

Vorspeise, Fisch, Wein etc.pp nie mehr als 35-40 €/2 Pers.). Es gibt schicke alte Kirchen



Nette kleine Fischerdörfchen

Historische Orte



Und auch sonst werden alle Klischees bedient







Von der Krise spürt man auf den Inseln nichts, die in der Bild Zeitung propagierte

Deutschfeindlichkeit existiert nicht, eher das Gegenteil ist der Fall.

Ich kann es nur empfehlen.
Es grüßt der Willi

Birgit

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2462
  • Eumerikasia!
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #13 am: 24. April 2014, 08:50:08 »
Wie kommt man denn nach Lesvos? Gibt es ordentliche Flüge oder muss man Flug. Bus, Schiff, Taxi bunt miteinander mischen?


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

wilma61

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Das Bild Griechenlands als Reiseziel
« Antwort #14 am: 24. April 2014, 08:55:14 »
Ab DUS und MUC fliegt Air Berlin nonstop einmal in der Woche. Alle anderen Airlines steigen

um, meistens in Athen. Auf der Insel mieten wir uns für eine Woche ein Auto ab Flughafen.
Es grüßt der Willi