eumerika - das Reiseforum für Europa, Amerika & mehr

Allgemeines => Grüße & Unterhaltung => Thema gestartet von: Andrea am 08. Juni 2013, 08:55:00

Titel: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 08. Juni 2013, 08:55:00
In diesem Board soll unseren Mitgliedern die Möglichkeit gegeben werden sich vorzustellen bzw. anderen die Möglichkeit die Mitglieder kennenzulernen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 08. Juni 2013, 09:06:43
Da fange ich auch gleich selbst an:

Mein Name ist Andrea, bin 43 Jahre alt und lebe in Ostwestfalen-Lippe. Gemeinsam mit meinem Lebensgefährten bin ich in den Reiseberichten auch als "XL-Tours" zu finden. Das ist kein Reiseunternehmen (ihr braucht keine Werbung von mir zu fürchten!), sondern kam so:

Ich suchte einen Titel für einen Reisebericht aus den USA. Da wir beide XL sind, unser Mietwagen ein GMC Yukon XL war, unsere Tour (und Menge der Ziele) XL war, kristallisierte sich XL-Tours heraus. Ich habe erst 2 Reiseberichte geschrieben, aber ihr findet in ihren Titeln immer XL-Tours verbaut. Das soll sich dann auch so durch die hoffentlich folgenden Reiseberichte ziehen.

Meine nächsten Reiseziele sind USA (dieses Jahr), Camping in/um Garmisch (2014) und Namibia (2015 oder 2016). Und meinen 50. Geburtstag würde ich gerne in Neuseeland feiern... Aber das ist ja noch weit weg. (den Geburtstag meine ich, Neuseeland bleibt vermutlich auch weit weg  ;) )

Inzwischen lese ich gerne Reiseberichte aus aller Welt und stehe diesem Forum als Team-Member zur Verfügung. Solltet ihr also irgendwelche Fragen oder Anregungen o.ä. haben, dürft ihr euch gerne an mich wenden.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 08. Juni 2013, 10:45:47
Hallo zusammen,

mein Name ist Horst und ich leite das Forum zusammen mit Rainer.
Wohntechnisch bin ich noch nie aus Franken rausgekommen - aber das Reisen hat mir schon in jungen Jahren (die nun auch schon ein paar Tage zurück liegen  ;)  ) immer gut gefallen.
Meine erste Flugreise ging nach Kenia, danach folgten viele, viele Reisen nach Nordamerika und in den letzten Jahren auch wieder nach Afrika - die perfekteste Reise war die nach Jordanien.
Aber eigentlich gefällt es mir überall wo es vor allem wundervolle Natur zu sehen gibt und man das Land individuell mit einem fahrbaren Untersatz bereisen kann.
2009 ging es das erste mal nach Island - und das war Liebe auf den ersten Blick.
Das ist auch wieder unser nächstes Ziel - Island (und ein paar Tage Grönland) in wenigen Wochen.

Um die Zeit zwischen den Reisen sinnvoll einzusetzen hoffe ich auf viele tolle Beiträge in unserem Forum die ich lesen darf - die zwar nicht das Fernweh völlig stillen - aber neue Anregungen geben und alte "Reise-Lieben" wieder aufkommen lassen.  :)

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 08. Juni 2013, 18:58:17
Hallo!  :)

mein Name ist Michael und ich lebe in einem der schönsten Gebiete Deutschlands, der Pfalz. Meine Verbundenheit zum nordamerikanischen Kontinent begann 1994, lange bevor man sich so rasch und umfassend über ein Reiseziel informieren kann, wie das heute der Fall ist. Einem Besuch bei Verwandten in Wisconsin, der eigentliche Auslöser für diese Reise, folgte der Weiterflug nach Denver und von dort ging es mit dem Mietwagen über den Yellowstone nach Seattle. Am Ende dieser drei 1/2 Wochen war ich nicht nur "infiziert" sondern hatte mit dem Yellowstone und dem pazifischen Nordwesten erstmals das Gefühl, an einem Platz zu sein, an dem ich in mir Ruhen kann.
Einige weitere Reisen brachten mich in viele andere Ecken der "Lower 48" und auch dort war es schön, keine Frage. Das Gefühl "angekommen" zu sein, habe ich aber an keinem anderen Ort mehr erlebt und so folge ich immer wieder meinem inneren Kompass in den Yellowstone und den pazifischen Nordwesten. Gleiches trift übrigens genau so auf meine Frau und mittlerweile auch auf unseren Sohn zu.  ;)

Meine zweite große Leidenschaft ist die Naturfotografie, die ich sehr intensiv betreibe. Auf jeder Reise gehört ihr ein großer Teil und oftmals planen wir sogar die ganze Reise fast ausschließlich nach der Naturfotografie. Zum Glück habe ich eine Familie, die das nicht nur akzeptiert sondern sogar noch aktiv unterstützt - und das obwohl sie selbst kaum Fotografieren.  :-[

Neben Nordamerika gibt es aber auch in Europa sehr viele Ecken, die in ihrer Schönheit (und fotografischen Attraktivität ;)) den Zielen in Übersee nicht unbedingt nachstehen. Um so attraktiver finde ich den Gedanken dieses Forums, die beiden Themen "Europa" und "Amerika" zu vereinen.
Ich freue mich sehr auf einen angenehmen Austausch mit Euch!

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Petra am 08. Juni 2013, 20:27:34
Na, dann will ich doch auch mal. Mein Name ist tatsächlich Petra (leider, aber man gewöhnt sich ja an alles) und ich bin schon 1981 USA-infiziert worden. Damals war ich - dank einer kleinen Erbschaft von Tante Else (Gott hab sie selig) in der außergewöhnlich glücklichen Lage mit meinen Eltern 6 Wochen quer durch Amerika unterwegs sein zu dürfen und habe mich in Land und Leute verliebt und mir geschworen, ich komme wieder!
Das hab ich dann gleich richtig gemacht und bin ein Jahr als Au-Pair nahe Washington D.C. geblieben und seitdem folgten über 20 Reisen nach Nord und Süd und Ost und West, Kanada und USA.
Aber so einem Reisevirusteufelchen genügt es natürlich nicht "nur" in Übersee unterwegs zu sein und was liegt für uns in Deutschland näher als Urlaub in Europa?
Deshalb geht es mir so wie Michael, die Idee dieses Forums finde ich klasse und freue mich, hoffentlich dabei zusehen zu dürfen wie es wächst und gedeiht und viele Mitglieder bekommt, die genauso reiseverrückt sind wie wir.

Viele Grüße,
Petra

die auch noch den Virus Afrikanus in sich trägt und hofft, daß sich der ein oder andere Afrikaverrückte ebenfalls hierher verirrt  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 11. Juni 2013, 01:00:46
Moin,

bin auch gerade sanft gelandet und freue mich schon auf viele Reisen nach Eumerikasiafrika  :)

Viele Grüße

Birgit
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 11. Juni 2013, 01:05:53
Hallo Birgit,

herzlich willkommen - bei eumerika.de und Du darfst gerne an der einen oder anderen Themenschraube drehen - wir legen Dir die Welt zu Füßen.  ;)

 
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 11. Juni 2013, 01:12:23
Das lese ich gerne. Ich nehme dann, na ja, die ganze Welt wäre schon recht ;)

Erstmal hebe ich mein Glas und stoße mit euch an auf die Geburt eines neuen Forums. Hoffe, es hat noch mit einer Usernummer <10 für mich geklappt? Dann reicht ja zur Not noch eine Flasche Prosecco, ansonsten muss ich noch schnell 'ne zweite Flasche kalt stellen ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 11. Juni 2013, 01:21:07
Das lese ich gerne. Ich nehme dann, na ja, die ganze Welt wäre schon recht ;)
Es sei Dir gewährt.  8)



Erstmal hebe ich mein Glas und stoße mit euch an auf die Geburt eines neuen Forums. Hoffe, es hat noch mit einer Usernummer <10 für mich geklappt? Dann reicht ja zur Not noch eine Flasche Prosecco, ansonsten muss ich noch schnell 'ne zweite Flasche kalt stellen ;)
Prost !
Also eigentlich bist Du statistisch Nummer 12 - aaaaaaaber - wenn man die Forenbetreiber-Accounts und den Admin Account abzieht bist Du sozusagen Nr.9 also alles gut.  :)

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 11. Juni 2013, 01:24:39
Schwein gehabt!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 11. Juni 2013, 08:51:38
Willkommen Birgit!

Bei den Frauen bist du sogar unter den ersten fünf!  ;D Freue mich auf deine Beiträge aus aller Welt!

Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 11. Juni 2013, 09:59:39
Danke Andrea  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 12. Juni 2013, 14:24:59
Hallo alle,

ich bin nun auch an Bord  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 12. Juni 2013, 14:30:34
Herzlich willkommen Paula! :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 12. Juni 2013, 14:32:06
Moin Paula  :happy:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 12. Juni 2013, 14:56:18
Herzlich Willkommen  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DocHoliday am 12. Juni 2013, 15:27:20
Bin der Doc, komm jetzt öfter ;)

Die meisten kennen mich ja schon aus dem einen oder anderen Forum oder auch privat.

Bin tatsächlich Doc und ansonsten begeisterter Reisender und Knipser. Bisher waren die USA mein Hauptreiseland aber es zieht mich mehr und mehr in andere Weltgegenden. Afrika ist und bleibt ein Thema, am Ende des Jahres geht es in die Antarktis, Australien hat mir auch gefallen, ist aber soooo weit weg und Asien fehlt mir noch ganz.

Wenn ich meine Wunschliste ganz abarbeiten wollte bräuchte ich entweder einen Lotto-Jackpot oder noch verdammt viele Lebensjahre ;)

Und ich fürchte, der eine oder andere hier wird diese Wunschliste mit RB aus aller Herren Länder noch verlängern. Ich freu mich drauf!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 12. Juni 2013, 15:28:23
Danke euch allen für die nette Begrüßung  :)

Habe ganz vergessen dass mich ja vielleicht nicht jeder aus dem USA Forum kennt? Also kurz zu meiner Person: ich bin (leider) schon bald 50 Jahre alt und seit 10 Jahren durch meinen Freund vom "Reisen durch die Welt" Virus infiziert und seit meiner ersten USA Reise 2010 ganz besonders vom USA Virus. Dieses Jahr geht es endlich zum 2. Mal dorthin.

Meine Hobbies sind ansonsten wandern (was von München aus wo ich wohne gut auszuleben ist) und lesen. Die Buchempfehlungen hier im Forum werde ich mir anschauen, nee anlesen  ::) ich war gestern schon in der Bücherei, da waren die Bücher von Sebastian Fitzek alle ausgeliehen (was in der Regel ein Zeichen für einen erstklasssigen Autor ist). Statt dessen hab ich mir einen anderen Krimi ausgeliehen, Buchempfehlung folgt wenns was taugt  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 12. Juni 2013, 15:30:54
Wenn ich meine Wunschliste ganz abarbeiten wollte bräuchte ich entweder einen Lotto-Jackpot oder noch verdammt viele Lebensjahre ;)

Und ich fürchte, der eine oder andere hier wird diese Wunschliste mit RB aus aller Herren Länder noch verlängern. Ich freu mich drauf!

Neuling grüßt Neuling  :)

das oben kann ich auch unterschreiben
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Flicka am 12. Juni 2013, 20:26:24
Hallo ihr Lieben,

dann schnuppere ich auch mal hier rein.

Viele(s) kommt mir ja schon bekannt vor. Für die, die mich noch nicht kennen: Bei der Planung der ersten USA-Reise mit dem Planungsfieber infiziert, zieht es mich mittlerweile auch auch auf selbstgeplanten Reisen in andere Länder und auf andere Kontinente.

Ich bin gespannt, wohin uns die Reise hier in diesem Forum führt.  :)

Viele Grüße
Flicka
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 12. Juni 2013, 20:48:40
Hallo Paula (Dich durfte ich ja schon im "Intermediate" Forum Amerikatreff begrüssen - nun sind wir hier gelandet) und natürlich herzlich Willkommen auch an Flicka,

es freut mich sehr, Euch in unserem neuen und sehr ehrgeizigen Projekt begrüßen zu dürfen. Wenn das weiter "so ab geht", dann sehe ich da sehr schönen Zeiten entgegen.

Horst, Andrea und ich sind fleißig wie die Bienchen, um uns allen eine schöne, interessante und auch technisch fortgeschrittene Umgebung zur Verfügung zu stellen. Ein äußerst angenehmer Nebeneffekt ist die familiäre Atmosphäre, die ein neues Portal ausstrahlt. Ich hoffe, wir können noch sehr lange diese Stimmung hier erhalten.

Herzliche Grüße
Rainer
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 12. Juni 2013, 20:51:09
Hi Flicka,

auch von mir willkommen bei eumerika.de - schön das noch jemand da ist der meine  Begeisterung für Island nun nachvollziehen kann.  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 12. Juni 2013, 21:05:36
schön das noch jemand da ist der meine  Begeisterung für Island nun nachvollziehen kann.  ;)

Also da muss ich doch mal quergrätschen - ich bin mir (ohne wenn und aber) ganz sicher, dass ich auch von Island begeistert wäre. Aber wie so oft im Leben, man kann nicht alles gleichzeitig haben.

Ich habe da inzwischen meine eigene "Ruhe" entwickelt, was zum einen mit meinen eingeschränkten Möglichkeiten einher geht, zum anderen aber auch ganz trivialen Gründen wie Zeit und Geld geschuldet ist - wir machen das, was wir machen können. Island (übrigens auch Schottland - allemal nach diesem herrlichen Bericht von Andrea) gehört ganz sicher zu den Zielen, die ich gerne sehen will.

Aber ich kann und will mich nicht mehr unter Druck setzen, als es das Leben sowieso schon tut. An der Begeisterung jedenfalls scheitert es sicherlich nicht ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Flicka am 12. Juni 2013, 21:08:58
Vielen Dank für die nette Begrüßung!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 12. Juni 2013, 21:14:13
@ Flicka
gerne geschehen  :)

@ Rainer
ich bin da auch ganz entspannt und weiß daß ich nicht alles schaffen kann was ich gerne möchte - aber immer wieder mal so 1-2 mal im Jahr kommt der Moment wo man sich aus den vielen Perlen der Welt seine "Schönste" aussuchen darf und Island - das hat mich schon ziemlich erwischt und spielt bei mir/bei uns immer eine große Rolle wenn diese Gedankenspiele überhaupt anstehen.
Ok wenn nicht auch.  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 12. Juni 2013, 22:15:19
Hallo Flicka, Doc und Paula!

Freut mich, dass ihr hierher gefunden habt! Da hat ja die eine oder andere Mail gefruchtet  :thumb: :happy: Ich freue mich auf Berichte von euch Weltreisenden aber auch auf ein nettes Beeinander hier!

LG Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Kauschthaus am 13. Juni 2013, 23:09:35
Hallo,

ich habe mich hier ebenfalls registriert.

Die Idee, Europa und Amerika zu vebinden, kommt mir sehr entgegen, da wir in den letzten Jahren auch viel in Europa unterwegs sind.

Ich wohne auf der Schwäbischen Alb im Dreieck Balingen, Albstadt und Rottweil. Hier bei uns sagt man, dass es ein dreiviertel Jahr Winter ist, und den Rest des Jahres ist es kalt.
Insofern ist Reisen bei uns schon eine Wetter Notwendigkeit.  ;D

Ich bin - wie die Admins/bisherigen User ja wissen - aktiv im usa-reise Forum. Aber ich freue mich auch über ein weiteres Reiseforum.

Viele Grüße, Petra
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 13. Juni 2013, 23:11:44
Hallo Petra!

Sei uns willkommen hier!  :D :D :D

Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 13. Juni 2013, 23:22:42
Herzlich Willkommen Petra - schön daß Du bei uns bist.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silke am 14. Juni 2013, 08:45:57
Na, dann will ich mich auch mal vorstellen:

Mein Name ist Silke, ich bin inzwischen 47. Viele kennen mich ja schon aus dem USA - Forum.
Ich bin begeisterte Motorradfahrerin und seit ca. 10 Jahren (seit es die Kinder und die Finanzen erlauben) vom Reisevirus infiziert. Eigentlich war ich das auch vorher schon, aber das fehlte mir das Geld, um mit 3 Kindern größere Reisen zu unternehmen. Nun sind die Kinder groß, wir beruflich am Ziel angekommen und können unsere Wünsche erfüllen.

Gemeinsam mit meinem Mann habe ich schon einige Länder dieser Welt bereisen können, wir waren schon viel in Asien unterwegs, aber es stehen auch noch viele Ziele auf der Wunschliste. Und mein größter Wunsch ist eine Weltreise mit einem ausgebauten VW - Bus über mehrere Jahre, wenn wir in den Ruhestand gehen. Mal sehen, ob das so klappt.

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 14. Juni 2013, 09:12:56
Auch ich bin dieser Selbsthilfegruppe  ;) für USA-Virus-Geschädigte beigetreten  :happy2:.

Der Virus erwischte mich vor 28 Jahren auf der ersten USA-Reise und wie könnte es anders sein - in UTAH  :zwinker:. Das ist ähnlich wie Malaria, es kommt in Schüben und dann muss ich wieder übern Teich  :totlach:.

Deshalb freue ich mich, dass ich mich hier unter Gleichgesinnten befinde und wir uns austauschen können  :thumb:.

Bevor ich's vergesse: Mein Name ist Ilona, bin 49 Jahre jung, wohne in Southwest Germany und bin Reiseberichtsjunkie. So, nun habe ich mit geoutet  ;D.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 14. Juni 2013, 09:19:24
Hallo Silke & Ilona,

guten Morgen  und ein herzliches Willkommen von unserer Selbsthilfegruppe !

Eure Interessen decken zusammen ja fast schon die ganze Welt ab - wunderbar - da freuen wir uns auf viele interressante Themen und Beiträge von Euch und ich wünsche viel Spaß hier !  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. Juni 2013, 09:26:11
Willkommen Ilona!

Schön, dass du hier bist! Freue mich schon auf weitere Berichte aus Utah oder dem Rest der Welt von dir - Reiserichtsjunkie trift Reiseberichtjunkie  :toothy9:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. Juni 2013, 10:18:56
Hallo Silke!

Irgenwie habe ich dein Posting übersehen, entschuldige bitte. Natürlich auch von mir ein herzliches Willkommen!

Den Traum mit einem VW-Bus durch die Welt zu reisen habe ich auch, ich drücke dir die Daumen, dass es klappt! Bis dahin viel Spaß hier bei eumerika.de!

Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silke am 14. Juni 2013, 12:43:09
Hallo Silke!

Irgenwie habe ich dein Posting übersehen, entschuldige bitte.

Andrea

Kein Problem.

Mal sehn, wie sich das hier so entwickelt. Im Moment findet man das Forum bei google gar nicht, weder unter eumerika noch unter Reiseforum, ist das so gewollt? Oder stell ich mich zu blöd an?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. Juni 2013, 13:04:26
Hallo Silke!

Dieses Forum gibt es erst seit gut einer Woche. Tante Google ist da scheinbar nicht so schnell wie wir. Wir haben einen echten Schnellstart hingelegt...  8)

Dauert bestimmt nicht mehr lange, bis wir über die Suchmaschinen gefunden werden.

Liebe Grüße, Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 14. Juni 2013, 13:22:01
Mal sehn, wie sich das hier so entwickelt.
Für den Anfang mehr als gut.
Fast alle die bisher hierher gefunden haben sind auf eine persönliche Einladung oder durch die Weiterleitung von Rainer's inzwischen geschlossenen Amerikatreff hier.
Google ist uns sicher schon auf der Spur ....  ;)
Wie sich eumerika weiter entwickelt - das liegt ganz hauptsächlich an Euch.
Eure Themen - Eure Beiträge geben die Richtung vor die dieses Forum stark beeinflussen werden.
Dabei wünsche ich uns allen viel Vergnügen.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Petner am 14. Juni 2013, 16:31:35
Hallo zusammen,

da bin ich!

Ich heiße Peter, irgendwann habe ich mal den Nicknamen "Petner" erhalten, unter dem ich mich hier jetzt angemeldet habe. Ich bin noch auf einem hier vielen bekannten anderen Amerika-Forum mehr oder weniger aktiv. Dort allerdings unter anderem Namen, aber mit gleichem Avatar.

Meine Beziehung zu den USA sind gleich doppelt: Zum einen fahre ich dorthin sehr gerne in Urlaub und ein Las Vegas-Besuch pro Jahr ist auch ein muß (allerdings maximal 3-4 Tage, danach kann ich das Blinken und Rattern nicht mehr ertragen...). Zum anderen bin ich so alle 6-8 Wochen in South Carolina, und zwar dienstlich.

Ich wünsche dem Forum einen guten Start!

 
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 14. Juni 2013, 17:49:12
Ah, ein kickin chicken... ;)

welcome - und grüß´mir South Carolina das nächste Mal, ich darf leider dienstlich immer nur mal nach Berlin und würde viel darum geben, wenn ich es auch mal dienstlich über den großen Teich schaffen würde. Mein Neid ist mit dir.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 14. Juni 2013, 18:08:38
Schön das Du dabei bist Petner.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Petner am 14. Juni 2013, 18:52:46
Ah, ein kickin chicken... ;)

welcome - und grüß´mir South Carolina das nächste Mal, ich darf leider dienstlich immer nur mal nach Berlin und würde viel darum geben, wenn ich es auch mal dienstlich über den großen Teich schaffen würde. Mein Neid ist mit dir.

Tja, ich war irgendwie "inspired" von einem neuen Usernamen...😃🇺🇸

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. Juni 2013, 21:57:52
Willkommen  hier bei den Reiseverrückten, Petner!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Petner am 14. Juni 2013, 23:08:18
Schön das Du dabei bist Petner.  :)

Danke, Horst!

Hier kann man ja auch mal seine ganzen Urlaubspläne und - Erlebnisse ausleben, wie zum Beispiel euren grandiosen Jordanien-Trip.
Ich hoffe, das sich das gut entwickelt, deshalb: ordentlich die Trommel schlagen für das neue Forum!

Liebe Grüsse
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 14. Juni 2013, 23:18:04
Ich hoffe, das sich das gut entwickelt, deshalb: ordentlich die Trommel schlagen für das neue Forum!
Im Moment müssen wir noch selber trommeln aber bald trommelt dann ja auch google mit.  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 15. Juni 2013, 08:40:08
Hallo Petner,
auch von mir ein "Herzliches Willkommen!"

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silvia am 15. Juni 2013, 09:47:01

So, dann will ich mich mal auch vorstellen.

Mein Name ist Silvia und ich komme aus dem Altmühltal (mitten in Bayern).

Bin sehr viel und gerne unterwegs (beruflich und privat) und freue mich über ein Forum das die Welt ein bißchen zusammenbringt, da ich noch keine Ecke gefunden habe die mich nicht reizt.

Ich habe es inzwischen als unheilbaren Virus akzeptiert. Um die Folgen einigermaßen zu lindern treibe ich mich viel herum. Auf die Frage welches Lieblingsziel ich habe könnte ich nicht antworten. Ich denke ich bin einfach viel zu neugierig. Es gibt auch viele Länder wo ich immer wieder gerne hinfahre (Schweden, Island, Irland, Afrika, USA... usw...). 

Wie ich unterwegs bin ist sehr verschieden, von selbstorganisiert (meist im Zelt) bis hin zu Fahrten mit dem Rotel. Die letzte Tour ging an Pfingsten 2 Wochen durch Mecklenburg-Vorpommern, die nächste führt mich zum ersten mal nach Down Under (mit beruflichem Kurztrip zur Nordsee und Straßbourg dazwischen).
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 15. Juni 2013, 09:51:22
Hallo Silvia!

"Herzlich Willkommen" hier!

Down Under via Nordsee klingt ja interessant...

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 15. Juni 2013, 09:52:19
Hallo Silvia!

Ich freue mich sehr, dass du meiner Einladung gefolgt bist. Ich hoffe, dass du dich hier wohl fühlen wirst und viel Spaß hast!

LG Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 15. Juni 2013, 10:00:57
Schweden, Island, Irland, Afrika, USA... usw...
Eine Kombination doch sehr nach meinem Geschmack (über Island Fans freue ich mich persönlich ganz besonders)  inklusive dem u.s.w.  ;)

Herzlich willkommen bei eumerika Silvia - wir wünschen Dir viel Spaß hier !  :)

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Nicole am 21. Juni 2013, 16:25:09
dann ich auch mal:

Ich heisse Nicole, bin Mitte 30, verheiratet und wohne im schönen Saarland. Ich gebe zu dass ich mit USA-Virus infiziert, aber auch anderen Ländern nicht abgeneigt bin. Ich schaue mir gern Städte an, Natur darf auch mal sein, aber bitte nicht ständig bergauf- und ab (Achtung outing: ich bin fussfaul  ::) ). Ich mag besonders Städte wo richtig was los ist, wie z. B. New York oder Las Vegas, da fühl' ich mich wohl.

Zu meinen Hobbies gehört das Fotografieren, Grafikdesign und ein wenig die Terraristik. Und wenn irgendwo das Tanzbein geschwungen wird stehe ich auch in der Line  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 21. Juni 2013, 16:44:35
Noch einmal offiziell - herzlich Willkommen bei eumerika Nicole !  :)

es sind ja nicht wenige USA-Fans hier, ich glaube fast keiner, der noch nicht in den USA war.  ;)
Also so gesehen bist Du bei uns auch mit Deiner USA-Leidenschaft sicher nicht alleine.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 21. Juni 2013, 17:15:40
Hallo Nicole,

auch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Forum!

... und wohne im schönen Saarland.
Na dann, auch noch viele Grüße aus der Nachbarschaft!  ;)

Ich mag besonders Städte wo richtig was los ist, wie z. B. New York ....
Na, das trifft sich ja wirklich gut. New York wird uns in drei Monaten zum ersten mal sehen und da brauche ich sicher noch den einen oder anderen Tip....

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Palo am 22. Juni 2013, 00:02:32
Hallo Nicole,

Herzlich willkommen!

Liebe Gruesse ins Saarland, was ich ein paar Jahre lang meine Heimat nennen konnte, genauer gesagt Saabrigge  ;)

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Susan am 25. Juni 2013, 17:21:06
Hi,

auch von mir ein paar kurze Worte:

Ich heiße eigentlich Susanne, das wird aber schon seit Jahrzehnten immer abgekürzt  ;) Leider strebe ich auch schon arg der 50 entgegen, bin verheiratet und habe noch einen Teenie-Junior zu Hause in Hannover.

Mit dem Reisefieber bin ich schon seit dem Kindergartenalter infiziert, als Schaukeln und Holzlager meine Schiffe und Kutschen für (Fantasie-) Reisen waren. Richtig Ernst wurde es dann, als ich meinen Mann kennenlernte. Wir sind in Europa viel mit dem Wohnmobil unterwegs und auch der USA-Virus hat zugeschlagen. Bisher haben wir uns zehnmal auf den Weg über den großen Teich gemacht.

Unsere nächsten Pläne sind  2013 eine Schnuppertour nach Schottland , Barcelona & Costa Brava  2016 Traumziel Hawaii - weiteres steht erstmal noch nicht fest. Zu zwei anderen Träumen Australien und Namibia/Südafrika muss ich den Gatten erst noch überzeugen  8) 

Und wer weiss, welch tolle Anregungen hier im Forum noch auf uns lauern...
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 25. Juni 2013, 17:38:21
Hi Susan,

 :herz: lich  :eumerika: . Schön, dass du mit dabei bist  :happy2: .
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 25. Juni 2013, 21:48:07
Ganz herzlich willkommen Susan !  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 25. Juni 2013, 23:28:11
Aaalso .. nach ein paar Tagen stillen mitlesens will ich nun auch mal aus der dunklen Ecke krabbeln  :cool2:

Mein Name ist Nele, komme aus aus der Gegend in der die Hasen Hosen und die Hosen Huusen hasen (ähm ..  naja Franken halt  ^-^ ), bin im *hust* besten Alter und würde gerne viel mehr reisen. Aber man kann halt nicht alles haben.
So beschränkt sich meine wahnsinns Fernreiseerfahrung aus 3 größeren Reisen in den letzten xx Jahren und 2 mal davon ging es in die USA.
Und wenn alles gut läuft, so ist für nächstes Jahr endlich einmal wieder ein Urlaub geplant und ich bin jetzt schon ganz hibbelig und im Planungsfieber ...   :toothy9:



Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 25. Juni 2013, 23:39:49
komme aus aus der Gegend in der die Hasen Hosen und die Hosen Huusen hasen (ähm ..  naja Franken halt  ^-^ ),
Als Urfranke  (man verzeihe mir) ein besonders herzliches willkommen bei uns Nele !  :)
Dein Planungsfieber darfst Du hier gerne mit uns teilen.  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 26. Juni 2013, 00:37:18
Als Urfranke  (man verzeihe mir) ein besonders herzliches willkommen bei uns Nele !  :)
:winkewinke:

Dein Planungsfieber darfst Du hier gerne mit uns teilen.  ;)
Oh ... ich werde Euch schon mit Fragen zu der Planung nerven fürchte ich ...  O:-)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Nicole am 26. Juni 2013, 07:26:49
Huhu

 :eumerika:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 26. Juni 2013, 07:45:15
Aaalso .. nach ein paar Tagen stillen mitlesens will ich nun auch mal aus der dunklen Ecke krabbeln  :cool2:

Hallo Nele,  :winkewinke:

schön daß Du dabei bist!

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Borat am 26. Juni 2013, 13:00:05
Halo,
ich bin der Dimi(tri) aus Memmingen im Allgäu. Geboren bin ich in Kasachstan, aber in Deutschland bin ich aufgewachsen. In die USA komme ich, seit meiner Kindheit, da ich viele Verwandte in den Staaten habe. Vor allem in der Umgebung von New York City und Boston.

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 26. Juni 2013, 14:18:08
Hi!

Ein paar Tage war ich nicht hier, da gibt es schon wieder "Neue" zu begrüßen  :) Also: Ein herzliches Willkommen an Nicole, Susanne, Nele und Dimi! Ich wünsche euch viel Spaß bei Eumerika!


Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Susan am 29. Juni 2013, 17:13:50
dankeschön, für das nette Willkommen  :)

Ich geh dann mal ein paar Reiseerlebnisse sammeln... Morgen abend starten wir Richtung Schottland  8)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 29. Juni 2013, 17:25:00
Ich wünsche euch eine tolle Reise! Aber denkt daran: Don´t drink and drive!  :zwinker: Kommt gesund und munter mit vielen schönen Eindrücken zurück.

Viel Spaß!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 01. Juli 2013, 22:43:40
Hallo zusammen,

nachdem ich nun seit nicht ganz zwei Wochen aus den USA zurück bin und während dieser Reise eine sehr nette Einladung in dieses Forum erhielt, habe ich es heute nun endlich geschafft, mich durch den mühseligen Registrierungsprozeß zu arbeiten.  ;)

Spaß beiseite: ich freue mich, es noch unter die ersten 40 Mitglieder geschafft zu haben. Einige von diesen sind mir sowohl virtuell als auch persönlich über die Jahre ans Herz gewachsen. Und so bin ich sehr gespannt, was sich hier so entwickelt. Ich werde auf jeden Fall versuchen, meinen Teil beizutragen.

Viele Grüße aus Hannover,

Malte



 
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 01. Juli 2013, 23:11:49
Hallo Malte,

Herzlich Willkommen  :usa:
Darf ich neugierig fragen wo du unterwegs warst?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 01. Juli 2013, 23:30:47
Darf ich neugierig fragen wo du unterwegs warst?

Na klar! Knapp drei Wochen hauptsächlich in Kalifornien und Arizona (ganz grob L.A. - Mojave Desert - Las Vegas - Kanab - Page - Flagstaff - Sedona - Scottsdale - Yuma - San Diego - L.A.)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 02. Juli 2013, 05:56:13
Hallo Malte!

Schön, dass du hier bist! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Urlaub!? Auf jeden Fall klingt eure Route schon mal interessant und wer euch kennt, weiß, dass ihr euch nicht nur Standarddinge angesehen und gemacht habt. Dürfen wir hier auf einen Reisebericht hoffen? *bittebittebitte*

Viele liebe Grüße auch an Caro nach Hannover

Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 02. Juli 2013, 06:33:15
Hallo Malte,

auch von mir ein herzliches  :eumerika:!

Schön, Dich dabei zu haben.

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 02. Juli 2013, 08:12:22
... und während dieser Reise eine sehr nette Einladung in dieses Forum erhielt

 :welcome: Malte und es freut mich, dass meine Buschtrommel funktioniert hat :happy2:.

Ich hoffe doch, dass wir demnächst einen Reisebericht von euch lesen dürfen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Heiko am 02. Juli 2013, 09:51:10
Hallo Malte,

auch ich begrüße dich herzlich hier in unserer neuen Runde.  :winkewinke:

 :eumerika:

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 02. Juli 2013, 10:42:12
Dürfen wir hier auf einen Reisebericht hoffen? *bittebittebitte*


Dieser Bitte schließe ich mich an. Einige der Ziele will ich nächstes Frühjahr bereisen, wäre schön deinen Reisebericht dazu lesen zu können  :read2:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 02. Juli 2013, 15:51:35
Vielen Dank für das nette Willkommen Euch allen!

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Urlaub!?

Den hatten wir, Andrea! Erlebnisreich und heiß.

Auf jeden Fall klingt eure Route schon mal interessant und wer euch kennt, weiß, dass ihr euch nicht nur Standarddinge angesehen und gemacht habt.

Das würde ich auch von diesem Mal wieder behaupten ...

Dürfen wir hier auf einen Reisebericht hoffen? *bittebittebitte*

Ich hoffe doch, dass wir demnächst einen Reisebericht von euch lesen dürfen.

Dieser Bitte schließe ich mich an. Einige der Ziele will ich nächstes Frühjahr bereisen, wäre schön deinen Reisebericht dazu lesen zu können  :read2:

Da kann ich wohl jetzt gar nicht mehr anders  ;). Das wird allerdings sicher noch eine Weile dauern - akute Zeitnot im Moment.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silv am 03. Juli 2013, 12:38:28
So, dann möchte ich mich auch mal kurz vorstellen: Mein Name ist Silvia und ich lebe in Südhessen, an den Grenzen zu Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Ich reise sehr gerne, am liebsten jedoch in die USA. Dieses Jahr wird's leider nix mehr, aber für nächstes bin ich schon am planen. Bin allerdings immer wieder hin und her gerissen, in welche Ecke.... Ich denke mal, ich kann mir hier auch noch einige Tipps holen.  :)
LG Silvia
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Hatchcanyon am 03. Juli 2013, 13:14:50
So, dann möchte ich mich auch mal kurz vorstellen: Mein Name ist Silvia und ich lebe in Südhessen, an den Grenzen zu Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Ich reise sehr gerne, am liebsten jedoch in die USA. Dieses Jahr wird's leider nix mehr, aber für nächstes bin ich schon am planen. Bin allerdings immer wieder hin und her gerissen, in welche Ecke.... Ich denke mal, ich kann mir hier auch noch einige Tipps holen.  :)
LG Silvia

Welcome aboard!

Viel Spass hier!

Gruss

Rolf
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 03. Juli 2013, 13:36:49
Ich reise sehr gerne,...

Hallo Silvia,
dann bist Du hier goldrichtig!
Herzlich Willkommen bei uns!!

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 03. Juli 2013, 15:59:56
 Herzlich :eumerika: Silvia  :adieu:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 03. Juli 2013, 16:12:47
Hallo Silvia!

Von mir natürlich auch ein herzliches Willkommen. Schön, dass du hierher gefunden hast!

Viel Spaß beim Planen deiner Reise, ein paar Experten gibt es ja hier und sind sicher um Tipps nicht verlegen. Also nur zu: Frag, stelle deine Route vor oder oder oder...

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silv am 04. Juli 2013, 14:07:11
Danke für den netten Empfang!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Samweis11 am 06. Juli 2013, 11:15:29
Hallo liebe Reisefreunde!  :)

Dann will ich mich auch mal vorstellen:
Mein Name ist Christian, bin in den 40ern und wohne in Nürnberg.

Ich komme über Petra und Horst zu diesem Forum. Irgendwann habe ich den sanften Druck  :P der beiden nachgegeben und mich hier mal angemeldet , denn in den Köpfen der beiden bin ich irgendwie für Nürnberg und Franken allgemein "zuständig"  ;)

Das liegt aber vorrangig daran, daß für mich größere Flugreisen im Moment nicht in Frage kommen und ich mich fotografisch auf die nähere und ggfls. auch mal weitere Umgebung beschränke. Das ist aber kein Nachteil für mich, denn ich finde auch in Deutschland gibt es sehr schöne Ecken, die mit entsprechendem Engagement auch ansprechend in Szene gesetzt werden können und die ich hier in unregelmäßigen Abständen vorstellen möchte. Ihr werdet mich hier also vermehrt im Franken-Board finden, mit ein paar Bildern in Petra´s Nürnberg-Thread fang ich mal an :-)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 06. Juli 2013, 11:26:23
Hallo Christian!

Ich freue mich, dass du an Board bist. Petra hat uns ja Nürnberg schon schmackhaft gemacht und noch mehr aus der Gegend zu erfahren wäre toll! Ich wünsche dir viel Spaß bei Eumerika!

...und lass dich von Petra und Horst bloß nicht unter Druck setzen, du sollst ja Spaß an der Sache haben!  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Samweis11 am 06. Juli 2013, 11:55:16
Danke Andrea!  :)

...und keine Sorge, die Bemerkung war ja auch nicht ganz ernst gemeint...  ;)
Natürlich macht es Spaß hier mal ein paar Flecken aus Franken vorstellen zu können
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 06. Juli 2013, 12:02:01
Ich habe schon mal geschaut, was du geschrieben hast: Klasse Tipps!

Falls du die Fotos lieber einbinden möchtest anstelle des Anhangs, dann drücke oben über den Smileys auf den Bilderrahmen. Zwischen die beiden eckigen Klammern dann den Link zum Bild.

(http://www.eumerika.de/smf/index.php?action=dlattach;topic=62.0;attach=46;image)

Wenn du diesen Beitrag zitierst, siehst du , was ich meine.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 06. Juli 2013, 12:49:24
Hallo liebe Reisefreunde!  :)

Dann will ich mich auch mal vorstellen:
Mein Name ist Christian, bin in den 40ern und wohne in Nürnberg.
...

Hallo Christian  :winkewinke:,

auch von mir ein herzliches :eumerika:

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 06. Juli 2013, 23:45:03
Dann will ich mich auch mal vorstellen:
Mein Name ist Christian, bin in den 40ern und wohne in Nürnberg.

Noch ein Nämbercher! 
Grüße aus 20 km Entfernung! (http://www.tower-of-fantasy.de/smilies/wink1.gif)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 07. Juli 2013, 00:44:27
Hallo Silv, Malte & Christain,

herzlich willommen  !  :) :) :)

Irgendwann habe ich den sanften Druck  :P der beiden nachgegeben und mich hier mal angemeldet
30 Anrufe pro Tag, 50 Mails, 83 SMS und 3 mal jeden Tag bei Dir an der Tür gestanden ist doch noch kein sanfter Druck.  ;)


denn in den Köpfen der beiden bin ich irgendwie für Nürnberg und Franken allgemein "zuständig"  ;)
Das ist so - keiner ist so oft im schönen Franken unterwegs und kennt so viele tolle Ecken wie er.
Wir freuen uns schon auf viele "Vorstellungen" die anderen Lust auf das fränkische Mittelerde machen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Samweis11 am 07. Juli 2013, 10:17:00
Danke euch!

Ich habe schon mal geschaut, was du geschrieben hast: Klasse Tipps!

Falls du die Fotos lieber einbinden möchtest anstelle des Anhangs, dann drücke oben über den Smileys auf den Bilderrahmen. Zwischen die beiden eckigen Klammern dann den Link zum Bild.

Wenn du diesen Beitrag zitierst, siehst du , was ich meine.

Ja, danke, die Funktion kenne ich. Leider kann man Beiträge nicht nachträglich editieren. Ich muss ja die Bilder erstmal hier hochladen und wollte dann den Beitrag ändern und die Bilder direkt einbinden, klappt leider nicht. Extern verlinken möchte ich eigentlich nicht.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: S@bine am 24. Juli 2013, 13:58:21
Hallo zusammen,

habe mir gedacht, ich folge mal der Einladung von Andrea, die ich vor einiger Zeit erhalten habe  ;), besonders da ich gerade hier so den einen oder anderen sehr interessanten Reisebericht entdeckt habe.

Reisen ist mein großes Hobby und wo es mich bisher so hinverschlagen hat, könnt ihr am besten aus meiner Flugstatistik entnehmen. Der Kontinent, der es mir besonders angetan hat, ist Südamerika. Ich habe festgestellt, dass es in dieser Rubrik hier noch recht leer ist  8)

Aber auch in USA bin ich bisher ein paar Mal gewesen. Meine erste Reise in dieses Land führte mich vor gut 20 Jahren nach Hawaii. Danach folgte der Südwesten und Alaska/Yukon (wo ich gerade sehr interessiert den laufenden RB von Horst verfolge, da wir damals so ziemlich eine ähnliche Route, inkl. Bearwatching im Katmai NP, bereist haben). Die letzte Reise in die USA führte uns neben Alberta/Sasketchewan in Canada nach North Dakota, South Dakota, Wyoming und Montana.

Viele Grüße
Sabine
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 24. Juli 2013, 14:12:18
Hallo Sabine!

Mensch, da freue ich mir fast ein Loch in den Bauch, dass du doch noch hierher gefunden hast!  :) :) :) Was Südamerika betrifft, steht es dir frei, die große Leere hier im Forum zu füllen und ich bin sicher, dass du da einiges in petto hast. Aber natürlich auch den Rest der Welt. Willkommen bei Eumerika!

LG Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 24. Juli 2013, 14:51:25
Ganz herzlich willkommen bei eumerika Sabine !  :)


Reisen ist mein großes Hobby
Dann bist Du hier genau richtig.  ;)


Der Kontinent, der es mir besonders angetan hat, ist Südamerika. Ich habe festgestellt, dass es in dieser Rubrik hier noch recht leer ist  8)
Ja - das darf sich gerne noch ändern  ;) - ein faszinierender Erdteil - aber da hier am Anfang viele aus dem USA-Bereich gekommen sind (und das auch erst vor 2 Monaten als das Forum gestartet wurde) - würde es dem Forenbereich gut tun - wenn durch Themen dort weitere User zu uns finden.  :)



Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 24. Juli 2013, 15:54:09
Hi Sabine!

Ein "Herzliches Willkommen" auch von mir!

Südamerika ist spannend! Es war Ziel meiner ersten richtigen Fernreise (aus Europa raus) überhaupt: 1987 Kolumbien. Das war abenteuerlich...  ;)

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: S@bine am 24. Juli 2013, 16:24:57
Hallo Andrea, hallo Horst, hallo Michael,

vielen Dank für die netten Willkommensgrüße!

@Michael: Kolumbien habe ich leider noch besucht. Bisher war ich nur in Venezuela, Peru, Brasilien und mehrere Male in Chile und Argentinien.

Ansonsten habe ich zu unserer letzten Argentinien-Reise eine Art Reisebericht geschrieben, allerdings ohne Fotos. Andrea kennt ihn, wenn Interesse bestehen sollte, kann ich ihn hier gerne posten (in der bisher verwaisten Rubrik  ;)).

Viele Grüße
Sabine
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 24. Juli 2013, 17:00:02
Ansonsten habe ich zu unserer letzten Argentinien-Reise eine Art Reisebericht geschrieben, allerdings ohne Fotos. Andrea kennt ihn, wenn Interesse bestehen sollte, kann ich ihn hier gerne posten (in der bisher verwaisten Rubrik  ;)).
Super - sehr gerne !
Poste ihn dann aber bitte im Board Reiseberichte - da sammeln wir alle Berichte weltweit. :)


Bisher war ich nur in Venezuela, Peru, Brasilien und mehrere Male in Chile und Argentinien.
Wow - mit den Kenntnissen darf man Dich sicher zu unserer Top-Expertin zum Thema Südamerika küren.  :)
Ich habe es in Amerika bisher nicht südlicher als Mexiko und Kuba geschafft.
In der "verwaisten Rubrik" könntest Du bei Lust und Laune gerne mal das eine oder andere Thema einfach vorstellen (z.B. eine Stadt, einen Park usw. was es da zu sehen gibt und wie es da so ist).
Ich selbst liebäugle immer wieder mal mit Chile und Argentinien hätte da auch mal ein paar Fragen die Du sicher beantworten könntest.  :)

In jedem Fall - viel Spaß hier !  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: S@bine am 24. Juli 2013, 17:13:44
Hallo Horst,

alles klar ... danke für den Hinweis wg. der Reiseberichte. Da hab' ich gerade gestöbert und festgestellt, dass wir scheinbar ähnliche Ziele haben, u. a. werden wir dieses Jahr auch das zweite Mal in den KTP fahren. Wir sind im südlichen Afrika aber nicht die Camper, sondern "Warmduscher" und ich habe wieder verschiedene Wilderness Camps dort gebucht.

Mexiko und Kuba habe mir aber auch sehr gut gefallen  ;) ... und bei Fragen zu C+A helfe ich gerne, wenn ich kann.

Viele Grüße
Sabine
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 24. Juli 2013, 17:27:19
u. a. werden wir dieses Jahr auch das zweite Mal in den KTP fahren.
Wir waren letzten November auch das zweite mal - also auch Wiederholungstäter.
Falls Du wiederum noch Fragen hast  ;)
Ich empfehle in jedem Fall den Morning Walk mit Janni.


Zitat
Wir sind im südlichen Afrika aber nicht die Camper, sondern "Warmduscher" und ich habe wieder verschiedene Wilderness Camps dort gebucht.
Ein Camp mit Bett war letztes mal bei 5 Übernachtungen im KTP auch dabei - wir waren in Gharagab (bemerkenswerte Anfahrt  ;) super Camp).


 

Zitat
und bei Fragen zu C+A helfe ich gerne, wenn ich kann.
Die kommen sicher.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 17:36:44
Dann will ich mich auch mal vorstellen.

Benni mein Name, bin 29 Jahre alt und komme aus dem schönen Augsburg.

meine Reisen haben mich bis jetzt in 54 Länder geführt, vobei mich Kanda die USA und der nahe Osten sowie die GUS Staaten am meisten faszinieren

freue mich auf regen Erfahrungsaustausch

alle Liebe
Benni
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: S@bine am 24. Juli 2013, 18:07:54
Hallo Horst,

Ich empfehle in jedem Fall den Morning Walk mit Janni.

Wo genau startet der immer? Ich nehme an, in einem der Hauptcamps?
Gharagab kenne ich leider nicht, wir waren das letzte Mal im KTC (Honeymoon Tent  ;), auch wenn's kein Honeymoon war), Kieliekrankie, Nossob und in einem Riverfront Chalet in Mata Mata. Diesmal werden es jeweils 2 Nächte in Kieliekrankie, Grootkolk und Urikaruus werden.

Allerdings haben wir diesmal auch keinen 4 WD, zwar einen SUV, da wir ihn sonst für unsere folgende Strecke auch nicht brauchen und Gharagab sowie Bitterpan sind ja 4 WD Strecken. Wer weiß, vielleicht gibt's irgendwann noch einmal eine weitere Reise ins südliche Afrika ... obwohl, ich habe noch soooooo viele andere Ziele im Hinterkopf  ;D

Viele Grüße
Sabine
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 24. Juli 2013, 18:09:48
Hi Benni,

herzlich willkommen bei uns !  :)
Von Dir habe ich ja schon viel gehört - natürlich nur gutes.  ;)
Wie man (na eigentlich Frau) mir zugetragen hat, reist Du in bälde u.a. nach Thailand und Laos - über einen kleinen Bericht würden wir uns natürlich freuen.  :)


meine Reisen haben mich bis jetzt in 54 Länder geführt, vobei mich Kanda die USA und der nahe Osten sowie die GUS Staaten am meisten faszinieren
54 Länder !
Da bist Du als Neuling in unserem noch sehr jungen Forum schon sowas wie ein alter Reisehase.  ;)
Davon würden wir hier gerne profitieren - fühl Dich bei uns wie zu Hause und schon mal viel Spaß im Urlaub.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 24. Juli 2013, 18:15:14
Hallo Horst,

Ich empfehle in jedem Fall den Morning Walk mit Janni.

Wo genau startet der immer? Ich nehme an, in einem der Hauptcamps?
Ja von Twee Rivieren aus.
Wir haben das schon Von D aus vorgebucht aber man kann auch noch am Vortag in die Reception von Twee Rivieren gehen und die Tour buchen.
Janni ist große klasse.
Die Seele des KTP.

 


Zitat
Gharagab kenne ich leider nicht, wir waren das letzte Mal im KTC (Honeymoon Tent  ;), auch wenn's kein Honeymoon war), Kieliekrankie, Nossob und in einem Riverfront Chalet in Mata Mata. Diesmal werden es jeweils 2 Nächte in Kieliekrankie, Grootkolk und Urikaruus werden.
Alles tolle Camps - viel gutes drüber gelesen. :)

Zitat
Allerdings haben wir diesmal auch keinen 4 WD, zwar einen SUV, da wir ihn sonst für unsere folgende Strecke auch nicht brauchen und Gharagab sowie Bitterpan sind ja 4 WD Strecken. Wer weiß, vielleicht gibt's irgendwann noch einmal eine weitere Reise ins südliche Afrika ... obwohl, ich habe noch soooooo viele andere Ziele im Hinterkopf  ;D
Stell die Runde doch mal in unserem Afrikaboard ein - vielleicht ergibt sich noch was und wäre schade wenn das hier untergeht.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: S@bine am 24. Juli 2013, 21:04:32
Hallo Horst,

Stell die Runde doch mal in unserem Afrikaboard ein - vielleicht ergibt sich noch was und wäre schade wenn das hier untergeht.

was genau meinst du damit?
Nur einstellen oder zur Diskussion?
Es ist eigentlich mehr eine Wiederholer- und Entspannertour durch 3 Länder. Einstellen kann ich sie gerne, aber stehen tut sie ohnehin und zu ändern gibt es aus meiner Sicht nichts mehr  :)

Viele Grüße
Sabine
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 24. Juli 2013, 21:11:51
Hallo Horst,

Stell die Runde doch mal in unserem Afrikaboard ein - vielleicht ergibt sich noch was und wäre schade wenn das hier untergeht.

was genau meinst du damit?
Nur einstellen oder zur Diskussion?
Es ist eigentlich mehr eine Wiederholer- und Entspannertour durch 3 Länder. Einstellen kann ich sie gerne, aber stehen tut sie ohnehin und zu ändern gibt es aus meiner Sicht nichts mehr  :)

Auch wenn sich nichts mehr daran ändert kann es ja trotzdem sein, daß man noch eine Anregung zu einem Detail findet und wenn nicht ist es in jedem Fall eine gute Vorlage für Leute die sowas auch mal vorhaben.  :)
Zudem bin ich auch einfach neugierig was Du da vorhast.  :))
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: S@bine am 24. Juli 2013, 21:20:58
Zudem bin ich auch einfach neugierig was Du da vorhast.  :))

Okay, das ist natürlich ein Argument, dem ich nicht widerstehen kann  ;)

VG
Sabine
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 24. Juli 2013, 22:01:29
Hallo Benni!

54 Staaten bereist, da bist du bei uns genau richtig gelandet!  :) :) :) Herzlich Willkommen an dich und viel Spaß bei Eumerika!

... 54 Staaten, erst 29,... Respekt!  :thumb:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 22:35:39
Das Reisen ist bei mir wie eine Sucht  ;D

sobald ich zu Hause bin überlege ich mir schon wo es als nächstes hin geht ;)

ein Bericht meiner Thailand/Laos/HK Reise folgt in ca. 2,5 Wochen  ;)
muss sagen das mich Fernost bis jetzt überhaupt nicht gereizt hat, aber wir werden sehen  ;)

und wer Tips für Ostkanada oder z. B. Israel oder die Balkanhalbinsel braucht einfach nur melden :)

Alles Liebe

Benni
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: S@bine am 24. Juli 2013, 22:39:58
Hallo Benni,

die Sucht kenne --- seit einiger Zeit habe ich meist schon, wenn ich eine Reise antrete, die darauffolgende Reise gebucht. Ich kann dir sagen, die Sucht wird (zumindest bei mir) eher schlimmer als besser.

Israel bist du gewesen? Toll, es war eine unglaublich eindrückliche Reise für mich. Würde ich sofort noch einmal hinfliegen.

Viele Grüße
Sabine
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 22:41:47
noch schlimmer  ;D

in Israel bin ich 2-3 mal im Jahr
habe dort gute Freunde :)
ein tolles Land das ich nur jedem empfehlen kann
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 24. Juli 2013, 23:01:50
sobald ich zu Hause bin überlege ich mir schon wo es als nächstes hin geht ;)

Das ist das einzige, was sicherlich alle Teilnehmer hier auch so handhaben.

Aber was mich (und sicher auch alle anderen) viel mehr interessiert, wie schafft man es in 11 Jahren in 54 Ländern "Urlaub" zu machen, also pro Jahr in 5 Ländern, ohne Wiederholung, mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr und vor allem mit welchem Budget, wie finanziert man dieses so ungewöhnlich umfangreiche Hobby?

Wo kommt in so einem jungen Alter sowohl Zeit wie auch das Geld her, um so (für andere unfassbar) viele Ziele in so einem kurzen Zeitraum zu bereisen?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 23:07:20
also ich muss dazu sagen, das ich massiv familiär vorbelastet bin.

meine Eltern sind mit mir im zarten teenageralter nach Australien, Malaisya, mehrmals USA etc etc
also ich hab den virus einfach intus
ich musste gerade selber nochmal durchzählen ;D
sind tatsächlich stand heute 54 Länder wobei ich von manchen halt nur einzelne Teile bereist habe oder gar wie in Schweden nur Göteborg  ;D
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 24. Juli 2013, 23:20:52
wie schafft man es in 11 Jahren in 54 Ländern "Urlaub" zu machen
Na ja es gibt Regionen der Erde da kommst Du in wenigen Tagen durch viele Ländern durch.
Du kannst z.B. in der nähe der Victoria Fälle 4 Länder locker an einem Tag "bereisen".
Namibia, Botswana, Zimbabwe und Zambia.
In Europa geht das teilweise auch recht einfach (auch ohne Japaner zu sein  ;) )
Wenn man das hochrechnet schafft man viele Länder.
Ich gehe mal davon aus daß Benni auch nicht erst mit 18 mit dem Reisen angefangen hat.  ;)
Wenn ich nicht oft Reisen in ein Land wiederholt hätte - hmmm wie viele Länder hätten das sein können .....
Mich hat es jetzt auch fast mal neugierig gemacht wie viele Länder ich schon habe.
Kennt jemand eine Webseite wo man das bequem eingeben/anhaken kann und das dann ausgewertet wird?


ein Bericht meiner Thailand/Laos/HK Reise folgt in ca. 2,5 Wochen  ;)
muss sagen das mich Fernost bis jetzt überhaupt nicht gereizt hat, aber wir werden sehen  ;)
Mir war es bis jetzt dort auch so das was anderes eben auf der Wunschliste weiter oben war - wobei wir in Thailand einen Freund haben und Angkor Wat und Myanmar reizvoll wären.


Zitat
und wer Tips für Ostkanada oder z. B. Israel oder die Balkanhalbinsel braucht einfach nur melden :)
Ich kenne jemand hier der nächstes Jahr nach Neufundland und Nova Scotia  möchte - da sind Experten hochgeschätzt  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 23:26:55
Also für Quebec und NFL kann ich schon ein paar tolle Tips beisteuern :)
in Nova Scotia war ich leider noch nicht...wird aber nachgeholt :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 24. Juli 2013, 23:46:13
also ich muss dazu sagen, das ich massiv familiär vorbelastet bin.

Das ist sicherlich der Fall, aber das meinte ich eigentlich nicht.

meine Eltern sind mit mir im zarten teenageralter nach Australien, Malaisya, mehrmals USA etc etc

Bleiben wenigstens nur noch 51 Länder übrig.

also ich hab den virus einfach intus

Der Reisevirus ist ja nur der Auslöser. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der leider nur eine Komponente ist, ohne "Zeitvirus" und "Geldvirus" (die leider beide nur sehr schwer "intus" zu haben sind) ist es mehr als schwierig, den Reisevirus auszuleben.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 23:48:09
ja ja Zeit und Geld :((( aber naja ich spare spare spare :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 24. Juli 2013, 23:57:06
ja ja Zeit und Geld :((( aber naja ich spare spare spare :)

Sparen - ja. Aber wie und wovon?

Ich meine, das ist so ungewöhnlich, da profitieren sicherlich einige, wenn Du genauer erklärst, wie das überhaupt funktioniert. Das Dilemma beginnt ja für die meisten damit, dass sie nach der Schule erst einmal ein Studium anfangen und überhaupt kein Geld haben - wie spart man da soviel Geld, um so viele Reisen zu bezahlen? Vor allem, wenn man die freie Zeit zwangsläufig eben genau dazu benutzt, um für die Vorlesungszeit (wo mein kein Geld verdienen kann) genügend Geld zu besitzen?

Wie kommt man aus diesem Teufelskreislauf heraus und kann auch noch so viele Länder bereisen?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 23:58:14
z. B. ich hab kein Auto ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 24. Juli 2013, 23:59:20
und während meiner Ausbildung bin ich halt mit Rucksack unterwegs gewesen....mach ich heute auch noch
spart ne Menge...das teuerste sind ja die Flüge und da gibts auch ein paar tricks
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 25. Juli 2013, 00:13:48
Ich glaube z.B. in meinem Fall (und bei vielen) fehlen im Vergleich die Kurzreisen.
Wie ich von Petra gehört habe fliegst Du auch mal eben für 2-3 Tage irgendwohin.
Da wäre mir der Akt mit dem Fliegen und dem drum und dran zu viel - viel zu anstrengend - ich bin immer froh wenn ich den Akt am Airport dann einige Zeit nicht wieder habe. ;)

Jedenfalls - wir wünschen Dir daß Du auf die 54 noch viele weitere draufpackst und uns hier im Forum darüber berichtest.   ;) :)
 
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andreas am 25. Juli 2013, 00:39:15
Ich kenne jemand hier der nächstes Jahr nach Neufundland und Nova Scotia  möchte
Wen du alles kennst ... (http://photo-america.com/misc/lookaround.gif)

Ich habe gerade mal durchgezählt und komme für mich auf 31 Länder.
Europa: 14
Amerika: 13
Asien: 2
Ozeanien: 2


In der Summe nicht so viel, das liegt wohl aber auch daran dass ich USA-Intensivtäter bin.
In 2 Wochen startet Besuch Nr. 31.  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Palo am 25. Juli 2013, 01:04:52
Tja Rainer, wenn man jung ist, macht man so einiges was man in "fortgeschrittenen" Alter nicht mehr macht. Als ich in meinen 20ern war bin ich durch ganz Europa geshluert und spaeter etwas Asien und
Mittelamerika.

Heute sage ich "roughing it" ist ein Hilton. ;)

Man wird alt, aber schoene Reisen und die Erinnerungen kann einem keiner nehmen.

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 25. Juli 2013, 06:46:30
Zitat
und wer Tips für Ostkanada oder z. B. Israel oder die Balkanhalbinsel braucht einfach nur melden :)
Ich kenne jemand hier der nächstes Jahr nach Neufundland und Nova Scotia  möchte - da sind Experten hochgeschätzt  :)
Wenn der oder die jemand auch nebenan nach New Brunswick an die Bay of Fundy will, dann bitte bei mir melden. ;)

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 25. Juli 2013, 06:51:38
--- seit einiger Zeit habe ich meist schon, wenn ich eine Reise antrete, die darauffolgende Reise gebucht. Ich kann dir sagen, die Sucht wird (zumindest bei mir) eher schlimmer als besser.
Hi S@bine, das geht mir genau so und das wird langsam "inflationär". Mittlerweile steht die Tour im Oktober an, eine weitere ist bereits gebucht und eine dritte in der Vorbereitung.  :)
Und das eigentlich "schlimme" ist: Die liste möglicher Ziele wächst schneller, als ich sie abreisen kann - nicht zuletzt auch dank dieses Forums hier! ;-)

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Petra am 25. Juli 2013, 09:23:43

ein Bericht meiner Thailand/Laos/HK Reise folgt in ca. 2,5 Wochen  ;)

Benni

Hi Benni,

finde ich ja toll, daß Du Dich gleich angemeldest hast, also auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum  :).

Bin schon sehr gespannt was Du aus Asien zu berichten weißt, komm gut hin und wieder zurück und hab ganz viel Spaß dort!!!

Liebe Grüße!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 25. Juli 2013, 13:13:20
--- seit einiger Zeit habe ich meist schon, wenn ich eine Reise antrete, die darauffolgende Reise gebucht. Ich kann dir sagen, die Sucht wird (zumindest bei mir) eher schlimmer als besser.
Hi S@bine, das geht mir genau so und das wird langsam "inflationär". Mittlerweile steht die Tour im Oktober an, eine weitere ist bereits gebucht und eine dritte in der Vorbereitung.  :)
Und das eigentlich "schlimme" ist: Die liste möglicher Ziele wächst schneller, als ich sie abreisen kann - nicht zuletzt auch dank dieses Forums hier! ;-)

Grüße aus der Pfalz,
Michael

Ach, das kenne ich auch. Ich werde mittlerweile fast schon nervös, wenn nicht im Herbst zumindest grob der "Reiseplan" für das nächste Jahr steht und nicht zumindest für die erste Jahreshälfte die Flüge gebucht sind!

Ein teures, aber schönes Hobby!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 25. Juli 2013, 13:16:21
Travelbenni,

biete mal nicht zu viel an. Sowohl Laos steht schon seit etwa zwei Jahren auf meiner "Vielleicht-" bzw. "Wahrscheinlich-Liste" als auch Israel, darüber denke ich seit etwas mehr als einem halben Jahr nach.

Eine treue Reiseberichtbegleitung wäre dir also schon mal sicher - und auch viele Fragen, mit denen ich deinen Reisebericht kapern würde ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: TravelBenni am 25. Juli 2013, 13:38:25
jederzeit :)
einfach fragen...Israel ist wirklich sowas wie meine zweite Heimat und ich kann dir auch Adressen von Deutschen geben die unten leben die dir sicherlich auch einiges zeigen können!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 25. Juli 2013, 15:12:23
Israel-Info-Postings abgetrennt und diesem Thread zu geordnet. (http://www.eumerika.de/smf/index.php?topic=224.msg3264#msg3264)  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 25. Juli 2013, 15:20:28
Danke, Horst :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: jaffles am 18. August 2013, 13:56:28
Hallo miteinander,

habe dieses Forum als Reiseverrückte und Forumjunkie entdeckt und mich gleich angemeldet!
Mein Name ist Claudia, bin fast 50 Jahre und wohne im Südwesten Deutschlands.
Da mein Mann genauso reiseverrückt wie ich ist, reisen wir nun seit mehr als 27 Jahren rund um den Globus.
Besonders das südliche Afrika hat sich tief in unser Herz geschlichen.
Wir waren sehr viel in Asien, USA, Australien und dem südlichen Afrika unterwegs. Sehr viel als Camper aber mitttlerweile auch öfters
in festen Unterkünften (man wird älter  >:D).
Dieses Jahr steht noch 3 Wochen Südafrika (ausschließlich der Krüger NP von Süd nach Nord und wieder zurück).
Nächstes Jahr geht es im Februar wieder nach Südafrika. Dieses Mal von Kapstadt in den KTP (mein absoluter Lieblingspark).
Wir sind sehr naturverbunden und fotografieren gerne und viel!

LG Claudia
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 18. August 2013, 14:08:41
Hallo Claudia!

Willkommen bei Eumerika! Schön, dass du hierher gefunden hast! Ich glaube, ich kenne dich auch aus dem Namibia-Forum, stimmts? Ich freue mich, dass hier nun eine (weitere) Afrika-Expertin dabei ist, denn ich muss irgendwann nach Namibia. Leider geht das noch nicht so bald, wie ich ursprünglich gehofft habe.

Auf jeden Fall viel Spaß hier bei uns (Welt-) Reiseverrückten!


Liebe Grüße in den Südwesten, Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 18. August 2013, 14:09:00
 :eumerika: Claudia.

Wir freuen uns,  dass du zu uns gestoßen bist  :adieu: und hoffen, dass du bald etwas von Südafrika berichten wirst.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: jaffles am 18. August 2013, 14:14:26
Hallo,

danke für die nette Begrüßung  :).

@Andrea
das kann gut sein. Im Namibia Forum bin ich seit Anfang an. Habe in letzter Zeit aber wenig geschrieben.

LG Claudia
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 18. August 2013, 14:46:49
Auch hier noch einmal offiziell - herzlich willlkommen bei uns Claudia und viel Spaß hier !  :)

KTP (mein absoluter Lieblingspark).
Da haben wir etwas gemeinsam - wäre ja super wenn wir hier eine kleine KTP Gemeinde gründen könnten. ;)
Wir waren das erste mal 2010 3 Nächte - das hat uns so gut gefallen daß wir letztes Jahr dann nochmal für 5 Nächte dort waren. :D
Reist ihr mit dem Camper oder lieber feste Unterkünfte ?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: jaffles am 18. August 2013, 14:56:59
Hallo Horst,

wir haben schon beides gemacht.
Wir waren 3x mit Dachzelt dort und sind dann jeweils rüber nach Botswana in die Mabuasehube Sektion.
Einmal sind wir vom CKGR gekommen und dann weiter in die Mabuasehube und dann rüber ins Nossob Valley.
Letztes mal waren wir nur in festen Unterkünften (Mischung aus Wilderness Camps und Nossob Rest Camp).
Nächstes Mal im Februar auch nur in Wilderness Camps  :).

LG Claudia
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Matze am 18. August 2013, 15:25:58
Mein Name ist Matthias - Matze ja nur mein "ewiger" Spitzname, den ich dann auch in Foren verwende :)

Seit dem letzten Jahr steht bei mir eine 6 vor der Null ;) und beruflich bewegen ich eine Taxe .... Ich habe, natürlich mit meiner lieben Frau (die auch einige aus Foren kennen), 3 Söhne und inzwischen 3 Enkeltöchter - meine "Lieblinge" :)
Seit 1984 wohnen wir in Celle, Niedersachsen.

Bisher waren wir 11x in USA und 3x in Kanada. Meistens mit WoMo, aber auch mit SUV - dann ist aber ein Zelt für Übernachtungen dabei...
In Dt. und Europa waren bisher in der Gegend um Grainau, an der Mosel - natürlich im Harz. Auf Grund unserer Herkunft im Spreewald, der Sächs. Schweiz und Polen/CSSR.
Kürzlich waren wir am Bodensee und in der Schweiz, im Saas Tal und zu Besuch am Matterhorn.

Hier habe ich mich eigentlich registriert, weil mich der Alaska Bericht von Horst sehr interessiert, weil wir ja auch ähnlich Tour gemacht haben.
Sonst bin ich in einem anderen Forum aktiv - d.h. das ich hier wohl nicht so oft anwesend sein werde.  Sorry!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 18. August 2013, 15:36:14
Wir waren 3x mit Dachzelt dort und sind dann jeweils rüber nach Botswana in die Mabuasehube Sektion.
Einmal sind wir vom CKGR gekommen und dann weiter in die Mabuasehube und dann rüber ins Nossob Valley.
Letztes mal waren wir nur in festen Unterkünften (Mischung aus Wilderness Camps und Nossob Rest Camp).
Nächstes Mal im Februar auch nur in Wilderness Camps  :).

Mabuasehube - cool - das haben wir mangels zweiten Fahrzeug bisher nicht machen können.
Von den Camps mögen wir Nossob (wegen dem Hide ) am liebsten, fanden letztes Jahr aber auch Gharagab toll.


Hi Matze,
auch hier nochmal herzlich willkommen bei uns !
Sonst bin ich in einem anderen Forum aktiv - d.h. das ich hier wohl nicht so oft anwesend sein werde.  Sorry!
Schau einfach so oft vorbei wie Du Zeit und Lust hast.  :)
Wir sind noch ein junges Forum im Säuglingsalter (gerade gut 2 Monate alt) da kann man noch an der Entwicklung mitfeilen bzw. beobachten wohin die Reise geht.
In jedem Fall viel Spaß hier.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 18. August 2013, 15:43:09
Hallo Matze!

Auch von mir ein herzliches Willkommen bei Eumerika! Ich habe Verwandtschaft in der Heide, geboren bin ich in Gifhorn. Daher ist mir Celle selbstverständlich ein Begriff. Durchaus einen kleinen Abstecher für alle Reisewütigen wert...

Ich habe anderswo schon Reiseberichte von dir gelesen -  der erste war Hello und Goodbye Southwest. Petra wohnt übrigens bei mir im Nachbarort... Falls du also einiges aus deinem Bericht-Reportoire hier einstellen möchtest, hättest du schon mal eine treue Leserin! *Bettel...*

Viele Grüße von einer Reiseberichtsüchtigen

Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: serendipity am 27. Oktober 2013, 12:25:53
Hallo, nach zweitägigem Probelesen habe ich mich gerne hier angemeldet und hoffe ich kann zu vielen Themen etwas beitragen.

Ich selbst heiße Gabi oder Gabriele, bin 51 Jahre alt und reise gerne, wobei ich keinen Schwerpunkt habe, obwohl ich schon mehrmals in NYC war, mehrmals in Thailand und immer wieder an der Cote d`Azur - unsere Welt bietet so viel! Deshalb werde ich mich hier vielleicht etwas wohler fühlen, als in allen Amerika-Foren.

Angelockt wurde ich jedoch durch Andreas XL Tour von diesem Jahr, denn sie hatte ähnliche Ziele wie wir 2012 - wir waren jedoch damals "Gott sei Dank" gesund - ich finde es immer spannend zu lesen, wie andere die Locations empfnden :-)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 27. Oktober 2013, 12:36:22
Hallo Gabi!

Herzlich Willkommen bei Eumerika! Ausgerechnet der Reisebericht meiner verkorksten Reise hat dich angelockt...  :verlegen: :verlegen: :verlegen: Ja, auch solche Erlebnisse dürfen mal erzählt werden.

Ich freue mich, dass du hier an Board bist und bin gespannt, was du so alles auf Reisen erlebst oder welche schönen Ziele du empfehlen kannst. Sehr gerne auch außerhalb der USA, auch wenn das hier im Moment noch sehr amerikalastig ist. Denn du hast absolut recht: Unsere Welt bietet so viel!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 27. Oktober 2013, 13:36:41
Hallo Gabi,

ein ganz herzliches :eumerika: auch von mir!
Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir zu Themen aus aller (Reise)Welt.

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 27. Oktober 2013, 13:36:54
Deshalb werde ich mich hier vielleicht etwas wohler fühlen, als in allen Amerika-Foren.

Hallo Gabi,

 :eumerika: und schön, dass du uns entdeckt hast :adieu:. Du wirst dich hier sicher wohl fühlen :thumb:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Hatchcanyon am 27. Oktober 2013, 13:59:17
Welcome aboard!   :welcome:

Gruss

Rolf
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 27. Oktober 2013, 17:05:59
Hallo Gabi,

eine Gleichgesinnte und fast Gleichaltrige grüßt dich  :)
schön dass du hierhergefunden hast! Ich freue mich auf deine Beiträge  8)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Susan am 27. Oktober 2013, 17:26:48
Hallo Gabi,

auch von mir ein herzliches Willkommen  :D Freue mich auch schon auf das, was du so berichten kannst. Grad Cote d'Azur besuchen wir auch sehr gerne
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 27. Oktober 2013, 20:27:12
Liebe Gabi,

irgendwie bin ich nun doch neugierig: Wie bist du auf uns gestossen? Wir sind ja noch ein sehr junges und kleines Forum, was ja nicht direkt bei Suchmaschinen ganz oben steht, wenn man "Reiseforum" oder so als Begriff eingibt... Oder mittlerweile doch?  ;) :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 27. Oktober 2013, 21:47:49
Herzlich willkommen bei uns im Forum!

Interessanter Nick  - dazu fällt mir ein Film vom John Cusack ein (toller Schauspieler).

Jedenfalls viel Spaß hier bei uns!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Günter am 16. November 2013, 12:57:40
Da es noch keinen Günter (als Nickname) hier im Forum gibt, nehme ich mal meinen Vornamen.

Ja, ich bin neu hier!
Ein ganz herzliches Dankeschön an Ilona, die mir dieses neue Forum "ans Herz" gelegt hat.

Ich wohne im südlichen Rhein-Main-Gebiet, bin verheiratet und  s e h r  reiselustig.
Meine große Liebe war in den letzten Jahren Nordamerika, besonders der Südwesten der USA. Ansonsten kenne ich jeden Kontinent, außer Antarktis.
Die beiden letzten Jahre waren wir besonders in Deutschland und Europa unterwegs.
Wir wandern sehr gern, essen und trinken ebenfalls gern. Musik hören (Country, Blues, Rock und Pop) und lesen gehören auch zu den Freizeitaktivitäten

Natürlich kommen mir hier im Forum viele User bekannt vor, zumeist aus anderen Foren. Da allerdings oft unter anderem Namen.

Ich hoffe hier auf einen interessanten Gedankenaustausch. Mal sehen, was ich aktiv dazu beitragen kann.

Gruß
Günter
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 16. November 2013, 14:41:10
Ein ganz herzliches Dankeschön an Ilona, die mir dieses neue Forum "ans Herz" gelegt hat.

Hallo Günter,

bitte, bitte, doch zuerst einmal :eumerika:. Ich freue mich sehr :happy2:, dich als neues Mitglied gewonnen zu haben. Überreden musste ich dich dazu nicht sehr lange  :zwinker: :toothy9:.

So weit gereist, kannst du bestimmt vieles beitragen und natürlich auch Fragen stellen. Wie du bemerkt hast, ist das Forum nicht nur auf die USA fixiert und man freut sich auch auf Beiträge zu Europa und zum Rest der Welt.

Schön, dass du zu uns gestoßen bist  :adieu: .
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silv am 16. November 2013, 14:41:35
 :welcome:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 16. November 2013, 15:07:29
Herzlich willkommen bei uns Günter und viel Spaß hier.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 16. November 2013, 22:12:44
Hallo Günter!

Auch von mir natürlich ein herzliches Willkommen! Ich wünsche dir viel Spaß hier!

Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Günter am 17. November 2013, 08:47:54
Danke Euch allen für das herzliche Willkommen  :danke:

Gruß
Günter
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Thomas am 18. Dezember 2013, 12:26:53
Hallo bin neu, eingeladen Ilona. Ich werd aus gesundheitlechen Gründen nicht sehr aktiv sein, aber ich kann reisebericht posten.

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 18. Dezember 2013, 12:30:29
Hi Thomas!

Schön, dass du in mein Lieblingsforum gefunden hast. Reiseberichte sind immer willkommen  :) :) :)

Willkommen bei Eumerika!

VG Andrea  (Anti)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 18. Dezember 2013, 12:33:21
Hallo Thomas!

ein ganz herzliches :eumerika:!
Wir freuen uns natürlich über jeden Beitrag von Dir.

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 18. Dezember 2013, 16:13:36
Hallo bin neu, eingeladen Ilona. Ich werd aus gesundheitlechen Gründen nicht sehr aktiv sein, aber ich kann reisebericht posten.

Das freut mich jetzt wirklich sehr, Thomas, dass meine Rauchzeichen erfolgreich waren  :happy2:. Ein ganz großes  :eumerika:.

Deine Reiseberichte sind immer erste Sahne  :beifall: und ich bin schon sehr auf den neuesten Bericht von dir und deinem Junior gespannt :sabber:.

Aber ich drücke dir auch ganz feste die Daumen  :thumb:, dass es 2014 mit der Gesundheit wieder aufwärts geht. Das wird schon werden :knuddel:.



Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 18. Dezember 2013, 21:57:22
Hallo Thomas,

auch von mir - ganz herzlich willkommen bei eumerika!

Wir haben hier sehr viele Reiseberichtefans - also da rennst DU mit Deinem Bericht offene Scheunentore ein.
Gute Besserung und viel Spaß hier.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Reinhold am 27. Dezember 2013, 00:47:42
Hallo noch im alten 2013!

Ich bin Reinhold - ein Österreicher - und bisher nur in Europa unterwegs gewesen. Wird wohl auch so bleiben.
2011 haben wir Island erstmal bereist und es lässt uns vorerst nicht mehr los.
2011 war der Süden und Südwesten daran, 2012 die Kjölur und der Norden, 2013 Snæfellsnes - Kaldidalur und Heimaey.
2014 soll es nochmals der Süden und Südwesten werden mit Landmanalaugar, Veidivötn, Eldgja, Laki, Skaftafell und Jökulsarlón.

In den Jahren davor waren wir auf Korsika, Mallorca, an der Algarve, mehrmals in Italien, Südwestengland, Südwales und viel in den österreichischen Alpen.

Wer zu den angegebenen Örtlichkeiten Fragen hat kann sich gerne melden.

Wir sind bei den entfernteren Zielen immer mit Mietwagen unterwegs.

Ich freue mich mit Tipps behilflich sein zu können.

Reinhold
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 27. Dezember 2013, 07:16:05
Hallo Reinhold,

ein ganz herzliches :eumerika:

Schön, dass Du dabei bist - wir freuen uns sehr. :)

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 27. Dezember 2013, 08:10:19
 :winkewinke:
Servus Reinhold und ganz herzlich willkommen bei eumerika!

 
2011 haben wir Island erstmal bereist und es lässt uns vorerst nicht mehr los.
Das kann ich mehr als gut verstehen - wir gehen Anfang März auch auf Islandreise Nr.4.   :)

2011 war der Süden und Südwesten daran, 2012 die Kjölur und der Norden, 2013 Snæfellsnes - Kaldidalur und Heimaey.
Da bin ich gespannt mehr davon zu hören - vielleicht mal einen Bericht?   :D


2014 soll es nochmals der Süden und Südwesten werden mit Landmanalaugar, Veidivötn, Eldgja, Laki, Skaftafell und Jökulsarlón.
Bis auf Veidivötn (fiel dieses Jahr wegen schlechtem Wetter aus) alles schon gesehen - hoffe Du stellst mal ein paar Fragen zu Deiner Runde in unseren Islandbereich.  :)

In den Jahren davor waren wir auf Korsika, Mallorca, an der Algarve, mehrmals in Italien, Südwestengland, Südwales und viel in den österreichischen Alpen.
Auch hier freuen wir uns über Berichte!  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Thomas am 27. Dezember 2013, 09:04:39
huhu (http://www.galenbeck.de/board/eumerica.gif)

Island möcht ich gern, aber trau mich wegen Wetter nicht so richtig ran
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 27. Dezember 2013, 09:32:27
huhu (http://www.galenbeck.de/board/eumerica.gif)

Island möcht ich gern, aber trau mich wegen Wetter nicht so richtig ran
Also ich war mit dem Wetter in Island bisher immer zufrieden, die Maßstäbe sind da allerdings schon anders als im US-Südwesten.  ;)
Reinhold wird es bestätigen, die Natur ist da so gewaltig, daß es beim Wetter nur darum geht - hindert es mich etwas zu sehen oder nicht.
Inzwischen weiß ich das Sonne gar nicht immer der Idealfall ist und daß sich das Wetter in Island sowieso gleich wieder ändert.  8)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 27. Dezember 2013, 23:25:43
Ja ja, macht nur so weiter! Dann wollen wir nämlich alle nach Island...  :zwinker:

Willkommen Reinhold! Freue mich, wenn du dafür sorgst, wenn Island bei mir noch weiter nach oben auf meine Reisewunschliste rückt. Drauf steht es ja schon lange, aber Flicka, Silvia, Nele und Horst und Petra haben es schon ordentlich nach oben gepusht. :) :) :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Hatchcanyon am 29. Dezember 2013, 16:58:54
Hallo bin neu, eingeladen Ilona. Ich werd aus gesundheitlechen Gründen nicht sehr aktiv sein, aber ich kann reisebericht posten.

Hallo Thomas,

herzlich willkommen!  :winkewinke:

Reinhold natürlich auch!  :zwinker:

Gruss

Rolf
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: paul am 31. Dezember 2013, 12:49:18
Hallo

ich hab mich auch eben angemeldet nachdem ich ein paar Tage hier gelesen habe.
Ich war 12 mal in den Staaten und habe bis auf das was man den Süden nennt und die  mittleren alle bereist.
Ich freue mich hier ein  Forum mit vielen USA Fans zu treffen.  Meine Art zu reisen ist ein Mietwagen (SUV) und Motels, wobei ich nichts vorbuche (außer Flüge und den Wagen :) )
Gruß Paul
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 31. Dezember 2013, 12:53:29
Hallo paul,

ein herzliches  :eumerika:
Das was man "den Süden" nennt, fehlt mir auch noch auf meiner USA-Karte, aber das kann ja noch werden... ;-)

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 31. Dezember 2013, 13:09:44
Hallo paul,

herzlich willkommen und viel Spaß hier.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Thomas am 31. Dezember 2013, 13:25:06
(http://www.galenbeck.de/board/eumerica.gif)

Meine Art zu reisen ist ein Mietwagen (SUV) und Motels, wobei ich nichts vorbuche (außer Flüge und den Wagen :) )

da sind wir schon zwei
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 31. Dezember 2013, 15:10:56
Ich freue mich hier ein  Forum mit vielen USA Fans zu treffen. 

 :welcome: Paul - wir freuen uns auch auf dich und deine Beiträge  :adieu:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 31. Dezember 2013, 17:03:36
Auch von mir ein herzliches Willkommen, Paul!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 03. Januar 2014, 21:16:52
Auch von mir ein (http://www.tower-of-fantasy.de/smilies/sch_huhu.gif) an alle, welche in den letzten Tagen neu dazu gestoßen sind!

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ulfson am 24. Februar 2014, 20:03:02
Hallo,

habe heute Euer Forum entdeckt. Hauptsächlich werd ich mich wohl in der Rubrik Island herumtreiben. :)


Ulfson
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 24. Februar 2014, 21:49:58
Hallo Ulfson!

Ein herzliches Willkommen bei Eumerika! Schön, wie sich hier in diesem jungen Forum ein Schwerpunkt Island entwickelt  :) :) :)

Hab viel Spaß hier!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: flyfaraway am 23. März 2014, 20:07:37
Ich seh schon, anonym komm ich hier nicht weiter :) Ne ist ja auch gut so!

Wie im Reisebericht ja schon angedeutet, hat meine Freundin (Silvia) etwas gebettelt und okay, ganz ungern mach ich das ja nicht, ich muss nur meine Junkie-Eigenschaften von Online-Foren wieder etwas reanimieren :)

Wer sich fragt, wer hinter dem Nickname steckt: die, die ganz oft mit Silvia unterwegs ist

http://www.eumerika.de/smf/index.php/topic,182.30.html
Sonntag (26.5.) >> auf den Bildern entdeckt man mich ...

So, jetzt mal ernsthaft, im echten Leben hör ich auf den Namen Kathrin :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 23. März 2014, 20:22:50
Herzlich Willkommen bei den Reiseverrückten!

Aber mit Silvia bist du ja schon gut bekannt mit einer von den Reiseverrückten. Hat sie dir den Floh mit Island ins Ohr gesetzt? Gute Idee...  ;)

Ich wünsche dir eine schöne Zeit bei uns!

Liebe Grüße,
Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 23. März 2014, 23:00:09
 :winkewinke: :welcome:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 24. März 2014, 06:50:19
Hallo Kathrin,

herzlich willkommen hier! :)

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 24. März 2014, 08:02:20
 :eumerika: Kathrin und ich freue mich schon auf deine Beiträge  :sabber:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silvia am 24. März 2014, 08:45:25
Wie im Reisebericht ja schon angedeutet, hat meine Freundin (Silvia) etwas gebettelt und okay, ganz ungern mach ich das ja nicht, ich muss nur meine Junkie-Eigenschaften von Online-Foren wieder etwas reanimieren :)

(http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_034.gif)  juhuu es hat geholfen!! 
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ghostrider am 24. März 2014, 13:47:19
Hi zusammen,

ich wurde auf das Forum von einem lieben Menschen hingewiesen  :-* und finde es sehr informativ und möchte auch gerne meine Erfahrungen einbringen und mit Rat und Tat zur Seite stehen, also habe ich mich hier angemeldet.
Ich bin der Marcus aus Berlin, bin 38 Jahre alt, verheiratet und habe eine  6jährige Tochter.
Infiziert mit dem "USA-Virus" habe mich mich im Jahr 2002, ich durfte damals mit der Luftwaffe (ich habe 12 Jahre beim "Trachtenverein" gedient) zum letzten Kommando mit der MIG-29 nach Nellis/Las Vegas. Schon im Anflug mit einem A-310 auf Vegas kam die Durchsage, "wir können erstmal etwas tiefer gehen, den Grand Canyon anschauen und sightseeing machen und wenn wir fertig sind dürfen wir landen", war der Hammer. Beim rollen auf der Bahn schaute jeder, ob er Vegas sehen konnte, aber erst als wir abrollten sahen wir am Horizont die Skyline von Vegas. Kaum ausgestiegen gab es von den Kameraden nen kühles Bier und ich bekam einen Mietwagen und war somit gleichzeitig Fahrer, dann bekamen wir sogar noch eine "Hotelunterkunft" auf der Base. Ja, da war mir klar, ich liebe dieses Land.  ;)

Am nächsten Tag ging es, da die MIG´s noch unterwegs waren, gleich zum HooverDam und ich war sprachlos. Die folgenden Tage und Wochen versuchte ich sooft es ging nach Las Vegas reinzufahren.
An den freien Wochenenden fuhren wir nach Los Angeles und San Francisco, in L.A. natürlich Beverly Hills, Hollywood, Malibu und Universal Studios. In San Francisco ging es gleich auf Alcatraz, natürlch Cablecar fahren usw..
Wieder zu Hause erzählte ich soviel davon, das wir im Jahr 2004 unseren ersten USA Urlaub machten.
Wir hatten damals versucht ein Reisebüro zu finden , die nicht das Pauschalangebot versuchten zu verkaufen und nach langer Suche fanden wir einen, wie ich finde den Besten, Reiseberater in einem Reisebüro, das so nah an unserer Wohnung war, das wir es erst übersehen hatten.
Der nette Herr war ebenfalls USA-Fan und der Funke sprang sofort über, er fragte uns was wir sehen wollten, stellte mit uns eine individuelle Route zusammen, buchte die Hotel, den Mietwagen und Flüge und erstellte eine übersichtliche Tabelle auf, in der wir gut sehen konnten welche Tage wir wo waren und welche Strecke an diesem Tag vor uns lag. Im laufe der folgenden Jahre übernahmen wir nach und nach selber das Ruder und buchten mehr und mehr alleine und in den letzten Jahren komplett alles von der Planung bis zur Buchung aus eigener Hand, auch die Methode mit der übersichtlichen Tabelle behielten wir bei. :D

Wir machten im Jahr 2004 also eine Westtour, im Jahr 2005 ebenfalls Westen, 2006 erforschten wir den Osten, 2008 zwei Wochen Westen und eine Woche Florida, 2010 ging es wieder durch den Westen, 2011 die Südstaaten, 2012 von Miami nach Vegas und 2013 Westen und 2014 Hawaii mit SoCa .
Ich denke, bei Interesse werde ich gern die jeweiligen Touren im entsprechenden Thema genauer beschreiben.
Wie Ihr sehen könnt bin ich schon etwas erfahren was im planen und erleben angeht, die Touren waren übrigens alle 3 Wochen lang.
Falls jemand noch Fragen hat, werde ich sie gern beantworten.

Gruß Marcus  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 24. März 2014, 17:22:22
Hi Marcus,

zuerst einmal ein großes  :eumerika:, ein großes  :danke: für die Blumen  :bluerose: und jetzt  :happy2: ich mich, dass du endlich zu uns gefunden hast.

Immer her mit den Reiseberichten :sabber:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 24. März 2014, 18:45:46
Hallo Marcus,

herzlich willkommen! Schön, dass Du zu uns gefunden hast.  :welcome:
Deine Vorstellung liest sich ja schon mal klasse und "2012 von Miami nach Vegas", das klingt ja richtig, richtig interessant.
Bist Du denn schon im Vorfieber für die anstehende Tour?

Grüße aus der Pfalz,
Michael

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 24. März 2014, 20:57:20
Deine Vorstellung liest sich ja schon mal klasse und "2012 von Miami nach Vegas", das klingt ja richtig, richtig interessant.

Ha - da muss der Rainer ja lächeln - ging mir genauso, das klingt wirklich mal nach Neuland. Da gibt es ja mannigfache Möglichkeiten, wo man da lang fährt. Deswegen:

Welcome Marcus - ich komme direkt auf Dein Einstiegsangebot zurück, wäre das zuviel verlangt, wenn Du die Route Miami - Las Vegas zumindest "skizzieren" würdest? Wenn Du es ganz akkurat machen möchtest: wenn Du in Google Maps die Tour mit Zwischenstationen grob nachzeichnest und dann auf die symbolische Kette oben links klickst, dann kannst Du den dortigen Link hier "einfach so" (ohne irgendwelche Tags drumherum oder so) einstellen, zur Belohnung wird die Route dann hier im Forum angezeigt.

Der Kurz-Link funktioniert da nicht, nimm den großen. Wenn es hakelt, finden wir das - wichtiger ist, dass Du es einfach mal einhackst (nur wenn Du Lust hast - aber ich bin totaler Las Vegas Fan und gerade so eine Ost-West-Tour haben wir noch nie gemacht). Wir waren letztes Jahr in Texas, kann natürlich sein, dass Ihr da auch durchgetuckert seid, aber es gibt natürlich auch andere Wege.

Viel Spaß hier bei Eumerika!

Rainer
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 24. März 2014, 22:23:54
Hallo Marcus!

Deine Reise-Vita klingt ja schon mal spannend. Und als Reiseberichtjunkie bin ich auch für Berichte zu haben - egal wie ausführlich.

Eine Coast to coast Tour finde ich ziemlich cool, zumal mein Schatz auch so gerne Auto fährt. Aber auch deine nächsten Ziele klingen nach wunderbaren Urlauben. Mit dieser Vielfalt bist du genau richtig bei Eumerika - herzlich Willkommen!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 25. März 2014, 08:10:50
Deine Vorstellung liest sich ja schon mal klasse und "2012 von Miami nach Vegas", das klingt ja richtig, richtig interessant.

Du siehst, Marcus, das schreit geradezu nach einem Reisebericht  :cool2: :sabber:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ghostrider am 26. März 2014, 07:06:00
Danke, danke, für den netten Empfang  :D

Ich habe zwar einige RB vorbereitet, aber da bedarf es noch der Umsetzung mit den Fotos über den upload über die externe Seite, bitte habt einige Tage Geduld.
Ja die Tour von MIA nach LAS war schon mega, leider gehört sie nicht zu den vorbereiteten und dauert von dem noch etwas länger. Aber ich kann Euch gern über GoogleMaps die jeweiligen Routen vorstellen und die RB später mit Fotos dazufügen, wenn es gewünscht wird.
Und ich habe nicht nur USA-Reisen gemacht, es gibt auch etwas über die Karibik zu berichten ;-)

lg Ghostrider
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 26. März 2014, 09:01:25
Wir sind ja kein USA-Forum, daher sind Berichte aus aller Welt gern gesehen. Eben aus Europa, Amerika, Afrika, Asien und dem Rest der Welt. Also immer her mit den Berichten  ;D

Fotos hochladen geht übrigens ab sofort auch in unserer eigenen Galerie (http://www.eumerika.de/smf/index.php?action=gallery)...
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ghostrider am 26. März 2014, 09:29:22
Wir sind ja kein USA-Forum, daher sind Berichte aus aller Welt gern gesehen. Eben aus Europa, Amerika, Afrika, Asien und dem Rest der Welt. Also immer her mit den Berichten  ;D

Fotos hochladen geht übrigens ab sofort auch in unserer eigenen Galerie (http://www.eumerika.de/smf/index.php?action=gallery)...

gibt es da Vorgaben, wieviele und wie groß? wie bekomme ich die von dort in den RB?!?  :o ::)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 26. März 2014, 09:42:51
Du kannst so viele einstellen wie du willst, es wird herunterskaliert auf ein Format 800x600, max. 20MB pro Bild. Nach dem Hochladen einfach auf das Bild klicken (Thumbnail), dann wird das Bild groß und darunter steht ein Link. Den einfach in deinen Bericht kopieren, dann erscheint das Bild nach dem Posten.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ghostrider am 26. März 2014, 09:51:18
Du kannst so viele einstellen wie du willst, es wird herunterskaliert auf ein Format 800x600, max. 20MB pro Bild. Nach dem Hochladen einfach auf das Bild klicken (Thumbnail), dann wird das Bild groß und darunter steht ein Link. Den einfach in deinen Bericht kopieren, dann erscheint das Bild nach dem Posten.

Danke  :thumb:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: MsCrumplebuttom am 07. April 2014, 12:37:20
Hallo zusammen!

Ich möchte mich auch kurz vorstellen.  :) Ich heiße Nadine, komme aus Köln, bin 34 Jahre alt und verbringe meine Urlaube leidenschaftlich gerne in den USA. Reise Nr. 14 steht kurz vor der Tür und Reise Nr. 15 ist in Planung. Aber ich bin auch am Rest der Welt interessiert und freue mich über einen netten Austausch hier. :adieu:

Liebe Grüße!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 07. April 2014, 12:44:31
Huhu Nadine!

Herzlich Willkommen bei Eumerika! Als mit dem USA-Virus und dem Reisefimmel Infizierte bist du hier genau richtig. Schön, dass du hierher gefunden hast und ich freue mich auch schon auf den Erfahrungs-Austausch mit dir!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ghostrider am 07. April 2014, 13:06:50
Hallo zusammen!

Ich möchte mich auch kurz vorstellen.  :) Ich heiße Nadine, komme aus Köln, bin 34 Jahre alt und verbringe meine Urlaube leidenschaftlich gerne in den USA. Reise Nr. 14 steht kurz vor der Tür und Reise Nr. 15 ist in Planung. Aber ich bin auch am Rest der Welt interessiert und freue mich über einen netten Austausch hier. :adieu:

Liebe Grüße!

 :welcome:

Auch von mir herzlich Willkommen hier.

lg Marcus
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 07. April 2014, 13:52:16
Hi Nadine,
auch von mir ein herzliches  :eumerika:

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 07. April 2014, 15:14:31
Hallo Nadine!

 :adieu: :eumerika:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 07. April 2014, 19:31:23
Hi Nadine,

prima dich hier zu lesen, ich freue mich :D :D :D
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: MsCrumplebuttom am 08. April 2014, 10:48:00
Vielen lieben Dank für die netten Willkommensgrüße!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Heike Heimo am 04. Mai 2014, 10:22:20
Hallo alle miteinander!

Nachdem uns Andrea mit einer netten Einladung auf dieses Forum aufmerksam gemacht hat, haben wir erst einmal ein paar Tage hier herumgestöbert. Und was sollen wir sagen? Was wir gesehen haben hat uns gleich gefallen :thumb:.

Wir, das sind Heike und Heimo, knapp unter und über 40 und unsere zwei Jungs, Florian und Jonas (einer halbstarke 13  und der Jüngere bald 10). Einige von euch werden uns aus dem usa-reise-forum kennen, dort haben wir bisher immer versucht, unsere Reisen schriftlich festzuhalten. Wir sind bisher fast ausschließlich als Familie unterwegs gewesen und es hat uns bisher mehrmals in die USA, nach Kanada, Namibia, Mexiko und einigen Zielen in Europa wie den Azoren oder Island gezogen. Unsere letzte Reise im Februar und auch unsere erste ohne den Kids hat uns wieder einmal in unser Wohlfühlland, den Westen der USA gezogen. In den Sommerferien werden wir Sizilien unsicher machen, guten Wein und köstliche Pizza zu genießen und hoffen, mit dem Ätna endlich einmal einen aktiven Vulkan zu erleben.

Wir freuen uns schon auf viele interessante Beiträge hier im neuen Forum,
Heike und Heimo
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 04. Mai 2014, 10:30:33
Hallo ihr beiden!

Ich freue mich sehr, dass ich euch von Eumerika "überzeugen" konnte!  :toothy9: Ihr habt mich schon mit so einigen Berichten von Zielen begeistert, die ich bisher nur am Rande auf dem Schirm hatte - zum Beispiel die Azoren. Habe ich euren Islandbericht verschlafen oder ist das vielleicht schon mehr als 5 Jahre her (da hatte ich mit Internet noch nichts am Hut...) ? Falls ihr also einen eure zahlreichen Berichte nochmals veröffentlichen wollt, dann findet ihr hier sicher ein interessiertes Publikum.

Ansonsten natürlich viel Spaß hier und herzlich Willkommen!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Heike Heimo am 04. Mai 2014, 10:51:16
Habe ich euren Islandbericht verschlafen oder ist das vielleicht schon mehr als 5 Jahre her (da hatte ich mit Internet noch nichts am Hut...) ?

Das könnte sein. Wir waren 2009 in Island - könntest du gaaanz knapp verpasst haben. Ein wunderbares Land, dass sicherlich irgendwann einmal wieder auf unserer Reiseliste stehen wird.

Ansonsten natürlich viel Spaß hier und herzlich Willkommen!

Vielen Dank!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: MsCrumplebuttom am 04. Mai 2014, 11:26:02
Hallo Heike, hallo Heimo! Herzlich Willkommen! :welcome:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 04. Mai 2014, 15:23:15
Hallo Heike, hallo Heimo,

Herzlich Willkommen hier! Ich habe wie ihr beide im USA-Reise Forum angefangen. Aber mich interessieren noch viele andere Ecken in dieser Welt, drum fühle ich mich hier mittlerweile Zuhause. Ich hoffe es gefällt euch auch.
 Und Danke, Danke  :danke: für den Tipp mit der Sonnenfinsternis 2017!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: serendipity am 04. Mai 2014, 15:27:48
Auch von mir ein herzliches Willkommen an euch!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Heike Heimo am 06. Mai 2014, 14:33:49
Und Danke, Danke  :danke: für den Tipp mit der Sonnenfinsternis 2017!

Gern geschehen - Verrückte unter sich :strahl:!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: grenzenlos am 14. Mai 2014, 21:10:19
Liebe Forummitglieder, liebe Leser,

eine nette Person (Name Birgit  ;))hat mich auf dieses Forum gelenkt. Dafür danke, denn ich finde es echt interessant.
Ich/wir, waren/sind relativ viel unterwegs. Ein Höhepunkt war eine 4 jährige Weltradeltour.
Zur Zeit sind wir auf einer Langzeitwanderung.
Ich freue mich aufs Forum, erhoffe mir manchen Tipp + werde selbst, soweit es die Zeit unterwegs erlaubt, auch versuchen einiges einzustellen.
Wünsche Euch die Erfüllung aller Träume.

Liebe Grüße,
Wi grenzenlos
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. Mai 2014, 21:16:19
Halo ihr Zwei!

Euren Bericht von der Radeltour habe ich in einem anderen Forum schon teilweise mitverfolgt. Und nun seid ihr zu Fuß unterwegs? Meinen Respekt und ich freue mich für euch, dass ihr euch Träume und Verrücktheiten (wie es manche sicher sehen) erfüllen könnt.

Willkommen bei Eumerika! Ich denke, hier seid ihr richtig: Im Forum für Europa, Amerika und den Rest der Welt.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 14. Mai 2014, 21:40:56
Ich freue mich total über dich hier, lieber Mr. Weltradeltour. Heute habe ich versucht mir auszurechnen, wie viele Schuhpaare ihr wohl am Ende eurer derzeitigen Tour durchhaben werdet. Habt ihr schon eins geschafft? Und wo seid ihr denn inzwischen angekommen? Habt ihr Deutschland schon verlassen?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 15. Mai 2014, 09:09:34
Hallo Wi + Gi,

 :eumerika: und schön, dass ihr zu uns gefunden habt. Mir tut jetzt noch der Po von eurer Radeltour weh  :zwinker:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: EasyAmerica am 28. Juli 2014, 15:52:43
Hallo, liebe Foris,
vilen Dank an Rainer, der mich auf dieses Forum aufmerksam gemacht hat. Meine Forentätigkeit hatte ich zwar weitgehend eingestellt, aber neugierig wie ich nun einmal bin, schaue ich hier doch einmal vorbei.

Früher war ich viel in Amerika unterwegs, heute mit dem eigenen WoMo in Europa. Sicher werde ich hier die eine oder andere Anregung bekommen können.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 28. Juli 2014, 16:41:33
Hallo Heinz,

willkommen bei uns im Amerika Eumerika Forum. Wie Du siehst, gibt es hier auch viele andere Schwerpunkt außer "Amerika".

Grüße
Jack Black Rainer
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 28. Juli 2014, 18:18:44
Mensch Heinz,
das ist aber ne Überraschung, Dich hier zu sehen. Ich freue mich! (Nicht nur, weil Du mir damals das Buch so günstig verkauft hast :evil:)

Also, ein ganz herzliches  :eumerika:

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 28. Juli 2014, 20:10:02
Herzlich willkommen Heinz!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 28. Juli 2014, 22:59:39
Auch von mir ein herzliches Willkommen, Heinz!

Als Amerika-Experte und Mit-Womo-Europa-Bereisender gibt es doch gar kein besseres Forum als Eumerika  ;) Freue mich auf den Austausch mit dir!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: nordlicht am 05. August 2014, 08:17:38
Moin
Ich heisse Sönke und die meisten hier kennen mich sicherlich unter dem selben Usernamen aus einem anderen Forum, dass sich vornehmlich mit USA-Reise beschäftigt.
Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich eine sehr nette Einladung vom Pfälzer Bildermichel bekommen habe, an diesem Forum teilzunehmen. Und auch Andy und Elke haben mir von dem neuen Forum "vom Hoscht" ;)  berichtet.
Nachdem ich hier immer mal wieder reingeguckt und mitgelesen habe, habe ich mich jetzt dazu durchgerungen, mich auch mal offiziell anzumelden.
Dass ich mit dem Admin und seiner Art zu seinen Zeiten im anderen Forum so meine Probleme hatte, habe ich ja nie zu einem Geheimnis gemacht, aber ich sag mal was mich betrifft: neues Forum, neues Glück.
Und jetzt freue ich mich auf viele interessante Themen hier im Forum.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 05. August 2014, 08:30:11
Hi Sönke, das freut mich aber rießig, dass Du hier bist. Ich hab ja schon fast nicht mehr dran geglaubt..;-)
Grüße aus Frankfurt, in einer Stunde ist Boarding nach Seattle.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 05. August 2014, 08:36:05
Moin Sönke!

Das freut mich ja, dass du hier bist! Der Bildermichel...  :totlach:

Ich nehme an, du bist noch immer in Portland? Ich wollte dir ja immer ein Flens hoch bringen, aber irgendwie wird es wohl in den nächsten Jahren leider nicht dazu kommen.  :verlegen:

Auf jeden Fall freue ich mich auf den Austausch mit dir!

Liebe Grüße, Andrea (Anti)


Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 05. August 2014, 09:19:42
Hi Sönke!  :D

freut mich daß Du bei uns dabei bist.
Viel Spaß und
Zitat
neues Forum, neues Glück
gilt auch für die Admins hier.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DocHoliday am 05. August 2014, 09:55:33
Hallo Sönke,

schön, dass Du auch hier bist!

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 05. August 2014, 10:40:48
Dass ich mit dem Admin und seiner Art zu seinen Zeiten im anderen Forum so meine Probleme hatte, habe ich ja nie zu einem Geheimnis gemacht

Och menno, der arme Horst...  :totlach: :totlach:

Herzlich willkommen hier!

Grüße
Jack Black Rainer
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: nordlicht am 06. August 2014, 07:06:56
Vielen Dank an alle für die nette Begrüßung!

Und Dir viel Spass in Seattle, Michael!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Raigro am 25. Oktober 2014, 00:17:26
Hallo,

nachdem ich beim Rumstöbern einige interessante Berichte gesehen habe, die mir noch unbekannt waren, melde ich mich hier auch mal an. Ich bin in verschiedenen anderen US- und Island-Foren vertreten, und vielleicht dem ein oder anderen schon bekannt.

Reiseberichte schreibe ich (eher) nicht, aber ich fotografiere und wandere gerne - darüber berichte ich dann auch mal.

Beim flüchtigen Durchsehen der Beiträge und Mitglieder habe ich natürlich auch sehr viele mir bekannte Namen gesehen. Irgendwie scheint die Welt (der Reisenden) doch recht klein zu sein. ;D
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 25. Oktober 2014, 10:23:26
Hallo Rainer!

Herzlich Willkommen bei Eumerika! Ich wünsche dir viel Vergnügen bei den Berichten, aber auch bei allen anderen Themen freue ich mich auf einen Austausch mit dir.

Andrea
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Raigro am 25. Oktober 2014, 10:35:02
Hallo Andrea,

vielen Dank für die Begrüßung
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 25. Oktober 2014, 15:24:11
Hallo Rainer,

 :eumerika: und lass ruhig mal Bildmaterial von dir sehen  :adieu:.

Viele Grüße nach München
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DocHoliday am 25. Oktober 2014, 15:33:18
Ah, noch ein bekanntes Gesicht mehr!

Hallo Rainer!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 25. Oktober 2014, 17:49:25
Na dann Gruß aus München nach München  :)
Ich wünsche dir viel Spaß hier!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Gipsy am 10. März 2015, 15:23:55
Nachdem ich schon länger "nur" mitlese und mich heute doch mal zu Wort gemeldet habe, stelle ich mich mal offiziell vor.

Name: Gipsy
Alter: nur noch 1-stellig bis zur Rente
Wohnort: im Süden Deutschlands, fast schon Schweiz
Interessen: reisen, PC, lesen, Logik-Rätsel lösen, faulenzen

Einige kennen mich vielleicht schon vom anderen USA Reise Forum, in dem ich aber auch überwiegend nur noch lese.

Leider ist seit einiger Zeit keine Fernreise mehr möglich. Aber wenigstens konnte ich mir den Traum von USA noch erfüllen. Zuerst scheiterte das Reisen am lieben Geld und jetzt muss ich aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichten.
Seit einer schweren Krankheit vor 5 Jahren ist mein Immunsystem immer noch so angeschlagen, dass ich zwar im Alltag keine Einschränkungen spüre, aber mit Infekten sehr vorsichtig sein muss. Einen Infekt stecke ich noch gut weg; kommt aber eine Lungenentzündung dazu, kollabiert mein Immunsystem und es besteht akute Lebensgefahr. Das habe ich in den letzten 5 Jahre (nur) 3 Mal erleben dürfen und bin deshalb sehr vorsichtig, was das Reisen in die Ferne oder Länder mit anderen Hyghienestandards als hier bei uns angeht.

So lese ich meist nur mit und stille auf diese Art meinen Hunger nach der Ferne. Dafür habe ich Thermalbäder gefunden, in denen man herrlich faulenzen und entspannen kann.
Und für den Fall, dass sich mein Immunsystem doch noch mal berappeln sollte, liegt natürlich schon eine grobe 2-Monats-Tour durch den Südwesten der USA in einer vortuellen Schublade bereit.

Hier bei Euch gefällt es mir sehr gut und ich habe auch schon einige Anregungen bekommen, was sich z.B. als Tagesausflug nach Osteuropa machen lässt, wenn man nahe der Grenze in Deutschland Station macht.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 10. März 2015, 15:51:07
Hattest du nicht vor sicher schon 7 oder 8 Jahren eine lange Winterreise im Süd-Westen gemacht?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Gipsy am 10. März 2015, 16:37:55
Ja, hatte ich. Das war zum Jahreswechsel 2007/2008. Diese Tour hat mir erst richtig Appetit gemacht und ruft nach einer Vertiefung während einer etwas wärmeren Jahreszeit und mit noch viel mehr Zeit.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Lidschlag am 10. März 2015, 17:50:31
Hallo Gispy

Ich winke mal mit einem Hallo von meinem Standort noch weiter runter in den Südwesten.

Dass du beim Reisen nun an Deutschland und die Nachbarstaaten gebunden bist, ist natürlich blöd.
Aber Deutschland hat so schöne Ecken, dass man auch damit tolle Urlaube gestalten kann.
Ich hoffe, du findest hier viel Anregung für einen Traumurlaub daheim.

Steffi
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 10. März 2015, 18:08:02
Hallo Gipsy,

Wenn du Thermslbäder magst kann ich dir die Thetme Erding wärmstens empfehlen, da bin ich zwar auch nicht oft, aber wenn dann den ganzen Tag und das ist wie Urlaub für mich.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 10. März 2015, 19:47:58
Hallo Gipsy,
schön, daß Du Lust bekommen hast auch mal aktiv am Forum teilzunehmen und ich denke Du wirst hier auch für die näheren Ziele einige Ideen bekommen, vielleicht fragst Du einfach mal nach ein paar Anregungen oder Infos zu bestimmten Ecken.
Was die großen Reisen angeht - ich drücke die Daumen, daß es irgendwann wieder klappt.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 10. März 2015, 22:05:31
Hallo!

Dann auch hier an dieser Stelle noch mal herzlich Willkommen bei den Reiseverrückten!   :adieu:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Birgit am 10. März 2015, 23:45:24
Ja, hatte ich. Das war zum Jahreswechsel 2007/2008. Diese Tour hat mir erst richtig Appetit gemacht und ruft nach einer Vertiefung während einer etwas wärmeren Jahreszeit und mit noch viel mehr Zeit.

Das ist toll! Dein Reisebericht war einer der ersten, die ich gelesen hatte, ich bin im Herbst 2008 das erste Mal im Süd-Westen gewesen, da hatte der Bericht mir sehr geholfen. An dieser Stelle also ein spätes und umso ehrlicheres "danke" dafür :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Gipsy am 11. März 2015, 01:53:29
Vielen lieben Dank für das herzliche Willkommen.

Hallo Gipsy,

Wenn du Thermslbäder magst kann ich dir die Thetme Erding wärmstens empfehlen, da bin ich zwar auch nicht oft, aber wenn dann den ganzen Tag und das ist wie Urlaub für mich.

In 1 1/2 Wochen bin ich eine Woche in Bad Füssing in einem Hotel mit Bademantelgang zur Therme 1. Wahrscheinlich wird mein Tagesablauf dann wieder wie die letzten 3 Mal so aussehen: Aufstehen, Frühstücken, rein ins Becken mit warmem Blubberwasser, 1 - 2 Stunden später raus aus dem Wasser und lesen, dabei einpennen, Zeit für einen kleinen Snack, Wiederholung des Vormittags, Abendessen, vielleicht Sauna oder noch mal baden oder wieder lesen, schlafen. Nur am Sonntag werd ich wohl das Bad am Vormittag stark abkürzen und das am Nachmittag auf den Abend verschieben und vielleicht endlch einmal nach Passau fahren, weil die Therme dann zu voll ist.

In Erding war ich noch nicht. Das will ich mal mit einer Städtetour nach München verbinden - im Deutschen Museum war ich auch schon lange nicht mehr. Danke für die Erinnerung.


Das ist toll! Dein Reisebericht war einer der ersten, die ich gelesen hatte, ich bin im Herbst 2008 das erste Mal im Süd-Westen gewesen, da hatte der Bericht mir sehr geholfen. An dieser Stelle also ein spätes und umso ehrlicheres "danke" dafür :)

Dein Krakau-Bericht hat mich auf die Idee gebracht, nächstes Jahr vielleicht 2 verschiedene Thermalbäder mit ein paar Tagen Prag dazwischen zu kombinieren. Danke für den Bericht und die Idee daraus. Leider muss ich die Reisen jetzt viel gemütlicher angehen mit mehreren Ruhetagen zwischen "aufregenden" Besichtigungen als vor 7 Jahren im Südwesten.
Und wenn ich mich mal wieder von nächtlichen Krämpfen in den Beinen ablenken muss, lese und schreibe ich auch zu seltsamen Zeiten Forenbeiträge.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: CherryMary am 14. April 2015, 12:20:36
Hallo ihr Lieben!
Mein Name ist Marie und ich bin hier neu dabei! Ich komme aus dem schönen Köln und natürlich ist meine größte Leidenschaft das Reisen! Seit ich vor einigen Jahren dem Reise-Rausch verfallen bin, kann ich nicht mehr aufhören und suche permanent nach neuen Ideen für kurze Ausflüge und lange Reisen. Am liebsten bin ich völlig unabhängig unterwegs, buche alles immer selber und je nach dem um was es geht - auch vor Ort.
Ich freue mich drauf bei euch mitzulesen und - schreiben!
Viele liebe Grüße,
Mary  8)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silvia am 14. April 2015, 12:30:00
Dann bist du hier genau richtig, hier gibt's viele von solchen Verrückten  ;D   Willkommen im Club!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 14. April 2015, 15:32:58
Hallo Mary, dem kann ich mich nur anschließen: Willkommen im Club!

Du schreibst dass du vor einigen Jahren dem Reiserausch verfallen bist, mir geht das genauso, ich war früher eher sesshaft veranlagt. Wie hat diese Leidenschaft bei dir angefangen? Bei mir war es der reiselustige Freund, der mich dazu gebracht hat eine Fernreise zu buchen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 14. April 2015, 20:50:20
Hi Mary,

willkommen bei den Reiseverrückten.  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: altermann55 am 26. Mai 2015, 16:33:34
Hallo ich bin der Peter.
Ich bin derzeit mit meiner Frau im Campter unterwegs. Nach den Sommerferien wollten wir gerne in die usa reißen. Daher habe ich mich hier angemeldet um ein paar Sachen aufzuschnappen. Ich bin auch schon fleißig am lesen. Ihr werdet bestimmt in der nächsten Zeit öfter von mir hören. Vielleicht schreibt auch mal meine Frau über diesen Account. Darauf wird sie aber dann hinweisen. Ansonsten schreibe ich hier!  :)

Etwas zu mir.. ich bin schon mein leben lang am angeln. in letzter zeit war es wegen Krankheit leider etwas schwerer. Aber ich denke es geht Bergauf in der Hinsicht. Sonst vertreibe ich mir die Zeit mit Reisen und mit Freunden. Eine gute Tierdoku Sonntag nachmittags ist auch immer herzlich Willkommen haha! bis dann Peter
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 26. Mai 2015, 16:46:36
 :eumerika: Peter. Schön, dass du zu uns gefunden hast.

Reisen ist natürlich sehr gut für die Genesung :adieu:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Michael am 26. Mai 2015, 17:04:46
Hallo und guten Tag Peter! Herzlich willkommen hier! :-)

Grüße aus der Pfalz,
Michael
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 26. Mai 2015, 17:51:20
Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 26. Mai 2015, 22:34:26
Viel Spaß hier Peter!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: serendipity am 27. Mai 2015, 18:11:18
 :eumerika:

Ein Angler  ;) - ich kannte da mal einen, der hat immer von attraktiven Maden erzählt und das hat sich in meinem Gehirn eingebrannt! (Ich hatte dann immer so ein Kopfkino, von Maden in Reizwäsche, nur ohne Strapse, denn die Beinchen fehlen ja  ;D)

Viel Spaß hier!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: altermann55 am 29. Mai 2015, 15:02:16
Vielen Dank für die herzliche Aufnahme  :)


Serendipty: Das ist wahrlich kein schöner Anblick für so einige Menschen. Aber man gewöhnt sich daran. Vor allem als Angler  ;D
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 13. September 2016, 12:43:54
Hallo zusammen,

nachdem ich schon längere Zeit mitlese, habe ich mich entschlossen, mich endlich mal anzumelden. Ich heiße Christina, bin Anfang 40, lebe in Rheinhessen und liebe natürlich das Reisen. Leider geht das nicht ganz so häufig wie ich wollte, vor allem seit wir vor drei Jahren ein Haus gekauft haben, das einiges an Zeit und Finanzen "auffrisst" :) Dafür geniesse ich jede einzelne Reise umso mehr, das beginnt mit einer ausführlichen Planung und endet erst, wenn nach dem Urlaub alle Bilder angeschaut, eventl. bearbeitet und bei größeren Reisen ein Reisebericht geschrieben ist.

Wenn Interesse besteht, stelle ich gerne ein paar Berichte der Reisen der letzten Jahre ein. Da ich allerdings keine Forenerfahrung habe, bitte ich um etwas Geduld bzw. Nachsicht, wenn noch nicht alles gleich richtig klappt ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 13. September 2016, 12:50:04
Hallo Christina!

Herzlich Willkommen bei Eumerika! Neulinge, die sofort mit Reiseberichten drohen, sind mir die liebsten  ;D Wenn du Fragen hast, frag ruhig.  Hier sind nur nette Leute, die sich gerne mit anderen austauschen, egal ob jedes Jahr 5 Reisen oder alle 5 Jahre eine. Bin schon gespannt, wohin dich bisherige Reisen führten und welches deine Traumziele sind und was du aktuell planst. Planen macht Spaß, ich selber plane gerade Schottland, auch wenn´s erst 2018 losgehen wird.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 13. September 2016, 12:55:50
Herzlich willkommen im Eumerika Forum.

Reiseberichte sind hier gern gesehen, aber übernimm Dich nicht ohne Not, so ein Reisebericht ist durchaus arbeitsaufwändig und da reicht es ganz sicher, wenn Du erst einmal eine Deiner schönsten Reisen auswählst. Fotos kann man entweder direkt in unserer Galerie hochladen, aber wir empfehlen u.a. das Portal www.abload.de, das ist ein sehr komfortables Portal um Fotos einzustellen, die dann von hier  verlinkt werden können. Wenn Du schon Fotos auf einem anderen Server oder Anbieter liegen hast, kannst Du diese selbstverständlich auch hier einbinden.

Für die gute Lesbarkeit empfehle ich eine Größe von ca. 800x600 oder auch 900x600 (je nach Format) ungefähr, kleinere Fotos wirken oft nicht so schön und erheblich größere Fotos passen bei manchen Displays nicht mehr gut. Das ist immer so eine Gratwanderung, weil es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, wie so ein Reisebericht gelesen wird.

Ansonsten viel Spaß hier im Forum.

Grüße
Rainer
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 13. September 2016, 14:34:51
Hallo Andrea und Rainer,

vielen Dank für Eure Willkommenszeilen. Ich habe gerade den ersten Tag meines Bretagnereiseberichts eingestellt. Wegen der Bilder hatte ich zunächst vorgehabt, sie bei abload.de hochzuladen, dort steht aber etwas von Finanzierungsschwierigkeiten und dass um Spenden gebeten wird. Da bin ich mir dann nicht sicher, ob es die Seite auch noch in einem Jahr gibt und wenn nicht, wären ja die hier verlinkten Bilder dann nicht mehr zu sehen.

Ich habe die Fotos deshalb hier hochgeladen (verkleinert habe ich sie vorher schon), dazu habe ich aber auch gleich eine Frage zum sinnvollsten Vorgehen: ich habe nun den Text geschrieben und bin dann auf die Galerieseite, habe mein bereits hochgeladenes Bild angeklickt, dann den Direktlink kopiert, dann mittels mehrmals Zurücktaste klicken wieder in meinen Text, wo ich den Link eingefügt habe. Gibt es auch eine Möglichkeit die Galerie neben dem Text (zum Beispiel in einem zweiten Reiter im Browser) zu öffnen, so dass das zurück klicken entfällt? Klingt etwas kompliziert, ich hoffe Ihr versteht, was ich meine.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 13. September 2016, 14:40:17
Hallo zusammen,
:adieu:

Auch ein Hallo zurück!
Uns geht es ähnlich - wir haben auch so ein "fressendes" Häuschen  ;D

Aber gerade deswegen freu ich mich auch über jeden Reisebericht, der mich zumindest virtuell ganz schön rumkommen lässt (selber bin ich immer noch nicht dazu gekommen, einen zu verfassen ..  :-[ )
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Shadra am 13. September 2016, 14:42:08
Gibt es auch eine Möglichkeit die Galerie neben dem Text (zum Beispiel in einem zweiten Reiter im Browser) zu öffnen, so dass das zurück klicken entfällt? Klingt etwas kompliziert, ich hoffe Ihr versteht, was ich meine.

Christina, hast du es schon mit der rechten Maustaste bei der Galerie "Link in neuem Tab öffnen" probiert?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 13. September 2016, 15:06:11
dort steht aber etwas von Finanzierungsschwierigkeiten und dass um Spenden gebeten wird. Da bin ich mir dann nicht sicher, ob es die Seite auch noch in einem Jahr gibt und wenn nicht, wären ja die hier verlinkten Bilder dann nicht mehr zu sehen.

Das gilt natürlich für alle Seiten im Internet (auch für uns selbst!), aber dieser Text steht da schon seit einigen Jahren.... selbstverständlich kannst Du gerne die Bilder hier bei uns hochladen, die Frage nach dem zweiten Fenster hat Shadra auch gleich beantwortet. Man kann natürlich beliebig viele Browser/Browserfenster öffnen und die benötigten Inhalte einblenden.

Falls Du übrigens in Zukunft eine Reise planst, zufällig haben wir hier seit einer Woche auch eigene Reiseticker, die man in seine Signatur einbinden kann, siehe http://www.eumerika.de/smf/index.php/topic,1320.msg30928.html#msg30928

Und wenn Du mit Google Maps zeigen willst, wo Du entlang gefahren bist, das geht hier auch, siehe dazu http://www.eumerika.de/smf/index.php/topic,1282.msg29456.html#msg29456
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 13. September 2016, 15:19:36
Hallo Christina,

zuerst einmal  :eumerika:.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit dir. Dein Erstlingswerk ist ja schon online  :thumb:.

Allerdings kann ich deinen Reisebericht nur lesen und nicht kommentieren  :weissnicht:. Vielleicht kann mal ein Mod drüber schauen, da ist oben links so ein Vorhängeschloss zu sehen. Ist der Beitrag etwa gesperrt?

Ich habe gerade den ersten Tag meines Bretagnereiseberichts eingestellt. Wegen der Bilder hatte ich zunächst vorgehabt, sie bei abload.de hochzuladen, dort steht aber etwas von Finanzierungsschwierigkeiten und dass um Spenden gebeten wird. Da bin ich mir dann nicht sicher, ob es die Seite auch noch in einem Jahr gibt und wenn nicht, wären ja die hier verlinkten Bilder dann nicht mehr zu sehen.

Ich bin schon einige Jahre bei Abload und spende auch jährlich etwas. Das ist es mir wert, denn der Besitzer der Seite muss die Seite irgendwie finanzieren.


Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 13. September 2016, 17:31:32
Vielen Dank Shadra,

wie peinlich, da hätte ich doch selbst drauf kommen können, aber irgendwie dachte ich, daß das wegen des Einloggens nicht geht.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 13. September 2016, 19:08:27
Ganz herzlich willkommen bei eumerika!  :D
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 13. September 2016, 19:27:11
Hallo Christina,

Willkommen bei eumerika! Schön dass noch ein Frankreichfan unsere Runde erweitert, die Bretagne gefällt mir besonders gut und ich freue mich sehr über deinen Bericht  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 13. September 2016, 21:20:14
Vielen Dank Shadra,

Ähm, mein Name ist Ilona  ;). Shadra war schon ein bissl früher dran.

Immer mit der Ruhe, Christina  ;D.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: serendipity am 14. September 2016, 16:48:17
Auch von mir ganz herzlich Willkommen! ... und gleich einen Reisebericht  :respekt:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 14. September 2016, 17:36:05
Vielen Dank für Eure Willkommensgrüße. Da ich sowieso für mich (und Peter) als Erinnerung von vielen Reisen einen Bericht schreibe, ist es kein größerer Aufwand ihn auch ins Forum zu stellen. Wobei gerade das Einfügen der Bilder doch recht zeitaufwändig ist :).
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Outdoordreams am 05. März 2017, 12:47:07
Hallo liebes Forum,

nachdem ich mich vor einigen Tagen angemeldet und ins Forum reingeschmökert habe, wollte ich mich mal vorstellen.

Ich heisse Katja, viele nenne mich Kate, bin Mitte 40 und wohne im Westerwald.
Mein Nickname Outdoordreams sagt viel über mich aus, die ich gerne in der Natur unterwegs bin und meine Reiseträume sich um ursprüngliche Landschaften und Naturerlebnis drehen.

Wir, d.h. mein Mann und mein inzwischen 5-jähriger Sohn reisen bevorzugt mit dem Zelt und besuchen National- und Naturparks, sowie andere landschaftlich schöne Ziele und klappern auch die UNESCO Weltkulturerbe-Stätten der Urlaubsregion ab. 

Zwischen 2000 und 2010 waren wir beinahe jährlich in den USA und auch 1x in Kanada unterwegs.

Seit 2011 jedoch reisen wir hauptsächlich mit dem eigenen Fahrzeug durch Europa und seit wir Nachwuchs haben, sind unsere Touren weniger ausgefallen und vollgepackt und die Reisen und das Tagesprogramm insgesamt ruhiger geworden.

In den letzten Jahren waren wir viele Male in Kroatien unterwegs, haben die Küsten und die grossen Inseln bereist, aber auch Südfrankreich und die Toskana besucht.
Auch wenn viele Kroatien mit Badeurlaub und Strandtagen verbinden, so ist das Land für mich vor allem eines: ein prima Reiseziel um Urlaub mit Kind ausgewogen balanciert zwischen Aktiv sein und Relaxen zu gestalten da hier fast überall ein gebirgiges Hinterland auf wunderschöne Küste trifft und mittlerweile eine gutes Netz aus Rad- und Wanderwegen das Land als Aktivreiseziel erschlossen hat.

Im Mai soll es 10 Tage mit dem Flieger nach Portugal gehen um den Peneda-Geres Nationalpark in Portugals Norden zu erwandern sowie einige weitere Naturparks der Region zu besuchen.
Ausserdem steht Lissabon als Städteziel auf der Reiseagenda.

Der September ist traditionell unser Hauptreisemonat und da werden wir für 3 Wochen mit dem eigenen Auto starten.
Wohin, wird derzeit noch im Familienrat diskutiert, wobei sich die beiden Männer schon einig sind (Süddalmatien) ich aber noch mit Kroatien zum 7. Mal am hadern bin.

Ich freue mich auf den Austausch hier und auf Anregungen und Tipps die ich - so hoffe ich - auch zurückgeben kann, wenn das Thema auf Campingurlaub oder schon besuchte Reiseziele kommt.

Viele Grüsse an alle
Kate aka Outdoordreams
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 05. März 2017, 12:57:24
Hallo Kate!

Willkommen bei Eumerika - freut mich, dass du zu uns gefunden hast! Dass euer Sohn schon 5 ist... Euretwegen spukt mir schon länger das ehemalige Jugoslawien als Reiseziel im Kopf herum, aber mein Schatz muss dazu noch überredet werden. Da es für uns 2018 erst mal nach Schottland geht und dann wieder größere Anschaffungen anstehen, wird´s wohl erst 2020 was. Camping wird´s dann wohl leider nicht mehr, denn meine Knochen werden das dann wohl nicht mehr zulassen. Schade, ich liebe die frische Luft in der Nacht, beim Frühstück,... Außerdem ist es auch immer ein Stück weit Abenteuer.

Ich wünsche dir viel Spaß hier. Einige dürftest du ja auch schon aus dem USA-Forum kennen, nee, eigentlich fast alle  ;) Ich schreibe dort übrigens mit dem Nick "Anti".
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Susan am 05. März 2017, 15:20:38
Hallo Kate

und herzlich willkommen im Forum!

Unser Junior ist nun schon so gut wie erwachsen, aber wir sind auch viel mit ihm in Europa herumgekurvt  8) und einige Male in den USA.
Das Zelt haben wir schon lange gegen ein Wohnmobil getauscht.Die ersten beiden waren ausgbeaute Sprinter, jetzt haben wir ein"richtiges".

Ich stimme dir zu, Kroatien ist ein prima Reiseziel für Verbindung Wandern und Strand. Grad auch mit Kind.
Unser zweiter Favorit in der Hinsicht ist euer Mai-Reiseziel Portugal. Da gibt es auch viele tolle Ziele.

Viel Spaß hier
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silv am 05. März 2017, 15:52:14
Hallo Kate,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Wir haben seit gut 2 Jahren einen Campingbus und starten im Mai diesen Jahres nach Norwegen.

Über Kroatien haben wir auch schon als Reiseziel gesprochen. Da weiß ich ja, an wen ich mich wenden kann, wenn es denn mal soweit ist!  ;)

Viel Spaß hier!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Outdoordreams am 05. März 2017, 16:06:48
Hallo Andrea, Hallo Susan, Hallo Silvia,

vielen Dank für das nette Willkommen.  :)

Zitat
Euretwegen spukt mir schon länger das ehemalige Jugoslawien als Reiseziel im Kopf herum, aber mein Schatz muss dazu noch überredet werden.
Das lohnt sich unbedingt.
Wir haben letztes Jahr mit vielen Kroatien-Erstreisenden geredet und keinen Einzigen getroffen, der nicht angetan war von Land und Leuten.

Zitat
Das Zelt haben wir schon lange gegen ein Wohnmobil getauscht.Die ersten beiden waren ausgbeaute Sprinter, jetzt haben wir ein"richtiges".
Wenn unser Sohn nächstes Jahr in die Schule kommt, wird der Sommerurlaub weitgehend fern der Mittelmeer-Schönwetter-Zonen verbracht.
Skandinavien, Schottland und die Gebirge Ost- und Südosteuropas mit möglichem wechselhaftem Wetter möchten wir nicht mit dem Zelt bereisen.
Wir werden uns wohl einen kleinen, wendigen Caravan zulegen, wobei wir derzeit noch uneins darüber sind wieviel (bzw. wie wenig  ;) ) Caravan wir benötigen.

Zitat
Unser zweiter Favorit in der Hinsicht ist euer Mai-Reiseziel Portugal. Da gibt es auch viele tolle Ziele.
Da bin ich auch schon sehr gespannt und voller Vorfreude.
Der Norden scheint genau nach unserem Geschmack zu sein: schöne Natur mit markierten Wanderwegen in einer eher dünn besiedelten Region.
An der Küste dann pulsierende Städte mit altehrwürdigem Altstadtensemble und gespickt mit interessanten Baudenkmälern. 

Zitat
Wir haben seit gut 2 Jahren einen Campingbus und starten im Mai diesen Jahres nach Norwegen.
Oh, das ist auch ein Traum von uns (sowohl Norwegen als auch ein 'richtiger' Campingbus).
Wir fahren einen alltagstauglichen Hochdachkombi, einen Nissan Evalia, der einem Bus schon recht Nahe kommt.
Allerdings ist er für Drei mit Gepäck zum Schlafen zu klein.
Für den Urlaub rüsten wir den mit einem Ladeboden auf um das viele Gepäck übersichtlicher zu verstauen.
Seit letzem Jahr haben wir einen kleinen Blechschrank samt Schublade (powerded by Ikea) als improvisierte Heckküche eingebaut.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 05. März 2017, 18:01:06
 :eumerika: Kate und viel Spaß in unserer Mitte  :adieu:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 05. März 2017, 18:25:58
Hallo Kate,

schön Dich hier zu lesen und willkommen bei eumerika!

Kroatien (allen voran Plitvicer Seen, Krka und Dubrovnik) habe ich auch schon zweimal bereist und fand's klasse.
Portugal ist kürzlich auch in meinen Sucher geraten weil es von Nürnberg einen Direktflug nach Porto gibt.

Peneda-Geres Nationalpark ist gleich mal ein toller Tip - hatte mich bisher noch wenig mit Portugal beschäftigt (in 5 Wochen geht es aber in die Nähe nach Andalusien) aber die Gegend des Peneda-Geres Nationalpark sieht zumindest bei Google schon mal toll aus!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 05. März 2017, 18:54:29
Hallo Kate,
Auch von mir ein herzliches Willkommen bei Eumerika!
Mein Freund und ich reisen auch sehr gern durch die Welt, wir sind Anfang fünfzig (wenn ich genau nachdenke schon eher Mitte fünfzig  ;D) und sind ohne Anhang unterwegs. Mein Freund ist Asienfan, mich zieht es mehr in die USA und Europa mögen wir beide. Meist wandern wir viel, aber historische Stätten und Orte besichtigen gehört auch zu unserem Programm.
In Kroatien und dem Rest von Ex-Jugoslawien waren wir noch gar nicht, da wäre interessant was du zu berichten hast.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Outdoordreams am 06. März 2017, 19:14:18
Hallo Ilona, Horst u. Paula,

auch Euch vielen Dank für das nette Willkommen.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 06. März 2017, 19:37:50
Hallo Kate,

auch von mir ein herzliches Wilkommen.

Ich bin noch nicht so lange hier dabei, aber schon immer grosser Reisefan. In den 90igern fast ausschliesslich USA und Kanada, danach Europa, USA, Kanada gemischt und seit 2012 wegen Hauskauf und seither laufender Renovierungen mit dem Auto in Europa und dabei hauptsächlich in Frankreich unterwegs.

Frankreich hat für uns den grossen Vorteil, dass es ausserhalb der Sommermonate (in denen wir sowieso nicht wegfahren, da wir keine Kinder haben und somit nicht auf die Ferien angewiesen sind), so schön leer ist. Und zwar schon bei der Anreise (wir wohnen in Rheinhessen und sind deshalb in einer bis anderthalb Stunden schon an der Grenze) und dann auch vor Ort, kombiniert mit so vielen unterschiedlichen tollen Landschaften, Städten und Dörfern.

Kroatien spuckt mir auch schon länger im Kopf herum, würde für uns aber nur mit Flugzeug in Frage kommen, da die Anfahrt ja praktisch das ganze Jahr über komplett über dicht befahrene Strassen führt. Aber irgendwann ist es sicher mal soweit.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Outdoordreams am 06. März 2017, 19:46:39
Hallo Christina,

danke auch Dir.

Wir sind auch grosse Frankreichfans und bevor wir uns Kroatien zugewendet haben, waren wir für den kleinen Urlaub im Mai öfters in Südfrankreich und haben insbesondere die zahlreichen Schluchten ausgiebig bestaunt und viele davon erwandert.

LG
Kate
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 07. April 2017, 11:01:34
Guten Tag zusammen!

Jetzt habe ich dann doch endlich den Thread für die Vorstellungen der "Neuen" gefunden  ;D.

Meine Name ist Dani, 41 J. jung und wohnhaft mit meinem Mann in Dortmund. Ich bin hochgradig sehbehindert und dennoch fotografiere ich unglaublich gerne. Ich werde oft gefragt wie ich das mache. Ich beschäftige mich schon seit 2008 mit der Fotografie, d. h. dass ich eben nicht den Automatik-Modus nutze. Und das hilft schon ungemein. Klar, ich brauch auch mal Hilfe von meinem Mann und habe sicher mehr Ausschuss produziert als Menschen, die keine Einschränkung haben, aber es macht Spaß!

Leider habe ich erst 2014 begonnen, Reiseberichte zu schreiben. Hätte ich mal früher damit angefangen. Ich möchte gerne nach und nach folgende Reisen von uns hier veröffentlichen:

2014: USA-SouthWest - unsere Premiere! (mein Jugendtraum geht in Erfüllung)
2015: Bornholm - die Perle der Ostsee
2016: Western Caribbean Cruise und South-Florida Roundtrip
2017: Normandie
2018: Nordwesten Schottlands

Wie Ihr seht bereisen wir nicht immer die gleiche Region. Wir sind offen für Neues. 25 Jahre an denselben Ort wäre für uns nichts - nur langweilig.

Bei uns lebt noch meine Blindenführhündin Wendy. Sie ist mittlerweile 9 Jahre alt und ist - wenn möglich - immer dabei.

Ich überlege nur gerade, mit welchem RB ich beginnen soll  :raetsel:? Vielleicht gibt es Wünsche?

Solltet Ihr Fragen haben, dann her damit!

LG aus Dortmund sendet
Dani
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: serendipity am 07. April 2017, 14:02:20
Hallo Dani, herzlich Willkommen bei Eumerika!

Hier wirst du dich bestimmt sehr wohlfühlen, klein,  aber fein  :)
Toll, dass du gleich mit einem Reisebericht startest - erstens lesen wir die alle gerne und außerdem kann man die Person, die schreibt, gleich ein wenig kennenlernen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 07. April 2017, 15:38:36
Hi Dani!

Da kann ich mir ja gleich die Beantwortung der PN sparen, du hast schon alles selbst gefunden.  :thumb: Ich freue mich sehr, dass du hier bist. Aber wenn mich einer nach Reiseberichten fragt, dann kann ich nicht anders als hier auf dieses Forum zu verweisen.

Solltest du noch irgendwelche Fragen zum Forum haben, stehen Rainer, Horst, Michael und ich dir gerne zur Verfügung.

Hier werden nicht nur Fragen zu Reisen beantwortet, gerne "plaudern" wir mal ein wenig (das trägt sicher zur angenehmen Stimmung hier bei) und auch mit technischen Fragen kannst du dich ans Forum wenden. Und zum Thema Fotografie gibt es hier so einige erstklassige Fotografen, die dir auch zu diesem Thema mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Außerdem haben wir ein Board "Reisen mit Behinderung" eingerichtet. Da sieht´s noch ziemlich mager aus, denn bisher ist Rainer der einzige mit einer Behinderung hier. Das Board darf also auch gerne mit Erfahrungen und Tipps aus erster Hand gefüllt werden.

Richtig gut gefällt mir, dass du hier gleich mit Reiseberichten loslegst. Willkommen bei Eumerika!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Susan am 07. April 2017, 15:49:13
Hallo Dani und herzlich willkommen im Forum,

bin bekennend süchtig nach Reiseberichten, also immer her damit  ^-^

Bin schon gespannt auf deine Eindrücke, ist wahrscheinlich ein etwas anderes Erleben mit der Sehbehinderung.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DocHoliday am 07. April 2017, 16:29:21
Hi Dani, willkommen im FOrum!

Fotografie mit Sehbehinderung klingt erst mal überraschend. Magst Du mehr dazu erzählen?

Über Reiseberichte freuen wir uns natürlich immer.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 07. April 2017, 17:39:31
Hallo Dani,

willkommen hier im Forum. Ich bin auch noch nicht so lange dabei, habe aber auch schon ein paar Reiseberichte geschrieben und lese die von anderen super gerne. Neben Reisen ist Fotografieren ein Hobby von mir und dass du trotz Sehbehinderung fotografierst finde ich toll.

Welcher Reisebericht zuerst? Vielleicht Schottland? Hier im Forum planen nämlich gerade einige eine Schottlandreise oder haben das Reiseziel zumindest sehr weit oben auf ihrer Liste stehen - da gehöre ich auch dazu :)).
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 07. April 2017, 17:45:02
Liebe Christina, den Schottlandbericht kann ich auch kaum erwarten, aber Dani hat da "nur" eine Vorankündigung gemacht: Sie reist auch erst 2018 dorthin.  Wir dürfen uns 2018/19 also auf ein paar tolle Berichte aus Schottland freuen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 08. April 2017, 22:45:11
Hallo Dani, auch von mir ein herzliches :eumerika:
Foto- und reisebegeisterte Menschen findest du hier einige. Und Reiseberichte werden verschlungen  :sabber:
Ich selber bin was die Fototechnik angeht ziemlicher Laie, mein Freund fotografiert dagegen sehr gut. Seitdem ich mich mit meiner Kamera im Urlaub neben ihn stelle und aus der gleichen Perspektive fotografiere sind meine Bilder viel besser geworden  :)
Mein Freund und ich reisen auch gern in ganz verschiedene Länder, 25 Jahr an den selben Ort zu fahren kann ich mir genauso wenig vorstellen wie du.
Auf deine Reiseberivhte bin ich sehr gespannt, als bekennender USA Südwestfan, wäre mir dieser Bericht als erster am liebsten  ;D
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Flicka am 09. April 2017, 08:47:56
Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Ich habe gerade in deinem Reisebericht geschmökert und bin nach dem Stichwort "Sehbehinderung" hier im Thread auf die Suche nach Hintergrundinfos gegangen. Wie oben schon mal geschrieben: Wenn du magst, dann berichte doch mal, wie du fotografierst, da bin ich nämlich auch sehr neugierig.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 09. April 2017, 10:38:34
Hi Dani!

Da kann ich mir ja gleich die Beantwortung der PN sparen, du hast schon alles selbst gefunden.  :thumb: Ich freue mich sehr, dass du hier bist. Aber wenn mich einer nach Reiseberichten fragt, dann kann ich nicht anders als hier auf dieses Forum zu verweisen.

Solltest du noch irgendwelche Fragen zum Forum haben, stehen Rainer, Horst, Michael und ich dir gerne zur Verfügung.

Hier werden nicht nur Fragen zu Reisen beantwortet, gerne "plaudern" wir mal ein wenig (das trägt sicher zur angenehmen Stimmung hier bei) und auch mit technischen Fragen kannst du dich ans Forum wenden. Und zum Thema Fotografie gibt es hier so einige erstklassige Fotografen, die dir auch zu diesem Thema mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Außerdem haben wir ein Board "Reisen mit Behinderung" eingerichtet. Da sieht´s noch ziemlich mager aus, denn bisher ist Rainer der einzige mit einer Behinderung hier. Das Board darf also auch gerne mit Erfahrungen und Tipps aus erster Hand gefüllt werden.

Richtig gut gefällt mir, dass du hier gleich mit Reiseberichten loslegst. Willkommen bei Eumerika!


Dann möchte ich hier gleich einmal "los plaudern"  ;D. Ich hätte da nämlich zwei Fragen zum Forum:

1. Die Signatur ist sehr klein. Kann man die Schriftgröße/-art für die Signatur ändern?
2. Kann ich das Format grundsätzlich ändern oder muss ich dass für jeden Beitrag einzeln tun? Ich würde nämlich gerne meine Beiträge grundsätzlich in "Arial", Schriftgröße 12 schreiben.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 09. April 2017, 10:49:55
Das sind zwei technische Fragen, die dir vermutlich nur Rainer beantworten kann. Ich vermute aber mal, dass man an der Signatur nix ändern kann und jeder Beitrag erneut auf die von dir gewünschte Größe und Schriftart eingestellt werden muss. Vor einer Weile habe ich nämlich auch mal gefragt, ob dieses Forum barrierefrei ist und da schimmerte schon durch, dass man auf die meisten Einstellungen der Forensoftware keinen Einfluss üben kann.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 09. April 2017, 11:00:45
Hm... einfach über das Fotografieren mit Sehbehinderung zu berichten fällt mir schwer, denn mir fehlt ja der Vergleich. Ich erzähle aber erst einmal etwas für die Art meine Einschränkung. So könnt Ihr Euch unter dem Begriff "Sehbehinderung" vielleicht besser etwas vorstellen:

Ich bin eine Frühgeburt und die Gebärmutter musste recht früh (im 6. Schwangerschaftsmonat) durch einen Inkubator getauscht werden. Meine Mutter hatte eine Nierenvergiftung, die zu dem Kaiserschnitt geführt hat. Dies geschah in den 1970ern. In den 70ern war der med. Fortschritt noch nicht so weit und damals hatte man keine Ahnung, dass die Zuführung von 100 %igem Sauerstoff die Netzhaut schädigt. 60 % reichen wohl auch aus... Das führte bei mir zu einer schweren Schädigung beider Netzhäute. Die Blutgefäße in der Netzhaut rissen durch die Sauerstoffgabe.

Im Kindesalter versuchte man zwar, die Schäden durch zahlreiche OP's zu beheben, aber auch in dem Bereich war nicht viel Erfahrung da. Sie operierten, die Netzhaut vernarbte und führte zu meiner Sehbehinderung. Bei mir ist z. B. auf dem re. Auge die Stelle des schärfsten Sehens vernarbt. Eigentlich ist bei mir die komplette Netzhaut vernarbt. Ein Augenarzt sagte mal: "Oh, das sieht bei Ihnen ja aus wie nach dem 2. Weltkrieg." Links war mal das Sehen von hell/dunkel vorhanden. Mittlerweile hat ein erhöhter Augeninnendruck dazu geführt, dass auch das verschwunden ist.

Rechts habe ich einen Sehrest von etwa 8 % mit eingeschränktem Gesichtsfeld (man nennt das auch Tunnelblick). Ich fotografiere also mit dem re. Auge.

Ich sehe häufig erst die Unschärfe, wenn ich die Bilder am Monitor betrachte. Deswegen muss bei Dämmerung/Dunkelheit auch Jürgen mit beurteilen, ob das Bild knackescharf ist oder nicht. Bei Tageslicht funktioniert der Autofokus ja meist sehr gut. Ansonsten habe ich mir einfach das nötige Wissen über Blende/ISO/Verschlusszeit angeeignet. Das hilft bei der Gestaltung schon sehr viel. Außerdem habe ich auch viel über "Bildgestaltung" gelesen. Wenn Ihr also einmal Jemandem in Dortmund begegnet, der im Dreck liegt und fotografiert... das könnte ich sein, die gerade ihren Hund auf Augenhöhe fotografiert  :D.

Ich fotografiere sehr gerne Landschaften, Architektur (insbesondere in der Dunkelheit) und unsere Haustiere. Außerdem auch Makro im Aquarium. Sehr gerne würde ich auch die Makro-Fotografie Outdoor betreiben, aber dazu ist einfach mein Sehrest zu gering. Insekten auf Blumen sehe ich schlicht und ergreifend nicht.

Fotografieren macht man ja nicht gerade im Vorbeigehen und deswegen fällt es auch gar nicht auf, dass ich vielleicht länger brauche, um die passende Perspektive oder den richtigen Bildausschnitt zu finden. Erschwerend hinzu kommt noch, dass ich Pefektionistin bin. Insbesondere meinen Mann nervt das (manchmal).

Nachdem ich einen Systemwechsel durchgeführt habe, werde ich mich in unserem nächsten Urlaub mal ein wenig intensiver mit Filtern beschäftigen. Ich mag sehr gerne Langzeitbelichtungen, muss aber selbst noch sehr viel üben. Was passt da besser als ein Aufenthalt am Atlantik in der Normandie.

So, mehr fällt mir dazu gerade nicht ein. Wenn Euch also irgend eine Frage auf"den Nägeln brennt", die hier nicht beantwortet wurde, scheut Euch nicht und fragt einfach.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 09. April 2017, 11:02:42
Das sind zwei technische Fragen, die dir vermutlich nur Rainer beantworten kann. Ich vermute aber mal, dass man an der Signatur nix ändern kann und jeder Beitrag erneut auf die von dir gewünschte Größe und Schriftart eingestellt werden muss. Vor einer Weile habe ich nämlich auch mal gefragt, ob dieses Forum barrierefrei ist und da schimmerte schon durch, dass man auf die meisten Einstellungen der Forensoftware keinen Einfluss üben kann.

Das ist schade, aber dann leider nicht zu ändern. Aber vielleicht gibt es ja mal ein Software-Update, welche dieses Problem behebt. Es wäre jetzt einfach bequemer gewesen und optisch auch schöner... Aber es gibt auch Schlimmeres.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 09. April 2017, 11:14:01
Hallo Dani und herzlich willkommen im Forum,

bin bekennend süchtig nach Reiseberichten, also immer her damit  ^-^

Bin schon gespannt auf deine Eindrücke, ist wahrscheinlich ein etwas anderes Erleben mit der Sehbehinderung.

Ob ich Reisen nun völlig anders erlebe als Menschen, die normal sehen, kann ich nur vermuten. Ich gehe einmal davon aus, dass ich mich mehr auf mein Gehör konzentriere und akustisch mehr wahr nehme als ihr. Ich bin aber häufig für die "Entschleunigung" verantwortlich, denn ich brauche einfach immer länger mit der Wahrnehmung. Während Jürgen der Meinung ist, er habe bereits alles gesehen und wir können jetzt weiter, bin ich noch voll dabei die Stimmung einzufangen und den Moment zu genießen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 09. April 2017, 11:30:58
Hallo Dani,

vielen lieben Dank für einen schon sehr persönlichen Eindruck in dein Leben. Leute wie du (und auch Rainer) helfen Nicht-Behinderten zu verstehen, warum bei ihnen viele Dinge anders laufen, anders geplant werden müssen und helfen auch Probleme zu erkennen, wo wir (bisher) gar keine sehen. Eine solche Sensibilisierung trägt hoffentlich zur wirklichen Integration und gemeinsamen Leben von Behinderten und Nicht-Behinderten bei. Und bei einem schönen Thema wie Reisen gelingt die Sensibilisierung vielleicht noch auf die angehmste Art.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 09. April 2017, 12:18:17

Rechts habe ich einen Sehrest von etwa 8 % mit eingeschränktem Gesichtsfeld (man nennt das auch Tunnelblick). Ich fotografiere also mit dem re. Auge.


Ich glaube das kann ich mir ungefähr vorstellen. Ich habe einen Bekannten der ist auch auf einem Auge blind und auf dem anderen Auge hat er einen Tunnelbklick mit geringer Sehschärfe. Er hat am Pc riesige Fontgrößen eingestellt und wenn er etwas lesen soll hält er es sich direkt vors Auge. Er fotografiert allerdings nicht.
Schärfst du deine Bilder am PC nach oder bearbeitest du sie generell? Ich bin dazu meist zu faul, ich stelle höchstens mal die Helligkeit etwas ein und manchmal die Farbtiefe, das wars dann. MeinFreund sitzt nach dem Urlaub Tage oder wochenlang am PC und bearbeitet seine Bilder nach (die kann man dann auf DIN A1 ausdrucken und sehen einfach traumhaft aus).
Bei uns ist es übrigens mein Freund der für Entschleunigung sorgt: während ich schnell ein Bild knipse und dann die Landschaft anschaue und nach ein paar Minuten weitergehen könnte ist mein Freund noch mit Objektivwechsel oder ähnlichem beschäftigt  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 09. April 2017, 15:44:41

Rechts habe ich einen Sehrest von etwa 8 % mit eingeschränktem Gesichtsfeld (man nennt das auch Tunnelblick). Ich fotografiere also mit dem re. Auge.


Ich glaube das kann ich mir ungefähr vorstellen. Ich habe einen Bekannten der ist auch auf einem Auge blind und auf dem anderen Auge hat er einen Tunnelbklick mit geringer Sehschärfe. Er hat am Pc riesige Fontgrößen eingestellt und wenn er etwas lesen soll hält er es sich direkt vors Auge. Er fotografiert allerdings nicht.
Schärfst du deine Bilder am PC nach oder bearbeitest du sie generell? Ich bin dazu meist zu faul, ich stelle höchstens mal die Helligkeit etwas ein und manchmal die Farbtiefe, das wars dann. MeinFreund sitzt nach dem Urlaub Tage oder wochenlang am PC und bearbeitet seine Bilder nach (die kann man dann auf DIN A1 ausdrucken und sehen einfach traumhaft aus).
Bei uns ist es übrigens mein Freund der für Entschleunigung sorgt: während ich schnell ein Bild knipse und dann die Landschaft anschaue und nach ein paar Minuten weitergehen könnte ist mein Freund noch mit Objektivwechsel oder ähnlichem beschäftigt  :)


Ich nutze eine Bildschirmlupe. Diese ist bei mir meistens so bei 300/400 % eingestellt. Die Lupe gibt es seit Windows 7 und ich finde sie ziemlich gut. Es gibt auch Software für Sehbehinderte, die ist aber sehr teuer. Für das Lesen von Schriftstücken habe ich eine Lupenbrille. Ich habe künstliche Linsen, daher brauche ich die Brille zum Lesen.

Ich bearbeite meine Bilder grundsätzlich. Im Laufe der Zeit habe ich Lightroom schätzen gelernt. Ich fotografiere ausschließlich im RAW-Format. Das Entwickeln ist zwar zeitintensiv, aber man kann noch eine Menge rausholen. Ich schärfe grundsätzlich nach und drehe auch noch am Kontrast. Aber alles in Maßen. Ich möchte das Bild nicht verfremden. Es soll so natürlich wie möglich aussehen.

Was fotografiert denn Dein Freund so? Auch Landschaft? Kann man seine Bilder irgendwo angucken? Ich gucke so gerne Bilder und lasse mich inspirieren.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 09. April 2017, 16:12:39
Ohne jetzt irgendjemand verletzen zu wollen, aber mit die besten Bilder hier im Forum findest du bei den Berichten von Flicka, Serendipity und DocHoliday. Michael hat noch nicht so viele Berichte geschrieben, aber da empfehle ich dir seine Webseite www.michaels-pictures.net Steffi (Lidschlag) ist hier nicht mehr so oft, aber sie hat sowohl einen Japan Blog als auch einen Madeira Blog mit super Bildern. Die genauen Adressen habe ich nur jetzt nicht im Kopf. Hoffe, dass ich jetzt niemanden vergessen habe...
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 09. April 2017, 16:30:20
Ich glaube, Du verletzt hier Niemanden. Es gibt eben die Urlaubsfotografen, die fast ausschließlich während ihres Urlaubes eine Kamera nutzen, dann die Hobby-Fotografen, die praktisch ihre Kamera implantiert haben (ich kenne auch so einen, der hat die Cam immer dabei) und eben die Profi-Fotografen, die damit ihr Geld verdienen.

Und dass die Hobby-Fotografen, die sich auch ständig mit der Fotografie beschäftigen, bessere Bilder machen ist doch fast logisch. Auch das Fotografieren muss man lernen und üben.

"DocHoliday" hatte ich schon entdeckt. Tolle Tierbilder! Fotografiere ich auch gerne, aber ich muss dafür in den Zoo gehen, da ich die Tiere in freier Wildbahn vermutlich nicht sehen würde.

Vielen Dank für Deine Tipps! Ich gucke ja sooo gerne Bilder!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 09. April 2017, 18:22:27

Was fotografiert denn Dein Freund so? Auch Landschaft? Kann man seine Bilder irgendwo angucken? Ich gucke so gerne Bilder und lasse mich inspirieren. [/font][/size]

Mein Freund fotografiert gern Landschaftrn aber auch Gebäude wie Hochhäuser oder Industrieanlagen. Er fotografiert auch nur RAW und arbeitet mit Lightroom und Photoshop. Aber er veröffentlicht seine Bilder nicht, es ist reines Privathobby. Er mag auch nicht an Wettbewerben teilnehmen weil er dann du e Rechte am Bild abtreten müßte.  Manchmal streue ich ein paar seiner Bilder in meine Reiseberichte ein. Für die Sonnerfinsternis in USA dieses Jahr kauft er sich einen speziellen Schutzfilter fürs Objektiv, sowas habe ich nicht, da werde ich dann bestimmt ein paar seiner Fotos zeigen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Flicka am 09. April 2017, 19:10:13
Hallo Dani,

vielen lieben Dank für einen schon sehr persönlichen Eindruck in dein Leben. Leute wie du (und auch Rainer) helfen Nicht-Behinderten zu verstehen, warum bei ihnen viele Dinge anders laufen, anders geplant werden müssen und helfen auch Probleme zu erkennen, wo wir (bisher) gar keine sehen. Eine solche Sensibilisierung trägt hoffentlich zur wirklichen Integration und gemeinsamen Leben von Behinderten und Nicht-Behinderten bei. Und bei einem schönen Thema wie Reisen gelingt die Sensibilisierung vielleicht noch auf die angehmste Art.

Da kann ich mich nur anschließen. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, welche Art von Sehbehinderung du hast, dass du einerseits einen Führhund hast und andererseits fotografieren kannst. Aber du hast es sehr nachvollziehbar beschrieben. Ich stelle es mir im Moment auch so vor, dass du vielleicht erst auf den Fotos die Panoramen siehst, die du wegen des eingeschränkten Sichtfelds vor Ort gar nicht "auf einen Blick" sehen konntest, ist da was dran?
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 10. April 2017, 10:11:18
Hallo Dani,

vielen lieben Dank für einen schon sehr persönlichen Eindruck in dein Leben. Leute wie du (und auch Rainer) helfen Nicht-Behinderten zu verstehen, warum bei ihnen viele Dinge anders laufen, anders geplant werden müssen und helfen auch Probleme zu erkennen, wo wir (bisher) gar keine sehen. Eine solche Sensibilisierung trägt hoffentlich zur wirklichen Integration und gemeinsamen Leben von Behinderten und Nicht-Behinderten bei. Und bei einem schönen Thema wie Reisen gelingt die Sensibilisierung vielleicht noch auf die angehmste Art.

Da kann ich mich nur anschließen. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, welche Art von Sehbehinderung du hast, dass du einerseits einen Führhund hast und andererseits fotografieren kannst. Aber du hast es sehr nachvollziehbar beschrieben. Ich stelle es mir im Moment auch so vor, dass du vielleicht erst auf den Fotos die Panoramen siehst, die du wegen des eingeschränkten Sichtfelds vor Ort gar nicht "auf einen Blick" sehen konntest, ist da was dran?


Ja, so in etwa. Oft sehe ich erst beim späteren Betrachten/Bearbeiten am PC Dinge, die ich Vorort nicht wahrgenommen habe. Deswegen hilft mir Jürgen auch bei der Motivwahl, denn häufig sehe ich interessante Motive nicht ohne Hinweis.

Ich hatte mal Blumen fotografiert (Makros) und später gesehen, dass dort eine Biene emsig am Honigsammeln war  ;D. Ein tolles Bild, ohne dass ich es wusste...
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: nordlicht am 10. April 2017, 19:40:31
Für die Sonnerfinsternis in USA dieses Jahr kauft er sich einen speziellen Schutzfilter fürs Objektiv, sowas habe ich nicht, da werde ich dann bestimmt ein paar seiner Fotos zeigen.
Kannst Du Dir ziemlich einfach selber schwarten. Eine Rolle schwarz-weiß Film (!!! auf gar keinen Fall Farbfilm) kaufen, rausziehen und voll belichten. Dann nur als Negativ entwickeln lassen. Durch die Silber-Ionen im Film ist das ein geeigneter Filter übrigens auch für die Augen. Geht besser als die Mylar Folien, die oft als SoFi-Brillen verkauft werden). Dann aus einem Stück Pappe oder Tonpapier einen "Deckel" für die Linse ausschneiden. Dann eine Aussparung für ein Stück Negativ rein, mit Tesa befestigen und fertig ist der Schutzfilter. Geht wunderbar, habe ich schon bei zwei Finsternissen erfolgreich verwendet.
Aber die Fotos von Deinem Freund würde ich natürlich auch gerne sehen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 10. April 2017, 21:46:16
Hi Dani,
find's toll das du hier bist und wünsch dir viel Spass bei eumerika.  :)
Grüsse aus Sevilla
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 11. April 2017, 03:48:54
find's toll das du hier bist und wünsch dir viel Spass bei eumerika.  :)
Grüsse aus Sevilla

Da schliesse ich mich an, aber nicht aus Sevilla, sondern aktuell aus Winslow (Arizona). Die Forenleitung glänzt aktuell durch Abwesenheit, na super....  8)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: DaNiDO am 11. April 2017, 08:48:37
find's toll das du hier bist und wünsch dir viel Spass bei eumerika.  :)
Grüsse aus Sevilla

Da schliesse ich mich an, aber nicht aus Sevilla, sondern aktuell aus Winslow (Arizona). Die Forenleitung glänzt aktuell durch Abwesenheit, na super....  8)

Vielen Dank! Ich wünsche noch einen tollen Aufenthalt und viele schöne Fotos für uns!
(Ich muss zugeben, ich bin ein kleines bisschen neidisch. Unsere nächste Tour in den Westen der USA muss noch ein paar Jährchen warten. Sehr wahrscheinlich wird es erst 2020 oder 2021 etwas  :-[)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 11. April 2017, 12:42:19
Für die Sonnerfinsternis in USA dieses Jahr kauft er sich einen speziellen Schutzfilter fürs Objektiv, sowas habe ich nicht, da werde ich dann bestimmt ein paar seiner Fotos zeigen.
Kannst Du Dir ziemlich einfach selber schwarten. Eine Rolle schwarz-weiß Film (!!! auf gar keinen Fall Farbfilm) kaufen, rausziehen und voll belichten. Dann nur als Negativ entwickeln lassen. Durch die Silber-Ionen im Film ist das ein geeigneter Filter übrigens auch für die Augen. Geht besser als die Mylar Folien, die oft als SoFi-Brillen verkauft werden). Dann aus einem Stück Pappe oder Tonpapier einen "Deckel" für die Linse ausschneiden. Dann eine Aussparung für ein Stück Negativ rein, mit Tesa befestigen und fertig ist der Schutzfilter. Geht wunderbar, habe ich schon bei zwei Finsternissen erfolgreich verwendet.
Aber die Fotos von Deinem Freund würde ich natürlich auch gerne sehen.

Das werde ich gleich meinem Freund sagen, vielen Dank!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silv am 11. April 2017, 12:45:08
Hallo Dani,

von mir auch noch ein herzliches Willkommen. Im Moment lese ich mehr, als dass ich schreibe. Deinen USA-Bericht verfolge ich bereits von Beginn an.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 11. April 2017, 13:54:58
Etwas verspätet, aber dennoch von Herzen:

 :eumerika: liebe Dani .

Toll, dass du schon so eifrig mit dabei bist  :adieu:.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Rainer am 30. April 2017, 12:51:22
1. Die Signatur ist sehr klein. Kann man die Schriftgröße/-art für die Signatur ändern?
2. Kann ich das Format grundsätzlich ändern oder muss ich dass für jeden Beitrag einzeln tun? Ich würde nämlich gerne meine Beiträge grundsätzlich in "Arial", Schriftgröße 12 schreiben.

Wir sind seit vorgestern wieder zu Hause (arg "verjetlagged"), da kann ich versuchen, ein paar technische Probleme zu lösen. Also:

zu 1): ich habe das gerade mal ausprobiert, man kann in der Signatur auch mit diesem sog. BB-Code arbeiten, d.h. Du kannst zumindest die Schriftgröße der Signatur (oder auch nur Teilen der Signatur) beeinflussen mit dem sog. size-TAG. Das sind dann beispielsweise konkret so aus: In Deiner Signatur steht u.a. der Text

LG aus Dortmund sendet
DaNi

Da machst Du einfach die size-TAGs drum herum (wie es hier im Forumsbeitrag geht, wenn man die "Schriftgröße" angibt), beispielsweise gibst Du 12pt als Größe an, das muss dann bei Dir so aussehen:

[size=12pt]LG aus Dortmund sendet
DaNi[/size]

Da das Forenscript da drumherum noch ziemlich viel "Kraut" generiert (CSS-Tags), kann es sein, dass die Schrift nicht ganz 12pt Größe erreicht, sondern nur 85% davon (das ist so verdrahtet im Forum). Dann gib einfach 14pt oder so an, probier es aus, wenn Du in der Signatur etwas änderst, dann wirkt das sofort auch auf bereits geschriebene Postings, Du kannst also einfach einen Beitrag von Dir aufrufen, da siehst Du dann, ob es Dir gefällt oder nicht.

zu 2): Das geht leider so gar nicht, das Forum bietet keine Schnittstelle, anwender-spezifische Beiträge zu verfassen. Dazu muss man auch technisch sagen, dass die Wahl von Fonts nicht beliebig ist, grundsätzlich muss ein Font nämlich beim betrachtenden Anwender auf dem PC installiert sein, damit der Browser ihn benutzen kann. Nun ist Arial kein ausgesprochen exotischer Font, aber Linux beispielsweise kommt per Default nicht mit Arial als Font, da wird der Browser dann notgedrungen einen anderen Font benutzen müssen. Arial ist ein sog. serifenloser Font und gehört damit zur Familie "sans-serif", das ist eine übergeordnete Fontsfamilie. Und was die Fontgröße betrifft, da ist es nahezu unmöglich vorherzusagen, wie groß nachher wirklich Buchstaben im Browser erscheinen, wenn man 12pt als Größe angegeben hat. Das Problem ist, dass der Grafiktreiber eine "sinnvolle" Größe berechnet, die sich aus der Bildschirmauflösung (also beispielsweise 1280x720 Pixel) und der Bildschirmgröße (also beispielsweise 17 Zoll Diagonale) ergibt und Berücksichtigung der genannten Zielgröße 12 Punkt. Spätestens seit es Smartphones gibt, hat sich das Problem der Darstellungsgröße noch verschärft, weil die Browser versuchen, eine optimierte Größe darzustellen, weil eine sonstige standardisierte Berechnung zu sehr kleinen Schriften führen würde, was kein Mensch mehr lesen kann. Und Tools wie Tapatalk ignorieren letztendlich solche Angaben vollständig, weil sie eine eigene Philosophie verfolgen, Foren optimiert darzustellen.

Lange Rede, kurzer Sinn: die gewünschte Angabe von Font und Größe führt nicht zum gewünschten Resultat, dass Beiträge auf allen "Anzeigen" gleich lesbar in der gleichen Größe dargestellt werden. Und damit stellt sich die Frage, was der Zweck einer solchen Angabe wäre? So oder so wären ja nur die Beiträge betroffen, die Du selbst verfasst. Das hilft Dir aber nicht, andere Beiträge zu lesen und es erzwingt bei anderen nicht, dass bei ihnen zu Hause Deine Beiträge eine bestimmte Größe haben. Du benutzt ja ohnehin eine Bildschirmlupe, Du könntest auch die Hilfsmittel der Browser benutzen, die eine Skalierung der Schriften mit "Ctrl. +" ermöglichen, dann wird aber das ganze Forum größer dargestellt, was aus meiner Sicht doch auch sinnvoll ist, Du musst ja alles gleich gut lesen können.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Siaban am 05. Juli 2018, 22:11:34
Hallo Ihr Reisenden,
schwerpunktmäßig in Foren bislang eher bei Schottland und Whisky gelagert, erweitere ich von Andrea ermutigt mal meinen Horizont und werde hier öfter erscheinen und mal schauen, was ich mitnehmen und beitragen kann.
Wird bestimmt spannend.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 05. Juli 2018, 22:14:29
Hallo Siaban! Wollte dir gerade diesen Thread zeigen...

Willkommen bei Eumerika!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 06. Juli 2018, 16:51:47
Herzlich willkommen bei eumerika!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 06. Juli 2018, 17:41:03
 :eumerika:

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Siaban am 06. Juli 2018, 21:53:31
Vielen Dank.  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 06. Juli 2018, 21:59:52
Susan hat gerade ihren Reisebericht aus Schottland begonnen. sie war zur selben Zeit dort wie ihr/wir. Vielleicht magst du ja mal reinschauen (https://www.eumerika.de/smf/index.php/topic,1606.0.html) und eventuell sogar euren Bericht hier veröffentlichen?  :bitte:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Koko am 14. September 2018, 12:27:43
Ich geselle mich auch gerne mal hier dazu, nicht nur, damit ich Andreas Schottland-Reisebericht verfolgen kann  ;).

Schottland gehört nach wie vor zu meinen Reise-Favoriten. Insbesondere der (hohe) Nordwesten hat es mir angetan. Allerdings sind wir (mein Mann und ich) auch regelmässig in der Provence, insbesondere im Vaucluse, unterwegs. Und im Winter gerne auch mal auf den Kanaren. Da wir in der Schweiz leben, kennen wir uns auch hierzulande etwas aus ;).

Gegenüber neuen Reise-Ideen und -Zielen bin ich aber aufgeschlossen  :)).

Ich bin gespannt, was ich hier alles - neues und bekanntes - finden und wo ich mich vielleicht auch selbst einbringen kann.

Grüsse in die Runde  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. September 2018, 13:05:23
Hallo Koko!

Wow, ich freue mich riesig, dass dich meine Mail erreicht hat. Dann mal Willkommen bei Eumerika!

Zur Zeit laufen gleich drei Reiseberichte aus Schottland gleichzeitig, da wird dir das Eingewöhnen sicher leicht fallen. Außerdem gibt es im Board Nordeuropa einige Schottlandthreads, die gerne und reichlich ergänzt werden dürfen  ;D

Du bist mit deinen Haupteisezielen hier sehr gut aufgehoben, aber Vorsicht: Hier werden dir schnell Flausen in den Kopf gesettz, was neue Reiseziele betrifft. Ich finde plötzlich Japan oder andere asiatische Länder interessant....  ;D

Viel Spaß hier!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Koko am 14. September 2018, 13:36:55
Dann mal Willkommen bei Eumerika!
Dankeschön  :)
Bin schon dabei, mich hier umzuschauen  8)

Zitat
Du bist mit deinen Haupteisezielen hier sehr gut aufgehoben, aber Vorsicht: Hier werden dir schnell Flausen in den Kopf gesettz, was neue Reiseziele betrifft. Ich finde plötzlich Japan oder andere asiatische Länder interessant....  ;D
Dann werde ich mich wohl in Acht nehmen müssen ;).
Obwohl @ Flausen ... Da hab ich letztens "Norwegen der Länge nach: 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap" gelesen und verfolge seither Simon & Anni auf ihrem Blog. Sie sind dabei, dieses Wander-Abenteuer nun zu zweit zu wiederholen. Irgendwie scheint Norwegen auch spannend zu sein - auch wenn ich es sicher nicht mit Rucksack der Länge nach durchqueren wollte :zwinker:

Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. September 2018, 13:56:18
Ups, und schon hast du mein Reiseziel 2020 erraten  ;D Ist das nur ein Blog oder gibt es die (erste) Reise als Buch? *an Weihnachten denk  ;D*
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Koko am 14. September 2018, 14:11:42
Ups, und schon hast du mein Reiseziel 2020 erraten  ;D
;D ;D ... Ich muss mir, befürchte ich, erst noch die Äusseren Hebriden anschauen ;)

Zitat
Ist das nur ein Blog oder gibt es die (erste) Reise als Buch? *an Weihnachten denk  ;D*
Hier der Link zum (Blog und) Buch: http://www.simonpatur.de/norwegen-der-laenge-nach/
(Ich bin bei der Onleihe übers Buch gestolpert.)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Andrea am 14. September 2018, 14:27:40
Heiko will nicht noch mal nach Schottland. Also gebe ich ihm jetzt einmal nach und dann wird wieder so lange gequängelt bis...  Die Waffen der Frau  :bitte:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 14. September 2018, 17:52:48
 :eumerika:

Allerdings sind wir (mein Mann und ich) auch regelmässig in der Provence, insbesondere im Vaucluse, unterwegs. Grüsse in die Runde  :)

Das höre ich doch gerne, ich reise auch sehr gerne nach Frankreich, 2017 waren wir in der Provence und auch in den drei Jahren davor stand Frankreich auf dem Programm. Aber nun muss es mal was anderes sein und fast wäre es Schottland geworden, aber da wir nur eine Woche haben, schauen wir uns Ende des Monats den Norden von Wales an.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 14. September 2018, 19:03:33
Welcome ... :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Susan am 15. September 2018, 02:09:21
:eumerika:


Allerdings sind wir (mein Mann und ich) auch regelmässig in der Provence, insbesondere im Vaucluse, unterwegs. Grüsse in die Runde  :)

Das höre ich doch gerne, ich reise auch sehr gerne nach Frankreich,

Da schließe ich mich an  8)  Leider ist unsere letzte Provence-Tour schon eine Weile her - es gibt so viel anderes Schönes zu entdecken  ;D Vielleicht nächstes Frühjahr wieder...
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silvia am 15. September 2018, 09:13:35
Auch von mir ein herzliches Willkommen  :bluerose:

Um Flausen in den Kopf zu bekommen bist du hier genau richtig   ;D     Norwegen kann ich dir nur empfehlen!!  :herz:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: serendipity am 15. September 2018, 19:15:32
Herzlich Willkommen auch von mir - Frankreich, Schottand, Norwegen - passt!  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Koko am 17. September 2018, 08:15:52
Lieben Dank für eure nette Begrüssung  ^-^.


Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Siaban am 22. September 2018, 19:56:01
Willkommen auch hier, Koko.  :) Schön von Dir zu lesen.
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Koko am 03. Oktober 2018, 16:21:08
Schön von Dir zu lesen.
Danke gleichfalls :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Walter am 11. März 2019, 15:14:57
Hallo,

ich wollte mich auch vorstellen.

Ich hab mich hier angemeldet um mich durch die Reiseberichte anderer bei meiner Urlaubsplanung inspirieren zu lassen.

Und falls ich mal eine Frage habe, die im Forum noch nicht behandelt wurde, wird mir hier bestimmt auch geholfen ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Horst am 11. März 2019, 15:34:55
Herzlich willkommen Walter und kein Problem wenn Du etwas fragst was schon behandelt wurde. Der Altersforenschnitt liegt sicher deutlich über 20, wir würden es wahrscheinlich gar nicht merken  ;) und wenn wärs auch egal. :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silvia am 12. März 2019, 09:06:19
Willkommen  :adieu:

Ich hab mich hier angemeldet um mich durch die Reiseberichte anderer bei meiner Urlaubsplanung inspirieren zu lassen.
Kann gefährlich werden, die Wunschliste wird so oft immer länger und länger und länger  :toothy9:
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Paula am 12. März 2019, 11:49:26
Hallo Walter,

Auch von mir ein herzliches Willkommen  ;D
Für Reisewütige ist das hier genau die richtige Adresse, das kann ich bestätigen.  ^-^
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Silv am 12. März 2019, 13:32:21
Hallo Walter,

viel Spaß bei uns!  :)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Walter am 03. April 2019, 12:36:22
Vielen Dank für die netten Begrüßungen.

Seit fast einem Monta Beiträge und Reiseberichte durchstöbern, ja die Liste ist länger geworden  ;)
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Christina am 03. April 2019, 17:42:22
Ups, das ist mir irgendwie durchgerutscht.

Etwas spät, aber auch von mir herzlich Willkommen und viel Spaß!
Titel: Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
Beitrag von: Ilona am 03. April 2019, 19:17:06
Dem schließe ich mich an, Walter  :adieu:.