Autor Thema: Resortfee Las Vegas  (Gelesen 25771 mal)

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1077
Resortfee Las Vegas
« am: 15. Mai 2015, 22:36:54 »
Man kann die Resortfee umgehen, wenn man über einen Reiseveranstalter bucht. Ich habe für Oktober Zimmer im Flamingo gebucht, da muss ich keine Resortfee bezahlen (bekomm dann aber auch kein WLAN).

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #1 am: 16. Mai 2015, 11:22:30 »
Man kann die Resortfee umgehen, wenn man über einen Reiseveranstalter bucht. Ich habe für Oktober Zimmer im Flamingo gebucht, da muss ich keine Resortfee bezahlen (bekomm dann aber auch kein WLAN).

Wahrscheinlich ist die Resortfee sogar drin, deutsche Reiseveranstalter bieten Komplettpreise an. Man muss eben herausfinden, ob es das beste Angebot ist, das hängt vom Datum und von Promos ab. Bei DER Tour habe ich mal geschaut, da ist das Flamingo vom 26.-29.10.15 für 334,-€ Komplettpreis zu haben (also pro Nacht ca. 111,-€), aber über Smartervegas bekomme ich eine Promo für komplett 263,20$ (das inkl. Tax und inkl. Resortfee), macht also ca. 230€, resp. 77,-€ pro Nacht.

Wenn dann wirklich bei DER Tour keine Resortfee drin ist, dann wäre das ein Reinfall (wobei es ja auch so schon deutlich teurer ist). Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die da im Hotel noch unterscheiden. Das WLAN ist ja nicht die einzige Mehrleistung, bei manchem gibt es auch die Tageszeitung usw., ob die dann wirklich nachschauen, ob man berechtigt ist? Eigentlich muss man ja davon ausgehen, dass alle Gäste die Resortfee bezahlt haben.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1077
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #2 am: 16. Mai 2015, 17:25:33 »


Man kann die Resortfee umgehen, wenn man über einen Reiseveranstalter bucht. Ich habe für Oktober Zimmer im Flamingo gebucht, da muss ich keine Resortfee bezahlen (bekomm dann aber auch kein WLAN).

Wahrscheinlich ist die Resortfee sogar drin, deutsche Reiseveranstalter bieten Komplettpreise an. Man muss eben herausfinden, ob es das beste Angebot ist, das hängt vom Datum und von Promos ab. Bei DER Tour habe ich mal geschaut, da ist das Flamingo vom 26.-29.10.15 für 334,-€ Komplettpreis zu haben (also pro Nacht ca. 111,-€), aber über Smartervegas bekomme ich eine Promo für komplett 263,20$ (das inkl. Tax und inkl. Resortfee), macht also ca. 230€, resp. 77,-€ pro Nacht.

Wenn dann wirklich bei DER Tour keine Resortfee drin ist, dann wäre das ein Reinfall (wobei es ja auch so schon deutlich teurer ist). Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die da im Hotel noch unterscheiden. Das WLAN ist ja nicht die einzige Mehrleistung, bei manchem gibt es auch die Tageszeitung usw., ob die dann wirklich nachschauen, ob man berechtigt ist? Eigentlich muss man ja davon ausgehen, dass alle Gäste die Resortfee bezahlt haben.

Ich bezahle vom 26. - 31.10. pro Nacht pro Zimmer 36 €. Ich geh bei dem Preis davon aus, dass die Resortfee nicht mit drin ist und es stand auch in der Beschreibung, dass man vor Ort entscheiden könne, ob man sie dazubucht.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #3 am: 16. Mai 2015, 17:43:19 »
Ich bezahle vom 26. - 31.10. pro Nacht pro Zimmer 36 €.

Wer bietet das so billig an? Vor allem am Wochenende (30.-31.10.) wäre das geschenkt.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1077
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #4 am: 16. Mai 2015, 18:31:12 »
FTI.
Hab ich aber schon Mitte März gebucht.

Birgit

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2833
  • Eumerikasia!
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #5 am: 16. Mai 2015, 18:52:29 »
Ich hatte auf diese Weise mal das Wynn gehabt. Die Resortfee war nicht im Preis enthalten, ich musste sie aber auch nicht zahlen. Ich hatte dann für die Internetnutzung die Wahl zwischen der Resortfee und einer anderen Fee rein für das Internet, wobei ich das Internet dann nur mit einem Gerät hätte nutzen können.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #6 am: 16. Mai 2015, 18:59:10 »
FTI.
Hab ich aber schon Mitte März gebucht.

Macht doch nichts - aber die bieten gar keine Zimmerpreise an, sondern pro Person. Und insbesondere vom 30.-31.10 ganz erheblich teurer als vorher. Und meilenweit über 18€ pro Person. Um Faktoren.

Letztendlich ist es Dein Geld, aber ich bin ehrlich, ich glaube nicht wirklich, dass Du die fünf Tage für 180€ bekommst.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #7 am: 16. Mai 2015, 19:15:18 »
Ich hatte auf diese Weise mal das Wynn gehabt. Die Resortfee war nicht im Preis enthalten, ich musste sie aber auch nicht zahlen.

Da ist das dann auch fast egal, ob so ein Zimmer 200$ oder 230$ kostet....

Bei Billiigangeboten macht das schon ganz schön etwas aus, ob man beispielsweise statt 50$ dann knapp 80$ zahlt. Die Resortfee unterliegt ja auch noch mal der Tax. Ätzend. Und die Resortfee wird auch immer teurer. Bei FTI steht beispielsweise 22$ für das Flamingo, die beträgt aber inzwischen 25$ - plus Tax. Dann sind es 27$.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1077
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #8 am: 16. Mai 2015, 20:11:55 »


FTI.
Hab ich aber schon Mitte März gebucht.

Macht doch nichts - aber die bieten gar keine Zimmerpreise an, sondern pro Person. Und insbesondere vom 30.-31.10 ganz erheblich teurer als vorher. Und meilenweit über 18€ pro Person. Um Faktoren.

Letztendlich ist es Dein Geld, aber ich bin ehrlich, ich glaube nicht wirklich, dass Du die fünf Tage für 180€ bekommst.

Soll ich dir die Rechnung schicken? Schick mir ne Emailadresse, dann schick ich dir die. Bei PN kann man ja keine Anhänge anhängen.
Meinst du, ich schreibe hier irgendwas Ausgedachtes?
Es mag ja sein, dass es vom 30.-31.10. teurer ist, ich hab ja auch vom 26.-31.10. gebucht. Die Tage vom 26.-30.10. wären noch wesentlich günstiger gewesen.
Klar bieten die den Preis pro Person an, aber bei 2 Personen pro Zimmer ergibt sich wieder ein Zimmerpreis.
Ich habe 2 Zimmer für 4 Personen gebucht, dafür hab ich eine Rechnung, da werde ich die Zimmer wohl dafür bekommen.


Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #9 am: 16. Mai 2015, 20:24:18 »
Soll ich dir die Rechnung schicken? Schick mir ne Emailadresse, dann schick ich dir die. Bei PN kann man ja keine Anhänge anhängen.

Gerne. Schick einfach an webmaster@eumerika.de

Es geht ja doch darum, wie man grundsätzlich die Resortfee sparen kann, ohne drauf zu zahlen. Das geht leider heute mit FTI ganz und gar nicht, natürlich finde ich das interessant, wenn die sogar für Wochenenden so Preise anbieten.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1077
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #10 am: 16. Mai 2015, 20:27:32 »
Ich hoffe, es funktioniert. Bin auf Motorradtour und hab nur das Smartphone.
Kannst ja mal Bescheid geben, ob es funktioniert hat.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #11 am: 16. Mai 2015, 20:28:48 »
Ist nicht eilig, aber wenn FTI wirklich so Preise machen kann (heute leider nicht einmal ansatzweise), dann werde ich die in den Bookmarks aufnehmen.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1077
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #12 am: 16. Mai 2015, 20:36:45 »
Ich habs schon abgeschickt.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #13 am: 16. Mai 2015, 20:37:54 »
Also ich hoffe ehrlich, dass das so funktioniert, wie es gewünscht ist, aber diese Rechnung ist mehr als eigenartig. Ich kann da nicht eindeutig erkennen, ob Du 4 Personen auf 2 Zimmer oder nur auf 1 Zimmer gebucht hast.

Ich würde mir an Deiner Stelle zwei Rechnungen a 2 Personen ausstellen lassen - dann ist das klar und ist es ein Superpreis.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1077
Re: Resortfee Las Vegas
« Antwort #14 am: 16. Mai 2015, 20:45:02 »
Da steht vorn ganz klar:  02 Doppelzimmer.
Weiss nicht, was daran nicht eindeutig sein soll.
Aber egal, ich muss mich hier nicht rechtfertigen. Wenn du es nun trotz Rechnung nicht glauben willst, dann ist es mir auch egal.
Ich finde es nur sehr befremdlich, dass du mir hier offen unterstellst, dass ich lüge.