Autor Thema: Der Saar-Hunsrück-Steig  (Gelesen 6082 mal)

Petner

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Der Saar-Hunsrück-Steig
« am: 19. Juni 2013, 09:09:51 »
Morgen geht es zu einer 4-tägigen Wanderung ins Saarland.
Wir haben uns mit 6 Jungs zwei Etappen des Saar-Hunsrück-Steigs vorgenommen. Dazu kommen am ersten und letzten Tag noch zwei sogenannte Traumschleifen in und um Weiskirchen, wo wir die ganze Zeit auch nächtigen werden (www.parkhotel-weiskirchen.de).

Der Saar-Hunsrück-Steig wurde im Mai 2007 eröffnet und bereits 2009 zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt.

Er ist insgesamt 218 km lang und in 15 Etappen untergliedert. 70% des Weges sind Naturwege, das ist wohl einzigartig in Deutschland.

Ich werde nach der Rückkehr von unserem Erlebnis berichten und freue mich riesig auf die kommenden Tage. Hoffentlich hält das Wetter...
Gruß

Petner

smiling faces - beautiful places




Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3678
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #1 am: 19. Juni 2013, 09:32:44 »
Ich werde nach der Rückkehr von unserem Erlebnis berichten und freue mich riesig auf die kommenden Tage. Hoffentlich hält das Wetter...
Prima - dann drücken wir mal die Daumen daß Euch kein Gewitterguß erwischt.  :)
Ich bin mit dem, was Du sagst, nicht einverstanden, aber ich werde bis zum Tod Dein Recht verteidigen, es zu sagen. Voltaire.

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4411
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #2 am: 19. Juni 2013, 09:55:37 »
ich wünsche dir auch gutes Wetter und viel Spaß! Diesen Wanderweg habe ich (wegen der Prämierung) auch schon mal überlegt zu gehen. Ich habe nur keinen Bock mein ganzes Gpäck auf dem Rücken zu tragen. Ich bin gespannt wie ihr das macht 4 Tage zu wandern und jeden Tag am selben Ort zu übernachten  :gruebel:
ich freue mich schon mal sehr auf den Bericht  :)
Viele Grüße Paula

DocHoliday

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1096
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #3 am: 19. Juni 2013, 10:29:07 »
Hi Peter, viel Spaß beim wandern!
Ich bin auf den folgenden Bericht genannt, sowohl über die Landschaft als auch über die Gastronomie ;)

Petner

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #4 am: 19. Juni 2013, 10:47:01 »
Hi Peter, viel Spaß beim wandern!
Ich bin auf den folgenden Bericht genannt, sowohl über die Landschaft als auch über die Gastronomie ;)

Einen ersten Eindruck kannst Du dir auf folgender Webseite machen: www.saar-hunsrueck-steig.de
Wir werden die Etappe 5+6 laufen plus zwei Traumschleifen. Ob es unterwegs Gastronomie gibt, weiß ich nicht, aber das gebuche Hotel sieht schon mal vielversprechend aus.
Gruß

Petner

smiling faces - beautiful places




Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #5 am: 19. Juni 2013, 13:10:00 »
Viel Spaß beim wandern  :adieu: bei hoffentlich erträglichen Temperaturen.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Petner

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #6 am: 19. Juni 2013, 13:12:18 »
Viel Spaß beim wandern  :adieu: bei hoffentlich erträglichen Temperaturen.

Danke sehr;
ich glaube aber, dass ich für die nächsten Tage mir mehr Sorgen um Nässe als um Temperaturen machen muss. Naja, wollen wir das Beste hoffen...
Gruß

Petner

smiling faces - beautiful places




Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #7 am: 19. Juni 2013, 13:17:04 »
ich glaube aber, dass ich für die nächsten Tage mir mehr Sorgen um Nässe als um Temperaturen machen muss. Naja, wollen wir das Beste hoffen...

Oh weh, dann nehme auf jeden Fall die wasserfesten Wanderstiefel mit  :zwinker:. Ich drücke die Daumen für  :strahl: schönes Wetter!
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Günter

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
Re: Der Saar-Hunsrück-Steig
« Antwort #8 am: 16. November 2013, 17:35:16 »
...und? Wie war`s?

Mittlerweile müßtet Ihr doch längst gewandert sein... ;)

Oder fiel das Ganze womöglich doch ins Wasser?


Gruß
Günter