Autor Thema: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon  (Gelesen 24181 mal)

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #30 am: 14. Oktober 2016, 09:52:32 »
Ich habe jetzt den ganzen Thread noch einmal quer gelesen und ihr habt mich reichlich verunsichert. Die Olympus, die Christina hat, fällt mit Sicherheit aus dem Budget (liegt bei etwa 900€) und das nur für den Body.

Die FZ 1000 von Panasonic mag ja toll sein, aber wie auch die Olympus ist sie eher nicht hosentaschengeeignet. Außerdem wäre sie eigentlich zu teuer.

Bleibt noch die RX100 Mark III. Die gefiele mir richtig gut, fällt aber aus dem Budget. Sie ist fast doppelt so teuer, wie ich ausgeben kann. Man könnte ja meinen, man spart noch eine Weile, aber irgendwann wird es mir um das Geld auch zu schade. Um das mal zu verdeutlichen: Diese Kamera würde die Hälfte meines Netto-Monatsgehalts kosten!

Mit der HX 90 V gebe ich immer noch sauviel Geld aus. Ich fotografiere knipse im Moment mit einer Fuji Finepix S1000. Bildbearbeitung habe ich noch nie gemacht. Das ist so und einige von euch werden jetzt vielleicht die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Ich bin keine Fotografin sondern eine Urlaubsknipserin! Und auch wenn Heiko eine bessere Ausrüstung besitzt und auch mehr Talent zum fotografieren mitbringt, so ist er doch auch ein reiner Urlaubsfotografierer. Deswegen verkaufen wir ja das superteure Objektiv, weil es bei uns nur herumliegt.

Vielleicht ist ja nun deutlich(er) geworden, warum ich auf eure wirklich liebgemeinten Vorschläge /Bedenken nicht wirklich eingehen kann. Sollte also jemand noch eine Kamera kennen, die besser als die HX 90 ist, in derselben Preisklasse liegt und in die Hosentasche passt (das ist mir wirklich wichtig!), dann her mit den Vorschlägen, aber ich fürchte, da bleibt ja wirklich nicht mehr viel...

Wir werden nächste Woche mal losgehen und das Ding in die Hand nehmen. Und vielleicht auch mal ein paar der vorgeschlagenen Alternativen. Dann sehen wir, ob wir vielleicht doch noch sparen wollen (oder ein Crowdfunding starten  ;) )
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

sh3t0r

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 263
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #31 am: 14. Oktober 2016, 10:14:44 »
Schaut euch noch die Panasonic TZ81 und die Canon SX720 an.

Ah sorry die Canon hat keinen Sucher. Würde ich persönlich vermissen.

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #32 am: 14. Oktober 2016, 10:21:47 »
Oh, danke! Ich bin gerade dabei, mir die TZ81 noch mal anzuschauen, die SX720 hatte ich noch gar nicht entdeckt...
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #33 am: 14. Oktober 2016, 12:53:40 »
Andrea, schau dir doch vielleicht einfach mal sowas an:

https://www.amazon.de/Canon-PowerShot-Digitalkamera-LCD-Display-bildstabilisiert/dp/B00EPFE7QO/ref=sr_1_24?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1476441514&sr=1-24&keywords=canon+powershot

Nein, das ist keine Kamera mit den tollsten Kritiken oder außergewöhnlichem Sensor oder was auch immer. Das ist eine Kamera aus einer Serie, aus der ich für meine Mutter vor ca. zwei oder drei Jahren eine noch günstigere Kamera gekauft habe, und sie macht seitdem damit fröhlich und regelmäßig Bilder, die absolut fotoalbumtauglich sind, auch unter schlechteren Lichtbedingungen.

Ich schlage nicht speziell diese Kamera vor, aber ich meine auch nicht, dass du dein Budget unbedingt nach oben ausreizen musst, um eine ordentliche Kamera zu bekommen.

Was wir hier machen ist ja doch eine Diskussion um Vor- und Nachteile auf einem hohen Niveau und lässt außer acht, wie gut selbst die Geräte im Preissegment unter 200 Euro inzwischen geworden sind. Ich hatte z.B. bis 1999 noch eine Kompaktkamera mit nur 2 Zoomstufen (leichtes Weitwinkel und leichtes Tele), die damals aber sich mehr als 300 DM gekostet hat und im nachhinein betrachtet eher flaue Fotos geliefert hat. Heute muss man zum Glück nicht mehr tief in die Tasche greifen, um eine viel bessere Qualität zu bekommen.

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #34 am: 14. Oktober 2016, 12:57:42 »
Ein ähnlicher Vorschlag kam heute auch schon von Christoph - nicht ganz uninteressant die kleinen...
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4911
    • Familie Halstenbach
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #35 am: 14. Oktober 2016, 14:10:37 »
Andrea, schau dir doch vielleicht einfach mal sowas an:

https://www.amazon.de/Canon-PowerShot-Digitalkamera-LCD-Display-bildstabilisiert/dp/B00EPFE7QO/ref=sr_1_24?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1476441514&sr=1-24&keywords=canon+powershot

Also wenn so eine Kamera auch in Frage kommt, dann brauchst Du gar kein Geld auszugeben. Wo ist der Haken? Die o.g. Kamera hat keinen Sucher. Das ist ein Kriterium, welches sehr subjektiv ist, ich habe selbst jahrelang nur mit Display fotografiert, aber aus genau dem Grund will ich heute nicht mehr auf Sucher verzichten.

Aber es gibt jede Menge Leute, die keinen Sucher brauchen, mehr noch, die ihn nicht einmal haben wollen (wobei ich das endgültig nicht verstehe, denn der Sucher ist in jedem Fall ein extra, d.h. ein Display bekommt man in jedem Fall sowieso dazu). Wen das nicht stört, dass man bei hellem Licht (und das ist beileibe nicht nur "volle Pulle Sonne von hinten") das Display nur sehr schlecht erkennen kann, der braucht auch keinen Sucher. Manch einer labert das Display aber auch übertrieben gut, wenn es ein Klappdisplay ist. Dann wird mit "abschatten" und ähnlichen Dingen erzählt - vergiss es, das ist Geschwalle. Das nützt überhaupt nichts, wenn es zu hell, ist es zu hell und da kann man sich drehen und wenden, wie man lustig ist, es hilft nichts. Aber wie gesagt, es stört nicht jeden.

Jetzt sind wir wieder oben: wenn eine sucherlose Kompakte auch in Ordnung ist, ich habe massenhaft(!) Kompakte hier herumfliegen. Nicht die allerallerneusten Modelle, aber immer noch zeitgemäß und einige davon richtig gute Klassiker. Kannst Du gerne eine von geschenkt haben. die beiden "Top-Kandidaten" wären:

a) Fuji Finepixe F200EXR, eine richtig gute und kleine sog. "Edelkompakte", d.h. sie hat einen relativ großen Sensor und ist entsprechend rauscharm (alles natürlich nur im Rahmen des möglichen). Brennweite 28-140mm

b) Samsung EX1, ebenso eine "Edelkompakte" mit etwas größerem Sensor, seinerzeit die erste Kompaktkamera auf dem Markt überhaupt mit Offenblende f/1.8 (das war damals eine Sensation). Außerdem mit Klappdisplay und AMOLED Display (besonders hell und farbstark). Größenmäßig zwar immer noch "kompakt", aber deutlich größer als die o.g. Fuji. Brennweite 24-72mm. D.h. sie hat im WW mehr zu bieten als die Fuji, aber im Tele ist sie deutlich kürzer.

Zur Fuji wäre noch zu sagen, dass Tests ergeben haben, dass die Brennweite in Wirklichkeit sogar bis ca. 26mm (statt der angegeben 28mm) herunterreicht, das klingt nach nichts, aber das ist schon eine dankbare Verbesserung gegenüber der Werksangabe und bedeutet durchaus sichtbar etwas mehr Bildinhalt.

Die beiden könntest Du geschenkt haben, für die Fuji habe ich sogar unlängst neue Akkus gekauft (das wäre für die Samsung wahrscheinlich auch notwendig). Rein von der Bildqualität sind das auch heute noch Kameras, die sich nicht zu verstecken brauchen und die ganz "oben" mitmischen können.

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2533
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #36 am: 14. Oktober 2016, 17:43:47 »
Andrea, laß dich von unserer Diskussion nur nicht verunsichern. Wenn du nur im Urlaub oder beim Walken mehr oder wenig Schnappschüsse machst und kein Interesse an Bildbearbeitung hast, dann würde ich definitiv nicht viel Geld für eine teure Kamera ausgeben, dass wäre dann echt schade ums Geld. Was ja noch dazukommt, auch bei teureren Kameras sollte man sich etwas in Materie einarbeitend, d.h. nicht nur im Automatikprogramm fotografieren und dann erwarten, dass gute Bilder rauskommen.

Deshalb würde ich Rainers großzügiges Angebot annehmen und erstmal mit so einer Kamera fotografieren, wenn du dann mit den Bildern unzufrieden bist, kann man immer noch und dann auch konkreter anhand der Punkte mit denen du nicht zufrieden bist, nach einer anderen Kamera suchen.


LG Christina

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1080
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #37 am: 22. Februar 2018, 07:39:37 »
Ich hänge mich hier mal ran.
@Andrea: für welche Kamera hast du dich denn nun entschieden? Und erfüllt sie deine Anforderungen?

Ich bin im Moment auch auf der Suche.
Inzwischen bin ich dazu übergegangen, die meisten Fotos mit dem Smartphone zu machen. Für den Alltagsgebrauch und 90 % der Urlaubsfotos ausreichend. Und megapraktisch, das hab ich eh immer dabei.
Nur in den restlichen ca. 10% fehlt mir ein vernünftiger Zoom. Seien es entfernte Tiere oder Landschaften. Nur habe ich inzwischen keine Lust mehr, eine "Große" dafür mitzuschleppen.

Gibt es eine Empfehlung?
Preisbereich max. 300 Euro.

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #38 am: 22. Februar 2018, 08:47:15 »
Hallo Silke!

Äääähm, Räusper...  :verlegen: Ich habe die TZ-81 gekauft und ehrlich gesagt bisher nur sehr wenig damit fotografiert. Ich war seit dem Kauf nicht im Urlaub und auch hier nicht unterwegs und deshalb fanden ausführliche Tests gar nicht statt - schon gar nicht im Zoom-Bereich. So langsam müsste ich mal üben...
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1080
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #39 am: 22. Februar 2018, 09:49:03 »
Na, wenn du sie mal testest, kannst du ja mal Bescheid geben, wenn du magst. Es drängelt bei uns nicht so sehr, ich brauch sie eigentlich erst im Juni zur Motorradtour oder im Oktober für Namibia.

Was hat denn den Ausschlag für diese und gegen die von Heiko favorisierte Sony gegeben?

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4911
    • Familie Halstenbach
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #40 am: 22. Februar 2018, 10:43:40 »
Was hat denn den Ausschlag für diese und gegen die von Heiko favorisierte Sony gegeben?

Ich hatte ihr meine TZ-81 angeboten, die ich bei Amazon günstig bekommen hatte. Dadurch konnte sie die quasi neue Kamera zum Gebrauchtpreis bekommen, ich habe die Kamera nie benutzt. Ich habe übrigens auch noch eine quasi unbenutzte TZ-71, just in case....

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #41 am: 22. Februar 2018, 11:19:14 »
Ja, der liebe Rainer macht unmoralische Angebote, die man manchmal einfach nicht ausschlagen kann  ;D  :thumb:
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1080
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #42 am: 23. Februar 2018, 04:59:03 »
Was hat denn den Ausschlag für diese und gegen die von Heiko favorisierte Sony gegeben?

Ich hatte ihr meine TZ-81 angeboten, die ich bei Amazon günstig bekommen hatte. Dadurch konnte sie die quasi neue Kamera zum Gebrauchtpreis bekommen, ich habe die Kamera nie benutzt. Ich habe übrigens auch noch eine quasi unbenutzte TZ-71, just in case....
Und die möchtest du auch verkaufen?
Dann würde ich mich ja auch über ein unmoralisches Angebot freuen😉

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4911
    • Familie Halstenbach
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #43 am: 23. Februar 2018, 11:39:41 »
Ich würde sie verkaufen, aber die Situation ist insgesamt anders als damals bei Andreas TZ-81. Da hatte ich ein absolutes Schnäppchen geschossen und konnte den Preisvorteil und noch einen Nachlass durchreichen, so dass Andrea wirklich viel Geld gespart hat. Das ist jetzt leider nicht  der Fall, ich habe die Kamera im September neu für 269,-€ bekommen, das war DAMALS ein Superpreis.

Aber sie ist ein Auslaufmodell und ist im Preis gesunken, neu für ca. 255,-€ und bei Amazon gibt es jede Menge aus dem Warehouse von Amazon mit Prädikat "Gut" und Gewährleistung durch Amazon für 227,-€. Selbst wenn ich Dir meine Kamera für 200,-€ anbiete (zzgl. Ladegerät und Ersatzakkus s.u.), dann bekommst Du für nur 27,-€ mehr bei Amazon eine Kamera mit Händlergewähr. Bei Andrea sah das anders aus, sie konnte damals zwischen 150,- und 200,-€ Euro sparen, denn die TZ-81 war sehr teuer am Anfang (über 450,-€).

Wenn Du meine Kamera haben willst, kann ich sie Dir also komplett für 220,-€ anbieten, "komplett" heißt inkl. funkelnagelneuem externen Ladegerät (habe ich nachgekauft) und 2 neue Ersatzakkus. Der Neupreis für alles zusammen liegt bei 290,-€ (das ist das, was ich bezahlt habe). So oder so hast Du eine Woche Zeit um es Dir zu überlegen, wir fahren morgen für eine Woche Urlaub nach Holland.

P.S.: A propos Kamera - hattest Du Dir nicht eine Canon G1X(?) oder so gekauft? Was ist denn damit, ist die nichts?

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1080
Re: Urlaubskamera gesucht - Hammerangebot auf Amazon
« Antwort #44 am: 23. Februar 2018, 13:10:10 »
Ja, die hatte ich mir gekauft.
Die ist gut, aber mir einfach zu groß. Ich hab sie jetzt im Urlaub mit und hab vielleicht 100 Bilder in 6 Wochen damit gemacht. Weil ich oft keine Lust hatte, sie extra mitzunehmen.
Und der Zoombereich ist auch nicht so riesig. Ich denke, in Namibia brauch ich mehr Zoom für die Tierwelt.

Ich werde mir dein Angebot mal überlegen und mit meinem Mann besprechen. Danke erst mal.