Autor Thema: Viele Dellen, heiße Quellen: Denver - Yellowstone - Denver im Sommer 2016  (Gelesen 114158 mal)

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3079
Vielen Dank liebe Flicka für deinen sehr unterhaltsam geschriebenen Reisebericht mit tollen Fotos :beifall:

Ganz am Ende hattest du ja dann doch Glück, Mietwagenrückgabe ohne Probleme, Heimflug problemlos und ein neues Objektiv gabs auch noch.

Bei den Mietautos weiss man ja nie so recht, wie bei der Rückgabe reagiert wird. Zur Zeit hört man öfters, dass sogar eine Gebühr fürs Waschen nachträglich erhoben wird, wir hatten vor Jahren mal einen Steinschlag in der Scheibe, der allerdings bei Übergabe schon drin war, nur von uns erst ausserhalb der dunklen Tiefgarage bemerkt wurde. Bei der Rückgabe bekamen wir von
der "Rückgabeperson"   einen Zettel ausgehändigt, den wir dann am Schalter abgeben mussten. Mehr war dann aber auch nicht. Also mal völliges Desinteresse am Zustand des Autos und mal völlig übertriebene Kontrollen.

Viel Spass auf der Japanreise und sicherlich hast du dein Soll an Pannen für mehrere Urlaube mit der Yellowstonereise erfüllt :). Über einen Japanbericht würde mich natürlich auch sehr freuen!


LG Christina

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Vielen lieben Dank euch allen fürs Mitreisen und Mitleiden!  ;)

Dass ich den Mietwagen am Ende so problemlos abgeben könnte, hätte ich nicht vermutet. Zumindest war ich sicher, dass ich noch weitere Formulare ausfüllen müsste und war deshalb früh dort. Hätte ich eine Mietwagenfirma, würde ich schon gerne wissen, wie es zu den Schäden gekommen ist und ob die Chance besteht, beim Unfallgegner noch Geld einzutreiben. Schließlich wusste man bei Budget ja nicht, dass ich auch keine Ahnung hatte, wer mir da hinten aufs Heck gefahren war.



Für die Japanreise drücke ich dir ganz fest die Daumen dass alles klappt! Besuchst du auch die Schneeaffen? Ich fand das damals total klasse zuzuschauen wie die Affen im warmen Wasser baden, aber wir waren ja im Herbst unterwegs, da lag kein Schnee, im Winter ist das bestimmt noch viel lustiger.


Ja, die Schneeaffen sind fest eingeplant. Ich schaue im Moment ab und zu Fotos, denn auf einer Seite gibt es nicht nur eine Live-Cam, sondern auch Standbilder der jeweils letzten zwei Tage. Im Moment liegt ordentlich Schnee, und ich habe die Schneestiefel schon neben dem Koffer stehen.


Ich freue mich, dass der Bericht euch gefallen hat und bitte euch, mir weiter die Daumen zu drücken, damit ich die Japan-Reise halbwegs pannenfrei absolvieren kann. Die erste Woche habe ich mir doch voller mit Programm gestopft als vorher geplant, aber in den letzten Tagen, die ich in Sapporo verbringen und das Snow Festival besuchen will, werde ich es etwas entspannter angehen lassen und meinen Ruf als geheimnisvolle Biertrinkerin hoffentlich wieder etwas auffrischen.  :toothy9:

serendipity

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2257
    • erleben-sehen-genießen
Auch von mir vielen lieben Dank fürs Mitnehmen!

Ich fand die Zeit im Yellowstone klasse - es ist schön, wenn man sich etwas länger auf alles einlassen kann. Nun Pleiten bzw. Dellen gabs genug und trotzdem hattest du eine wundervolle Zeit, wie dein Fazit zeigt. Und den Konzert-Rausschmiss finde ich immer noch klasse  ;D

Ganz viel Spaß in Japan und weniger bis keine Pannen wünsche ich dir! Waren in Sapporo nicht die Winterspiele 1972? Die ersten, an die ich mich bewusst erinnern kann  :o
Gute Reise, liebe Flicka!

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Vielen Dank fürs Mitkommen!  :)


Waren in Sapporo nicht die Winterspiele 1972? Die ersten, an die ich mich bewusst erinnern kann  :o


Das stimmt, Sapporo war 1972, und Nagano, wo ich vermutlich auch einen Nachmittag verbringen werde, war 1998. Das Gebiet, in dem die Schneeaffen leben, liegt nicht weit vom Skigebiet Shiga Kogen, in dem 1998 auch olympische Wettbewerbe stattfanden. Von den ehemaligen Sportstätten werde ich mir aber wohl nichts anschauen.

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3141
Och wie schade, auch dieser Bericht schon vorbei.

Die letzte Panne mit dem Objektiv hätte nun nicht sein müssen, letztlich ist ja aber doch alles ganz gut ausgegangen. 

Ich habe den Bericht sehr genossen; schön relaxt im Yellowstone, dann noch Bootstour-"Revival" in Vernal und alles andere drum herum.
Herzlichen Dank daher für den Reisebericht!



Der Buchungsfinger hat ja schon heftig gezuckt und jetzt auch zugeschlagen. Obwohl noch nicht sicher ist, dass es tatsächlich Richtung Yellowstone geht.
Ich hoffe daher mit den anderen, dass der Supervulkan sich noch reichlich Zeit lässt.

Dir wünsche ich jetzt einen tollen Urlaub in Japan! Gute Reise!

Liebe Grüße
Susan

Birgit

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2833
  • Eumerikasia!
Liebe Flicka,

so nebenbei habe ich immer mal hier mitgelesen, und die USA-Stimmung, die bei mir derzeit sehr weit weg ist, kam wieder.

Das war ja nun eine Punktlandung kurz vor dem Abflug in die andere Richtung - Japan wird ebenso wunderbar, und zumindest wirst du ja wohl keine Probleme mit einem Auto haben, nehme ich an :)

Erhol dich gut von allem, was dir im letzten Urlaub und vor allem auch in der Zeit nach dem Urlaub die Stimmung verdorben haben mag. Es war ja leider schon nach dem verregneten Kanada die zweite Amerika-Reise in Folge, bei der nicht alles traumhaft verlief..

Ich wünsche dir eine störungsfreie Winterreise :)

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Vielen Dank auch euch beiden fürs Mitreisen und die guten Urlaubswünsche!  :)

Jetzt starte ich ja quasi ohne Pause vom amerikanischen Sommer in den japanischen Winter. Ich bin mal gespannt, ob ich mich in Japan überhaupt noch zurechtfinde. Sicherheitshalber habe ich angefangen, meinen eigenen Reisebericht nochmal zu lesen. ;)

Heike Heimo

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 469
    • Heiberg weit weg
Auch von unserer Seite vielen Dank für den Bericht. Er hat uns wertvolle Infos für unseren Yellowstone-Trip im Sommer geben. Ich hoffe nur, das der liebe Trump nicht noch eine 12000m hohe Mauer auf dem Atlantik baut.

Heimo und Heike
"Of all the books in the world, the best stories are found between the pages of a passport."

www.heibergweitweg.wordpress.com

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Ach, wie schön, dann grüßt den Old Faithful von mir!  :)

Falls ihr noch Fragen habt, dann gerne hier im Thread oder per PM. Ab Mitte Februar bin ich wieder zurück aus dem Urlaub.

Und was Trump angeht: Ich frage mich mehr und mehr, ob der im Sommer überhaupt noch im Amt sein wird.  ::)

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2499
Ups, hier fehlt noch ein DANKESCHÖN!!!  Hab grad den letzten Tag gelesen und bin froh das mit der Rückreise alles problemlos geklappt hat.

Inzwischen bist du ja in Japan und obwohl du deine Missgeschicke so nett kommentierst wünsche ich dir diesmal einen reibungslosen Ablauf  :thumb: