Autor Thema: Wandern in Utah April/Mai 2017 Teil 2  (Gelesen 55005 mal)

soenke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 777
Re: Wandern in Utah April/Mai 2017 Teil 2
« Antwort #120 am: 31. Juli 2017, 10:40:44 »
Hallo Ilona,

Zitat
:herz: lichen Dank für den tollen Reisebericht  :beifall:. Ich freue mich schon auf den nächsten.

Hallo Susan,

Zitat
:danke: für den tollen Reisebericht, es hat wieder großen Spaß gemacht euch zu begleiten. Die ganzen Bilder waren einfach nur zum  :herz:

Hallo Andrea,

Zitat
Was für ein Wahnsinnsbericht. Danke, dass ihr mich mitgenommen habt!

Hallo Gaby,

Zitat
Ihr habt tolle Fotos und eindrückliche Erinnerungen mitgebracht und vor allem mit uns geteilt, was ich besonders toll finde!

Hallo Paula,

Zitat
Danke für den tollen Reisebericht! Du hast mich in meiner Überzeugung bestärkt dass ich wieder eine Frühjahrsreise in den Südwesten planen muss.

Gerne geschehen Ihr Lieben. :D :D

Hallo Paula,

Zitat
Hast du eigentlich schon mal versucht Permits für die South Buttes zu bekommen?

Vor 3 Jahren war es für uns kein Problem gewesen ein Permit für South Coyote Buttes zu bekommen und haben ja die unglaubliche Tour mit Paria Outpost gemacht.

Auch dieses Jahr haben wir versucht für April und Mai Permits zu ergattern und haben pünktlich 20 Uhr am Rechner gesessen, zu Zweit und mit 2 PC's.
Die Permits waren alle sofort weg und wir hatten kein Glück.
Auch da scheint es immer schwieriger zu werden Permits zu ergattern. :(

Zitat
Was die nächstjährige Reise angeht: da plädiere ich für die kanadischen Rockies. Da will ich selber auch mal hin und es wäre schön wenn du für mich die Vorhut machst  >:D

Ja, es sieht sehr danach aus. Habe am Wochenende schon herumgestöbert, einfach herrlich. ;)


Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2499
Re: Wandern in Utah April/Mai 2017 Teil 2
« Antwort #121 am: 31. Juli 2017, 12:58:56 »
Wie jetzt?? Schon vorbei??? Das geht doch nicht,  :hammer:     ich wollte doch noch viel länger mit euch dort rumklettern und soooo viele schöne Eindrücke sammeln   :'(   

Für Mike die besten Genesungswünsche      .... ich hasse die Klimaanlagen im Flugzeug, fliege inzwischen immer mit ner Kapuzenjacke - auch wenn's doof aussieht, das ist mir schnuppe!

Ich freue mich jetzt schon auf den Bericht von den Hohen Tauern, ist ne wunderschöne Gegend. Hoffentlich ist Mike bis dahin wieder fit genug, bitte nicht übertreiben!!!  Kommt Tammy dorthin mit?

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3079
Re: Wandern in Utah April/Mai 2017 Teil 2
« Antwort #122 am: 31. Juli 2017, 18:45:30 »
Lieber Sönke,

vielen herzlichen Dank für diesen wunderschönen Reisebericht. Die letzte Wanderung durchs Wasser war super, für so etwas sind die hohen Temperaturen dann ideal.

Gute Besserung an Mike und auf einen neuen Wanderbericht aus den Hohen Tauern freue ich mich auf jeden Fall schon.

Die kanadischen Rockies sind toll, wenn man sich Reiseberichte der letzten Jahre anschaut, ist es dort allerdings auch extrem voll geworden, ich war dort zweimal Anfang der 90iger im August und damals war das überhaupt kein Problem, heutzutage sollte man zumindest Juli und August meiden.

Nochmals  :danke: :danke:


LG Christina

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1767
Re: Wandern in Utah April/Mai 2017 Teil 2
« Antwort #123 am: 07. August 2017, 12:55:30 »
Hallo Sönke,

bin etwas spät dran, aber ich möchte mich natürlich auch noch für den Bericht bedanken! Jedes Mal denke ich: mit den beiden könnte ich in Urlaub fahren....  :)
Liebe Grüße
Silvia