Autor Thema: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße  (Gelesen 5078 mal)

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1263
Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« am: 22. Juli 2018, 17:44:38 »
Hallo zusammen,

ich habe ja schon das ein oder andere Mal erwähnt, dass ich in der Mittagspause gerne in den Hermannshof gehe. Der Hermannshof ist ein Schau- und Sichtungsgarten mitten in der Stadt Weinheim an der Bergstraße. Er ist echt eine kleine Oase zum Abschalten. Ich zeige euch einfach mal ein paar Fotos von verschiedenen Monaten.

Zuerst ein Bildchen für Paula  :)

             

Mitte und Ende April 2018:

             

             

             

             

              Hier die Wachenburg im Hintergrund (ganz klein):
             

             

             

             

             

Anfang Mai 2018:

             

             

             

Mitte Juni 2018:

             

             
 
             

             

             

Mitte Juli 2018:

             

             

Selbst im Herbst blüht da so einiges - ich freue mich jetzt schon darauf  :)
Liebe Grüße
Silvia

Beate

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 421
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #1 am: 22. Juli 2018, 17:49:03 »
Schööööön.

Ist das ein "normaler" Park, oder eine Art Botanischer Garten???

Beate

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2974
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #2 am: 22. Juli 2018, 17:57:12 »
Sehr schön  :beifall:. Da kann man in der Mittagspause die Seele baumeln lassen.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1263
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #3 am: 22. Juli 2018, 18:04:44 »
Schööööön.

Ist das ein "normaler" Park, oder eine Art Botanischer Garten???

Beate


Ich zitiere aus der Website des Hermannshofes:

Der Hermannshof, ein 2,2 ha großes Anwesen mit klassizistischem Herrenhaus, blickt auf eine über 200 Jahre alte Gartentradition zurück.
Seit 1888 ist er im Besitz der Industriellenfamilie Freudenberg.
1981 bis 1983 wurde der Park zu einem öffentlichen Schau- und Sichtungsgarten für Stauden umgestaltet.

Er zählt heute zu den lehrreichsten Gärten in Deutschland. Die Firma Freudenberg und die Stadt Weinheim unterhalten diese private Anlage.


Manchmal sieht man auch eine kleinere Gruppe von Schülern oder Studenten, die sich Notizen machen. Neulich waren einige Leutchen mit Pinsel, Farben  und Staffeleien da.
Liebe Grüße
Silvia

Beate

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 421
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #4 am: 22. Juli 2018, 18:09:14 »
Danke Silvia,

auf die Idee, das zu googeln, hätte ich ja auch selber kommen können  :hammer:

LG
Beate

Andrea

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #5 am: 22. Juli 2018, 18:13:47 »
Das ist ja wirklich schön dort. Danke für das Vorstellen!  :thumb:
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3775
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #6 am: 22. Juli 2018, 22:53:02 »
Eine sehr schöne Umgebung für Frösche  :thumb: :herz:
Viele Grüße Paula


Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1470
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #7 am: 27. Juli 2018, 20:05:14 »
Dort ist es wirklich schön und ich war leider nicht dort, obwohl ich ein Jahr lang im Odenwald gewohnt habe und öfters in Weinheim war, aber irgendwie hat es nie gepasst. Aber immerhin war ich auf der Wachenburg, die man auf einem deiner Bild sieht. Wirklich tolle Fotos, Silvia.


LG Christina

Siaban

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #8 am: 22. September 2018, 20:05:24 »
Danke für die schönen Bilder. Habe lange in Weinheim und Umgebung gewohnt, aber da war ich nie.  :-[
Gruß
Ursula

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1263
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #9 am: 23. September 2018, 20:06:59 »
Ach, sagst du auch wo?

Ich wohne auch nicht direkt in Weinheim, sondern in Gorxheimertal.
Liebe Grüße
Silvia

Siaban

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #10 am: 15. November 2018, 22:46:46 »
Ich habe in Weinheim in der Nähe der Stadthalle gewohnt und später in Zotzenbach und Birkenau.
In Gorxheimertal wohnt eine liebe Freundin von mir.  :) Leider haben wir uns längers nicht gesehen. Bin nicht mehr so oft da.
Gruß
Ursula

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1263
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #11 am: 28. April 2019, 12:42:44 »
Hallo zusammen,

nachdem bei uns seit Freitag alles grau in grau und kühl ist, habe ich mir die in dieser Woche gemachten Fotos vom Hermannshof hochgeladen. Die sind so schön bunt, so dass ich sie euch gerne zeigen möchte.

Wenn es nicht regnet, verbringe ich meine Mittagspause dort. Man kann einfach wunderbar abschalten.

Ein kurzer Moment mit unbesetzter Bank


Der Blauregen duftet extrem


und zieht natürlich auch Hummeln und Bienen an. In dieser Ecke hört man nur das Summen dieser Insekten.



Der hier nennt sich Taschentuchbaum. Es sieht echt aus, als hängen lauter Papiertaschentücher dran



Momentan dominiert der Farbton pink
 

 

Einfach nur traumhaft  :)







Fast an jede Blüte hänge ich meine Nase ran


und zum Schluss ein Schneeball mit Bienchen

Liebe Grüße
Silvia

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1470
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #12 am: 29. April 2019, 19:42:27 »
Das sieht wunderschön aus, vielen Dank fürs Zeigen Silvia.

Von einem Taschentuchbaum habe ich noch nie gehört, was es nicht alles gibt ;D


LG Christina

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1864
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #13 am: 29. April 2019, 19:50:41 »
Herrlich  :herz: Auf der Bank unter dem Blauregen würde ich auch gern Mittagspause machen  ;D

Da müssen wir unbedingt hin, wenn wir mal wieder unsere Freunde im Modautal besuchen!
Liebe Grüße
Susan


Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2974
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Hermannshof in Weinheim a.d. Bergstraße
« Antwort #14 am: 29. April 2019, 20:24:56 »
Danke fürs Zeigen.

Der Taschentuchbaum ist sensationell. Davon habe ich noch nie was gehört bzw. einen gesehen. Blüht der nur im Frühjahr oder hängen die Tempos   ;) ganzjährig?

Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)