Autor Thema: Die Externsteine in Lippe  (Gelesen 7763 mal)

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Die Externsteine in Lippe
« am: 30. Juni 2013, 19:18:19 »
Die Externsteine

Die Externsteine liegen im Lipper Land und sind ein beliebtes Ausflugsziel. Besonders zur Sonnenwende sind sie Anziehungspunkt für allerlei ungewöhnliche Gestalten und deren Veranstaltungen.

Leider ist bei unserem Besuch das Wetter nicht so toll gewesen, so dass die Fotos nicht ganz sooo schön geworden sind und wir uns auch nicht allzu lange dort aufgehalten haben.

Es gibt einen großen Parkplatz, der für den ganzen Tag gerade mal 2€ kostet. Von dort aus geht es ein wenig steil (für mich Flachländerin  ;) ) hoch und man erreicht beinahe sofort ein Ausflugslokal und ein kleines Vistor Center.

Von dort aus weiter geht man über einen breiten geschotterten Weg recht eben weiter. Viele Familien sind hier unterwegs, samt Oma und Opa mit Rollator. Man erreicht nach wenigen Gehminuten die Externsteine, um die herum ein weitläufiger Park angelegt ist. Hier haben Hunde auf den Wiesen Freilauf, es gibt einige Bänke zum Ausruhen und Zuschauen.

















Möchte man auf die Externsteine hinauf, dann werden pro Person noch einmal 1,50€ fällig. Dafür darf man sich dann an 2 Stellen mittels schmaler Treppen mit Steinstufen hinauf quälen. Die Stufen sind unterschiedlich hoch und Muskelkater ist vorprogrammiert. Schnappatmung sowieso. Das ist nichts für Höhenängstige - mein Schatz ist auf halber Strecke umgekehrt.

Die nächsten vier Aufnahmen sind mit meinem Handy gemacht - die ersten Fotos, die ich mit dem Teil überhaupt gemacht habe







Insgesamt ein nettes Ausflugsziel für die ganze Familie, sogar einen GPS-Erlebnis-Pfad gibt es. Den sind wir aber aufgrund des Wetters nicht gelaufen.

In der Nähe locken als weitere Ausflugsziele z.B. noch das Herrmannsdenkmal oder ein Freilichtmuseum.

http://www.externsteine-info.de/
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1202
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #1 am: 30. Juni 2013, 20:11:38 »
Bei den Steinen war ich letztens gerade, weil meine Tochter gemeint hat, in die Gegend ziehen zu müssen :(.

Ich fand allerdings trotz Höhenangst nur die Brücke schwierig - und hab sie trotzdem geschafft :toothy9:

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #2 am: 30. Juni 2013, 20:16:43 »
Heiko meinte, es sei heute schlecht drauf gewesen. An anderen Tagen würde es vielleicht gehen... Aber die Brücke ist schon fies.
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4411
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #3 am: 30. Juni 2013, 21:57:45 »
Hallo Andrea,

Schöne Fotos! Wir waren 2009 dort, da war das Wetter noch schlechter, kaum waren wir von den Steinen runter fing es an zu regnen  :(
Am Hermannsdenkmal waren wir auch, für meinen Geschmack ist das viel zu gigantomanisch-teutonisch, na ja ist halt aus dem deutschen Reich, nicht aus der Bundesrepublik.  Die Externsteine sind viel interessanter.
Viele Grüße Paula

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1202
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #4 am: 30. Juni 2013, 21:59:05 »
Heiko meinte, es sei heute schlecht drauf gewesen. An anderen Tagen würde es vielleicht gehen... Aber die Brücke ist schon fies.

Wart ihr heute gerade da? Und wart ihr auch auf dem Hermannsdenkmal? Die Aussicht von dort ist super.

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #5 am: 01. Juli 2013, 07:01:31 »
Wir waren tatsächlich gestern gerade da. Da ich aber gesundheitlich leicht angeschlagen bin, war das nur ein Kurzbesuch. Und da das Wetter auch nicht so toll war (es regnete ein kleines bisschen, aber man erwartete praktisch einen Wolkenbruch), sind wir wieder nach Hause gedüst. Es ist nicht so weit von uns entfernt, nur gut 50 km. Und der Herrmann ist nun wirklich nicht so interessant, wenn man schon mal da war (ich war noch Kind) und einer Höhenangst hat... Alternativ kann man in Porta Westfalica sich den Kaiser Wilhelm ansehen (liegt noch näher an uns dran). Da kann man zwar nicht hinein, aber man hat auch schöne Ausblicke bei passendem Wetter vom Berg hinunter.
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4067
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #6 am: 01. Juli 2013, 08:17:20 »
Die Steine gefallen mir :beifall:, sie sind leider für einen Tagesausflug zu weit von uns entfernt.  Danke fürs Vorstellen, Andrea.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1202
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #7 am: 01. Juli 2013, 08:22:41 »
Und der Herrmann ist nun wirklich nicht so interessant, wenn man schon mal da war (ich war noch Kind) und einer Höhenangst hat... Alternativ kann man in Porta Westfalica sich den Kaiser Wilhelm ansehen (liegt noch näher an uns dran). Da kann man zwar nicht hinein, aber man hat auch schöne Ausblicke bei passendem Wetter vom Berg hinunter.

Stimmt, so interessant ist das Hermanndenkmal nicht. Aber die Aussicht fand ich schöner als vom Wilhelmdenkmal (da waren wir auch).
Übrigens eine tolle Motorradgegend. Da würde ich auch gern wohnen.

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Die Externsteine in Lippe
« Antwort #8 am: 01. Juli 2013, 08:30:35 »


Übrigens eine tolle Motorradgegend. Da würde ich auch gern wohnen.

Ja, das ist es, allerdings auch mit all seinen tragischen Konsequenzen... :o
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de