Autor Thema: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019  (Gelesen 28123 mal)

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1922
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #45 am: 19. Juli 2019, 17:48:04 »
Der See ist ja superschön, hier gefällt es mir fast am besten von allen Orten, die du vorgestellt hast. Kann man in diesem Gebirge eigentlich auch wandern, d.h. gibt es markierte Wanderwege?

Vielen Dank für die Eindrücke von Slowenien und Kroatien, vor allem Slowenien werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, falls wir uns doch mal wieder entschließen, in Richtung Süden zu fahren.
LG Christina

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2206
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #46 am: 19. Juli 2019, 22:54:44 »
Und Zlatorog hat auch sein eigenes Bier ?  ;)

Schöne Blumenwiese, idyllischer See und dann noch eine "stand by me" Brücke (Gott, ist das lange her, dass ich den Film gesehen habe) , war ja ein interessanter letzter Tag.

Durch die Gegend dind wir noch nicht gekommen, aber deine Eindrücke bestärken meinen Wunsch auch in Slowenien mal länger zu verweilen.

 :danke: für den schönen Reisebericht, hat Spaß gemacht mitzufahren.
Liebe Grüße
Susan


Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2037
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #47 am: 20. Juli 2019, 10:06:56 »
Auf von mir ein herzliches  :herz:  Dankeschön... ihr habt da wirklich ein paar ganz nette Ecken entdeckt. Meine Schwester war letztes Jahr auch in Slowenien und von Bled und Umgebung sehr begeistert. Der Osten rückt bei meinen Reiseplänen immer näher, mal sehen wohin es mich verschlägt, ein paar Ecken hab ich ja dank deines RB jetzt schon  ;D

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3330
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #48 am: 20. Juli 2019, 14:53:34 »
An dem See waren wir letztes Jahr auch, aber leider regnete es ein wenig.

Wir waren ganz im Westen und besuchten die tollen Wasserfälle. Da geht es so viele Treppen hoch, dass man letztendlich mit Schnappatmung vor den Wasserfällen steht. Aber wie immer tröste ich mich bei so einem Aufstieg, dass so eine Trainingseinheit für einen knackigen Po sorgt  :totlach:.

 :danke: für den schönen Reisebericht, Silvia. Slowenien hat uns viel besser als Kroatien gefallen. In Llubljana wart ihr nicht? Die weiße Stadt ist wunderschön und immer einen Abstecher wert.

Dann bis zur nächsten Reise  :adieu:.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1416
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #49 am: 21. Juli 2019, 15:12:36 »
Der See ist ja superschön, hier gefällt es mir fast am besten von allen Orten, die du vorgestellt hast. Kann man in diesem Gebirge eigentlich auch wandern, d.h. gibt es markierte Wanderwege?

Vielen Dank für die Eindrücke von Slowenien und Kroatien, vor allem Slowenien werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, falls wir uns doch mal wieder entschließen, in Richtung Süden zu fahren.

In meinem Müller Reiseführer heißt es: Sloweniens Gebirgswelt bietet faszinierende und aussichtsreiche Wandermöglichkeiten zu hohen Gipfeln wie dem Triglav (2864m), aber auch durch schöne Alpentäler, zu Wasserfällen oder zu Almen. Die eindrucksvolle Flora und Fauna ist äußerst artenreich und bietet viele endemische Spezies.

Da Andy ja nicht so der Wanderer ist und ich alleine auch keine große Tour machen möchte, kann ich nicht sagen, wie gut die Wanderwege markiert sind. Wenn wir mit dem Fahrrad unterwegs waren, haben wir zumindest im Tal viele Markierungen gesehen.


 :danke: für den schönen Reisebericht, hat Spaß gemacht mitzufahren.

Gerne, jetzt kann ich mich ganz Griechenland widmen  ;)

An dem See waren wir letztes Jahr auch, aber leider regnete es ein wenig.

Wir waren ganz im Westen und besuchten die tollen Wasserfälle. Da geht es so viele Treppen hoch, dass man letztendlich mit Schnappatmung vor den Wasserfällen steht. Aber wie immer tröste ich mich bei so einem Aufstieg, dass so eine Trainingseinheit für einen knackigen Po sorgt  :totlach:.

 :danke: für den schönen Reisebericht, Silvia. Slowenien hat uns viel besser als Kroatien gefallen. In Llubljana wart ihr nicht? Die weiße Stadt ist wunderschön und immer einen Abstecher wert.

Dann bis zur nächsten Reise  :adieu:.

Ja, zu diesem Wasserfall möchte ich ja auch noch...

In Llubljana waren wir nicht, ist ja eine Stadt  ::) Ne, da müssen wir echt Lust drauf haben. Ich schaue mir schon schöne Gassen oder so an. Aber wenn ich daran denke: Parkplatz suchen, viele Menschen, laut... Ist einfach nicht unseres.

Ich danke euch fürs Begleiten.  :)
Liebe Grüße
Silvia

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3846
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #50 am: 28. Juli 2019, 17:44:56 »
so jetzt habe ich den Rest auch noch gelesen. Die Rotweinklamm schaut ja toll aus, vor allem das türkisfarbene Wasser   ^-^

Der Wocheiner See schaut auch sehr idyllisch aus, ich glaube Slowenien muss ich auch mal genauer erkunden. So ein bisschen Stadt darf es bei uns auch sein, von Llubljana weiß ich bisher nur dass Luka Doncic von da stammt, das wäre jetzt allein kein Grund dahin zu fahren auch wenn er wie's scheint der Nachfolger von meinem Held Dirk Novitzki wird  :)
mein Freund will aber in Zukunft nicht mehr so viel fliegen, von daher werden die Urlaubsziele die mit dem Auto erreichbar sind umso interessanter. Also danke für den Bericht!
Viele Grüße Paula

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1416
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #51 am: 28. Juli 2019, 18:02:56 »
Danke auch an dich Paula fürs Mitlesen. Slowenien ist wirklich eine Reise wert.

Ich fliege mittlerweile auch nicht mehr so gerne. Außerdem wollen wir ja jetzt auch unser Wohnmobil ausgiebig nutzen. Momentan schaue ich mir Tschechien genauer an - da gibt es ja auch so Vieles zu sehen  ::)

Liebe Grüße
Silvia

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3846
Re: Mit dem Wohnmobil nach Slowenien und Kroatien - Mai/Juni 2019
« Antwort #52 am: 28. Juli 2019, 18:35:56 »
Momentan schaue ich mir Tschechien genauer an - da gibt es ja auch so Vieles zu sehen  ::)

Oh sehr interessant! Zu Tschechien kann ich leider nix beitragen, ich war diese Woche zum ersten Mal dort, aber nur 3 km ins Land rein von Bayrisch Eisenstein aus. Das Essen war super dort aber sonst tote Hose, ein Kaff mit diversen Asiamärkten die wahrscheinlich vor allem für deutsche Touristen gedacht sind die billig Zigaretten, Alkohol und Nippes kaufen wollen. Josef und ich wollen demnächst nach Prag fahren, da war er zu DDR Zeiten mal, das wird bestimmt spannend zu sehen was sich seither verändert hat.
Viele Grüße Paula