Autor Thema: Brexit?! - Uns doch egal .... Routenplanung Cornwall/Devon im Sommer 2021  (Gelesen 1784 mal)

serendipity

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2251
    • erleben-sehen-genießen
Nachdem ich ja etwas unglücklich über unsere diesjährige Sommerferienplanung bin, haben wir für nächstes Jahr dann doch wieder etwas meiner Wunschliste herausgesucht. Es geht für 3 Wochen nach Südengland, wobei wir uns auf Devon und Cornwall beschränken wollen.

Wir wollen jeweils für eine Woche ein Cottage mieten, bisher habe ich dabei an folgende Ecken gedacht:

- Exmouth/Torquay
- Marazion
- Hartland/Lynton

Ziele an der Küste gibt es ausreichend, dazu einige Gärten und natürlich wollen wir uns auch den Dartmoor NP und Exmoor NP ansehen und ein wenig wandern, denn mittlerweile ist unser Muffin zum Läufer mutiert  ;D

Für Tipps und evtl. Hinweise für andere Regionen zum Übernachten bin ich wie immer sehr dankbar.

Ach, wir werden mit dem Autozug/Eurotunnel anreisen.

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3137
Hi Gabi,

leider war ich noch nicht in Südengland - habe die Gegend aber seit gut einem Jahr auf meine Wunschliste genommen - vor allem Cornwall.

Im November war ich wie immer auf dem Fernwehfestival mit Reisemesse in Erlangen - (da gibt es 20 Vorträge in 5 Tagen > 2020 vom 18.11. bis 22.11. vielleicht sieht man sich  ;)) und habe dort eine Multivisionsshow (mit tollen Drohnen-Foto und Filmaufnahmen) von Martin Engelmann "Magisches Südengland" gesehen.
Klasse gemacht.
Kannst ja mal gucken ob der bei dir erreichbar auftritt: https://www.martin-engelmann.at/termine/

Ansonsten verfolge ich gespannt was hier besprochen wird. :)
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Birgit

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2827
  • Eumerikasia!
Hi Gabi,

kennst du meinen Reisebericht aus 2013 schon? Hier kannst du ihn nachlesen:

http://forum.usa-reise.de/reiseberichte-abseits-von-usa-und-kanada/oh-how-lovely-unterwegs-auf-pilcherpfaden-(england-2013)/

Kannst gerne nachfragen, wenn ich dir helfen kann. Meine Erinnerungen sind eben leider nicht mehr so ganz taufrisch...





www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

Birgit

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2827
  • Eumerikasia!
Zitat
Nachdem ich ja etwas unglücklich über unsere diesjährige Sommerferienplanung bin,

Schon drüber nachgedacht es abzublasen, wenn dich der Gedanke schon länger umtreibt und sich nicht gegeben hat, dass es nicht das Richtige sein könnte?


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2255
Hallo Gabi,

leider kann ich dir da auch nicht viel helfen, denn unsere Cornwall-Stippvisite war einfach zu kurz und zu punktuell.
Was uns seinerzeit gut gefallen hat, war:
  • Lydford Gorge am Westrand des Dartmoor NP
  • Tintagel und Boscastle, sowie der Küstenpfad dazwischen
  • Looe
Ich kann jetzt aber nicht einschätzen, wie gut oder schlecht die Wanderungen mit Muffin laufen würden.

Auf jeden Fall viel Spaß beim Planen.
Liebe Grüße
Susan


Birgit

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2827
  • Eumerikasia!
Dann sind wir ja schon mal zwei, die Looe allerliebst fanden!

In Sachen Hund: Ihr werdet bei den Engländern kaum auffallen, da haben total viele Leute einen Hund dabei...


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

serendipity

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2251
    • erleben-sehen-genießen
Im November war ich wie immer auf dem Fernwehfestival mit Reisemesse in Erlangen - (da gibt es 20 Vorträge in 5 Tagen > 2020 vom 18.11. bis 22.11. vielleicht sieht man sich  ;)) und habe dort eine Multivisionsshow (mit tollen Drohnen-Foto und Filmaufnahmen) von Martin Engelmann "Magisches Südengland" gesehen.
Klasse gemacht.
Kannst ja mal gucken ob der bei dir erreichbar auftritt: https://www.martin-engelmann.at/termine/

Leider erst einmal nicht, aber das Fernweh-Festival habe ich mir im Kalender vorgemerkt  ;)

Habe aber auf der Seite von Engelmann den Trailer zu seinem Südengland-Bericht gesehen - ganz großes Kino!
Hi Gabi,

kennst du meinen Reisebericht aus 2013 schon? Hier kannst du ihn nachlesen:

http://forum.usa-reise.de/reiseberichte-abseits-von-usa-und-kanada/oh-how-lovely-unterwegs-auf-pilcherpfaden-(england-2013)/

Kannst gerne nachfragen, wenn ich dir helfen kann. Meine Erinnerungen sind eben leider nicht mehr so ganz taufrisch...

Danke für den Link, toller Bericht - der mir gleich noch ein paar Ideen gebracht hat  :)

Schon drüber nachgedacht es abzublasen, wenn dich der Gedanke schon länger umtreibt und sich nicht gegeben hat, dass es nicht das Richtige sein könnte?

Nein, ich sehe es eher als Herausforderung und will meine Vorurteile abbauen  ;)

Hallo Gabi,

leider kann ich dir da auch nicht viel helfen, denn unsere Cornwall-Stippvisite war einfach zu kurz und zu punktuell.
Was uns seinerzeit gut gefallen hat, war:
  • Lydford Gorge am Westrand des Dartmoor NP
  • Tintagel und Boscastle, sowie der Küstenpfad dazwischen
  • Looe
Ich kann jetzt aber nicht einschätzen, wie gut oder schlecht die Wanderungen mit Muffin laufen würden.

Auf jeden Fall viel Spaß beim Planen.

Die Lydfrod Gorge sieht toll aus - da wäre aber eher Peter als Muffin das Problem  ;D, wenn ich die Wege sehe - aber vielleicht könnte ich sie alleine machen?  ;)

Looe schaue ich mir dann noch genauer an, wobei ich Marazion sehr reizend finde wegen der Nähe zum St. Michaels Mount (Fotos morgens und abends  ;))

Tintangel und Boscastle stehen schon auf dem Plan.