Autor Thema: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht  (Gelesen 15996 mal)

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3449
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #60 am: 01. August 2021, 20:44:35 »
Prima - dann melde Dich doch hinterher mal wie es war. :)
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Andreas

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 345
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #61 am: 16. August 2021, 11:46:22 »
Saugeil: Grindelwald - Jungfraujoch und zurück mal eben 224,- Euro?! Ja geht's noch, lieber Schweizer?  ;D

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3449
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #62 am: 16. August 2021, 23:39:03 »
Der Bus zum Männlichen hoch ist weniger hochpreisig. ;)
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Andreas

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 345
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #63 am: 17. August 2021, 09:57:32 »
Der Bus zum Männlichen hoch ist weniger hochpreisig. ;)
Ich glaube da fährt gar kein Bus mehr.
Männlichenbahn ab 49 CHF Return Ticket.

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3449
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #64 am: 17. August 2021, 18:47:09 »
Machs halt so wie wir Männlichen hoch und vom Joch retour dürfte günstiger sein.
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4890
    • Familie Halstenbach
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #65 am: 17. August 2021, 19:22:13 »
Machs halt so wie wir Männlichen hoch und vom Joch retour dürfte günstiger sein.

Also wenn man das nicht (und ich habe Null Ahnung, was das ist), dann klingt das schrill. Kommt man nicht männlich zurück, wenn man männlich hoch gegangen ist?! Ui ui.

Andreas

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 345
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #66 am: 17. August 2021, 22:04:04 »
Machs halt so wie wir Männlichen hoch und vom Joch retour dürfte günstiger sein.
Wenn ich schonmal dort bin, will ich natürlich auch aufs Jungfraujoch. Was soll's, die Reisekasse ist schließlich gut gefüllt aufgrund einiger ausgebliebener Fernreisen...  ;D
Es gibt für die Bahnen in Grindelwald ein 3 Tage Kombi-Ticket, das ist nur unwesentlich teurer als die 224 Euro aufs Joch. Dann habe ich Grindelwald First, Männlichen und Kleinen Scheidegg auch gleich mit dabei. Also - passt schon.
Die Wettervorhersage sieht jedenfalls gut aus für's Wochenende.

Kommt man nicht männlich zurück, wenn man männlich hoch gegangen ist?! Ui ui.
Nur wenn man vorher auf der Jungfrau war.  :)) SCNR

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3449
Re: Naturwunder der Schweiz - Sommer 2019 - ein kleiner Fotobericht
« Antwort #67 am: 18. August 2021, 20:54:05 »
 :thumb::thumb:   ;)
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus