Autor Thema: Tulpenblüte Holland  (Gelesen 1907 mal)

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1487
Tulpenblüte Holland
« am: 23. Februar 2020, 13:12:02 »
Hallo zusammen,

Ende März/Anfang April habe ich eine Woche Urlaub. Da ich schon immer mal nach Amsterdam wollte (ja, das ist mal eine Stadt, die ich mir anschauen würde), dachte ich, könnte man diese Woche ja nutzen.

War jemand schonmal zur Zeit der Tulpenblüte in Holland? Lt. Internet heißt es, die ist Ende März bis Mitte Mai. Könnten wir da Glück haben?
Liebe Grüße
Silvia

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4599
    • Familie Halstenbach
Re: Tulpenblüte Holland
« Antwort #1 am: 23. Februar 2020, 13:41:10 »
Ich war zwar schon oft zu dieser Jahreszeit in den Niederlanden, aber ich habe bewusst noch nie ein Tulpenfeld gesehen.... Wo müßte man denn dafür hin? Amsterdam liegt natürlich auch ganz woanders als die Region (West Zeeuwsvlanderen), wo unser Ferienhaus steht. Ich denke mir mal, dass die Tulpenfelder auch typisch für bestimmte Regionen sind - ob Amsterdam dazu gehört, weiß ich naturgemäß auch nicht.

P.S.: Ich habe mal gegoogelt, also Amsterdam liegt ideal. Die meisten Tulpen findet man auf Flevoland, das ist ein riesiges Terrain, welches vor 70 Jahren der Nordsee bzw. dem Ijsselmeer abgetrotzt wurde durch den Bau eines 30km langen Damms am Kopf des Ijsseelmeers, den sog. "Abschlussdeich". Da führt jetzt die A7 quer durch das Meer wo sich das Ijseelmeer vom Wattenmeer trennt. Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Abschlussdeich

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1487
Re: Tulpenblüte Holland
« Antwort #2 am: 23. Februar 2020, 14:09:14 »
Hallo Rainer,

ja, Groede liegt relativ weit weg. Amsterdam würden wir wahrscheinlich nur einen Tag anschauen und dann weiterfahren (Wir sind mit dem Wohnmobil unterwegs). Da wir ja einen relativ milden Winter hatten, hoffe ich, dass das in Holland auch so war und deshalb die Tulpenblüte Ende März schon einsetzt. Falls nicht, wäre das natürlich kein Grund, nicht nach Holland zu fahren... Andy würde gerne ans Meer. Naja, mal das Wetter beobachten. Wir können ja relativ flexibel sein, was das Ziel angeht.
Liebe Grüße
Silvia

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2346
Re: Tulpenblüte Holland
« Antwort #3 am: 23. Februar 2020, 15:34:14 »
Hallo Silvia,

die beste Zeit für Tulpenblüte ist wohl Mitte April, da hat man meist die vollste Pracht. Es kann aber auch schon ab Ende März einiges zu sehen sein. Erinnere mich da an einige Einkaufsfahrten mit meinem Schwiegervater, als er noch sein Blumengeschäft hatte. Das ist aber auch schon mehr als zwanzig Jahre her.
Liebe Grüße
Susan

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2044
Re: Tulpenblüte Holland
« Antwort #4 am: 25. Februar 2020, 20:14:43 »
Zur Tulpenblüte war ich noch nie in Holland, letzten Herbst aber in der Region Noord-Holland, das nördlich von Amsterdam liegt. Dort gibt es wohl auch einige Gegenden mit Tulpenfeldern, auch in der Nähe der Nordseestrände. Das von Rainer genannte Flevoland liegt auf der anderen Seite des Ijsselmeers. Ließe sich also alles gut miteinander verbinden.

Ich werde vermutlich Ende dieser oder in der nächsten Woche meinen Reisebericht über Noord-Holland beginnen, dass wäre dann für Dinge, die ihr außer der Tulpenblüte anschauen wollt, vielleicht interessant.
LG Christina

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1487
Re: Tulpenblüte Holland
« Antwort #5 am: 26. Februar 2020, 08:20:01 »
An dem Bericht wäre ich auf alle Fälle interessiert... :)

Liebe Grüße
Silvia