Autor Thema: Macht euch das Corona-Virus Angst?  (Gelesen 12964 mal)

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2255
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #210 am: 15. August 2020, 20:29:25 »

Ein großes Problem sind sicher generell die Medien, die mit Artikeln und Beiträgen die dramatisch sind, eben mehr Abrufe und Klickzahlen generieren können.
Dass da nicht immer seriöser Journalismus dahinterstecken kann, da die ja auch ums überleben kämpfen, sollte klar sein.

Also Vorsicht ja - Risiko mit gesundem Menschenverstand jeweils abschätzen und nicht jeden Mist ungefiltert glauben.

Die gesamte Berichterstattung ist mir auf die Nerven gegangen. Leider kann man heutzutage nur noch mit Dramatik Aufmerksamkeit erlangen. Das Schwierige ist leider aber auch das Filtern: Studie hüh, Studie hott; diese Zahlen, jene Zahlen, der Experte sagt dies, jener das andere usw. Kann mir schon vorstellen, dass das viele überfordert und sie somit das glauben, was ihnen in den Kram passt  ::)

Aber das ist Geschichte. Interessant wird wie es weitergeht. Vor allem im Herbst/Winter.

Stimmt, der Lockdown ist gewesen und nun ist es egal über dessen Sinnigkeit zu diskutieren. Traurig finde ich nur, dass nach gut 5 Monaten Pandemie es immer noch keine vernünftigen Konzepte zum Umgang damit zu geben scheint. Beispielsweise was Schulen und Kitas angeht, das Bayern-Debakel mit den Reisetests, Ausstattung der Ärzte mit Schutzausrüstung (meine Hausärztinnen haben immer noch keine bekommen und können so auch keine Test durchführen) etc pp
Im Herbst/Winter wird es dann wahrscheinlich chaotisch, weil ein Kranker nicht weiß: hab ich nun Grippe oder Corona? Und wo soll ich hin zur Behandlung?

Liebe Grüße
Susan


Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3137
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #211 am: 15. August 2020, 20:48:08 »
Im Herbst/Winter wird es dann wahrscheinlich chaotisch, weil ein Kranker nicht weiß: hab ich nun Grippe oder Corona? Und wo soll ich hin zur Behandlung?
Die Schulthematik ist wirklich düster. Konzeptloser geht es nicht.
Auch wie man den Winter coronatechnisch wuppen will habe ich noch gar nichts gehört.
Kann man ja dann überlegen wenn es soweit ist ...  ::)
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1002
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #212 am: 15. August 2020, 21:28:14 »
Ja, das Thema Schule läuft so chaotisch wie seit Anfang der Pandemie.
In Berlin/ Brandenburg läuft die Schule seit einer Woche wieder. Und jetzt macht man sich Gedanken über eineMaskenpflicht in den Klassenräumen. Man hatte ja auch nicht 6 Wochen Zeit. Ich verstehe das eh nicht, dass darüber überhaupt nachgedacht werden muss. Im Laden sollen wir 1,5 m Abstand halten und eine Maske aufsetzen, aber in der Schule, wo die Kids dicht beieinander sitzen, brauchen sie keine? Entweder bringen die Masken was, dann sind sie natürlich auch in der Schule nötig, oder sie bringen nichts, dann können wir uns das sparen.
Wegen einem Fall wird eine ganze Schule wieder geschlossen.

Jetzt verhängt man die nächsten Reisewarnungen, und ruiniert damit weitere Wirtschaftszweige, anstatt verpflichtende Tests anzuordnen.


Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3137
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Birgit

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2827
  • Eumerikasia!
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #214 am: 16. August 2020, 00:20:09 »
Zitat
In Nürnberg hae ich eine Zeichnung gesehen die das korrekte Tragen erläutert: neben einem Bild von einem Männerkopf der die Maske unter der Nase trug war ein Bild von ihm in Unterhosen wo der Penis über der Unterhose raushing. Der Text darunter: "Tragen Sie ihre Unterhose auch so?"
herrlich, ich habe so gelacht. Vielleicht findest du die Zeichnung im Internet und hängst sie in dein Wartezimmer. Ich galube das wirkt besser als eine Ermahnung  :)

Daran denke ich jedes Mal, wenn ich jemanden sehe, der die Maske so trägt!


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4541
    • Familie Halstenbach
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #215 am: 16. August 2020, 09:44:35 »
Auch eine gute Idee:


serendipity

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2251
    • erleben-sehen-genießen
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #216 am: 16. August 2020, 20:41:22 »
Selbstverständlich. Genau das ist nämlich die Folge der medialen Aufbereitung. Die Menschen haben wirklich Angst und gehen nicht zum Arzt, selbst wenn sie schwere andere Erkrankungen haben.  Insofern ist Corona tatsächlich "schuld an allem", wenn auch nicht direkt, sondern indirekt auf Grund der Angst, die in der Bevölkerung geschürt wird. Gestern habe ich die Meldung gelesen, dass die AOK im zweiten Quartal den höchsten Überschuss seit Jahren erzielt hat (320 Mio. Euro) - und warum? Weil es einen noch nie dagewesenen Einbruch bei der Inanspruchname medizinischer Leistungen gegeben hat. Warum wohl?

Das liegt aber nicht nur an der "Angst" der Menschen/Patienten, sondern auch an den Ärzten (und evtl.deren Angst?) selbst. Versuche mal einen Termin mit Erkältungssymptomen (nicht Corona-Symptomen) zu bekommen - keine Chance. Ich kämpfe bei jedem Arzt, auch Facharzt, um einen Termin. Im schlimmsten Fall muss ich mit der Kassenärztlichen Vereinigung drohen - und das ohne meine Angst und zudem ich privat versichert bin.

@ Birgit - Danke, du hast mich verstanden.

Ich werde ab morgen mit dem Schulchaos leben: Ich erkläre den Kindern, dass sie im Klassenzimmer ohne Maske nebeneinander ohne Abstand sitzen dürfen, aber draußen -auf dem Schulhof- gilt weiterhin die Abstandsregelung und Maskenpflicht (in Hessen). Sorry, ich werde den Kindern nicht erklären, dass das logisch ist. Ich selbst trage sechs Stunden Visier und wenn ich zu den Kindern an den Tisch gehe zusätzlich Maske. Ich freue mich auf meine Kinder, habe aber kein gutes Gefühl bezüglich der Umstände.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4541
    • Familie Halstenbach
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #217 am: 16. August 2020, 21:28:25 »
@ Birgit - Danke, du hast mich verstanden.

Das würde ich auch gerne. Nachdem ich Deine konkrete Frage sogar zwei mal beantwortet habe (Birgit wollte es auch noch einmal explizit wissen), fände ich es nicht mehr als fair, wenn Du meine Fragen auch beantworten würdest.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1002
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #218 am: 16. August 2020, 21:57:51 »
Selbstverständlich. Genau das ist nämlich die Folge der medialen Aufbereitung. Die Menschen haben wirklich Angst und gehen nicht zum Arzt, selbst wenn sie schwere andere Erkrankungen haben.  Insofern ist Corona tatsächlich "schuld an allem", wenn auch nicht direkt, sondern indirekt auf Grund der Angst, die in der Bevölkerung geschürt wird. Gestern habe ich die Meldung gelesen, dass die AOK im zweiten Quartal den höchsten Überschuss seit Jahren erzielt hat (320 Mio. Euro) - und warum? Weil es einen noch nie dagewesenen Einbruch bei der Inanspruchname medizinischer Leistungen gegeben hat. Warum wohl?

Das liegt aber nicht nur an der "Angst" der Menschen/Patienten, sondern auch an den Ärzten (und evtl.deren Angst?) selbst. Versuche mal einen Termin mit Erkältungssymptomen (nicht Corona-Symptomen) zu bekommen - keine Chance. Ich kämpfe bei jedem Arzt, auch Facharzt, um einen Termin. Im schlimmsten Fall muss ich mit der Kassenärztlichen Vereinigung drohen - und das ohne meine Angst und zudem ich privat versichert bin.

@ Birgit - Danke, du hast mich verstanden.

Ich werde ab morgen mit dem Schulchaos leben: Ich erkläre den Kindern, dass sie im Klassenzimmer ohne Maske nebeneinander ohne Abstand sitzen dürfen, aber draußen -auf dem Schulhof- gilt weiterhin die Abstandsregelung und Maskenpflicht (in Hessen). Sorry, ich werde den Kindern nicht erklären, dass das logisch ist. Ich selbst trage sechs Stunden Visier und wenn ich zu den Kindern an den Tisch gehe zusätzlich Maske. Ich freue mich auf meine Kinder, habe aber kein gutes Gefühl bezüglich der Umstände.
Versuch doch den Kids zu erklären, dass es besser wäre, auch im Unterricht eine Maske zu tragen. Vielleicht machen sie es ja.

serendipity

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2251
    • erleben-sehen-genießen
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #219 am: 13. September 2020, 18:21:23 »
Ach herrje, ich habe mich wirklich von Rainer beeindrucken lassen und deshalb eumerika gemieden - das war sowas von falsch!

Ich finde es fantastisch, wie dieses wirklich kleine Forum so aktiv trotz Corona ist: Applaus für euch!

Lieber Rainer, auf all deine Fragen kann ich dir keine Antwort geben, nur auf die, die ich selbst beeinflussen kann. Natürlich versuche ich, als Halbwaise eines Infarkttoten, diesem mit gesundem Essen, genügend Bewegung, nicht rauchen entgegen zu wirken. Dem Krebs habe ich wenig entgegen zu setzen - außer möglichst gesundes Leben, da der Krebs nicht gezielt wählt ...
Ja, ich bin voll geimpft, da wir auch immer wieder in Asien Urlaub gemacht haben und ich mit Vorliebe Meeresfrüchte esse...

Ich habe während meiner ca. 30 jährigen Tätigkeit in der Schule bisher zweimal "Grippe" gehabt, ein drittes Mal brauche ich nicht und ich brauche auch kein Corona zum Vergleich. Mein Arbeitgeber ist dafür zuständig, mich optimal zu schützen - wenn er bisher noch keine Idee hat, wie wir im Herbst und Winter lüften sollen - wir haben September - das kann nur schief gehen.

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1963
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #220 am: 14. September 2020, 20:19:07 »
Schön mal wieder von dir zu hören, Gabi. Irgendwann ist auch die Corona Zeit mal vorbei.....


LG Christina

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4541
    • Familie Halstenbach
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #221 am: 14. September 2020, 22:27:18 »
Irgendwann ist auch die Corona Zeit mal vorbei.....

Das ist (u.a.) auch eine elementare Frage. Wie definiert sich "Corona Zeit vorbei" und wann erwarten wir das? Ich glaube zum einen nicht daran, dass das Virus an sich verschwindet; und zum anderen glaube ich mindestens momentan auch nicht daran, dass da etwas "vorbei" ist. Dafür wurde zu viel Panik geschürt und ich kann mir kaum vorstellen, dass die Menschen wirklich Corona irgendwann "vergessen". Ich würde das hoffen, aber vorstellen kann ich es mir nicht.

Das Problem ist die extrem einseitige mediale Aufbereitung. So lange sich die nicht ändert, wird auch Corona nicht verschwinden. Dass seit Monaten schon nur noch 5 Menschen pro Tag an Corona versterben (was definitiv eine extrem geringe Zahl ist), wird einfach nicht medial kolportiert. Leider. Stattdessen wird immer weiter Angst geschürt, mit Hilfe der Zahl positiver Tests. Das ist wirklich schon ermüdend. Aber dennoch nach wie vor das Mittel der Wahl.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1002
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #222 am: 15. September 2020, 05:07:16 »
Zum Glück gibt es ja in letzter Zeit immer mehr Leute, die das auch so sehen, dass man mehr auf die Hospitalisierungen und Toten sehen muss. Mit Prof. Streeck zum Glück auch Jemand, dessen Worte auch gehört werden.
Wollen wir Alle hoffen, dass es noch mehr werden und die Politik auch auf die hört, und das einseitige blinde Folgen der Worte des RKI endlich aufhört.