Autor Thema: Urlaub an der Mosel  (Gelesen 764 mal)

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3907
Urlaub an der Mosel
« am: 28. April 2020, 08:47:26 »
Also die Mosel kann ich als Urlaubsort empfehlen weil man da sehr schön radeln kann. Undviele Winzer haben Ferienwohnungen zu vermiete, eigentlich machen das alle. Und da man nicht weiß wann Restaurants offen oder geschlossen sein werden sind Ferienwohnungen dieses Jahr bestimmt die beste Variante. Normalerweise machen an der Mosel viele Belgier und Holländer Urlaub, ob die dieses Jahr kommen dürfen weiß ja noch keiner. Falls nicht sollten an der Mosel viele Ferienwohnungen frei sein.
Viele Grüße Paula

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2044
Re: Urlaub an der Mosel
« Antwort #1 am: 28. April 2020, 17:46:26 »
Man kann auch gut Wandern, da es ja links und rechts des Flusses mal mehr und mal weniger steil nach oben geht, außerdem gibt es einige sehenswerte Burgen und neben sehr hübschen Kleinstädten (z.B. Traben-Trarbach) auch größere Städte wie Koblenz und Trier. Und Schengen im Dreiländereck ist auf jeden Fall einen Stopp wert (wenn erreichbar).
LG Christina

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2346
Re: Urlaub an der Mosel
« Antwort #2 am: 28. April 2020, 22:20:40 »
Die Mosel ist ein schönes Reiseziel für die Liebhaber von Wein, Fachwerkhäusern und Burgen  ;D
Trier ist sehenswert und geschichtsträchtig; Koblenz haben wir nur kurz besucht. Der Moselradweg ist nett zu erkunden und hier und da kann bzw. könnte man auch per Schiff zurück, wenn man müde wird. Ehe ich tatsächlich den entsprechenden Weinberg gesehen hatte, habe ich geglaubt "Kröver Nacktar...." wäre ein Witz.   8)
Beim letzten Mal hat uns Bernkastel-Kues ganz gut gefallen, viel Fachwerk  ;) Außerdem die Reichsburg in Cochem und Burg Eltz, da könnten auch Märchen spielen.

Ich weiß nicht mehr genau, in welcher wir waren, doch es gibt in der Gegend auch einige schöne Thermenbäder.

Für Camper gibt es auch reichlich Stellplatzmöglichkeiten, u.a. auch Minicamping (nebst Weinprobe) bei Winzern.
Liebe Grüße
Susan

serendipity

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2253
    • erleben-sehen-genießen
Re: Urlaub an der Mosel
« Antwort #3 am: 16. Mai 2020, 20:28:17 »
Ich kann das alles nur bestätigen, was meine Vorschreiber über die Mosel als Reisegebiet geschrieben haben und möchte noch anfügen: Man kann auch fantastisch essen - nicht nur trinken  ;D

Ein paar Bilder habe ich auch für euch.

Trier:















Blick auf Traben-Trarbach vom Aussichtspunkt "Schöne Aussicht":





Blick auf Traben-Trarbach von der Grevenburg:





Traben-Trabach:











Bernkastel-Kues:







Abendessen im Zeltinger Hof:









Abendessen im Belle Epoque, Traben- Trarbach:











Abendessen in der Historischen Stadtmühle, Traben- Trabach:







Beim letzten Besuch im Juni 2019 hatten wir eine tolle Ferienwohnung in Traben-Trarbach, die dich nur empfehlen kann. Man kann von dort sehr gut zu Fuß die Stadtmitte erreichen, d.h. essen und trinken ohne Reue  ;D









Unsere Vorliebe für ein gutes, eigenes Frühstück kennt ihr ja schon:



Sorry, wenn die Bildqualität nicht die beste ist, ich hatte nur das Handy dabei  ;)

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2096
Re: Urlaub an der Mosel
« Antwort #4 am: 17. Mai 2020, 10:16:30 »
Trier ist echt ne tolle Stadt, wem radeln alleine zu langweilig ist, es gibt da viel zu sehen:


Die Kaisertherme:




Das Amphitheater:





Ein kleiner Geheimtip:

Ein spätantikes Gräberfeld unter der St. Maximin Kirche - nichts für Leute mit Klaustrophobie! .. aber echt sehenswert





Der Eifel Nationalpark ist auch nicht weit weg!


Wer sich für Vulkane interessiert, dem empfehle ich UNBEDINGT die Wingertsbergwand bei Mending





Hier sind die Schichten des Ausbruch des Laacher-See-Vulkans vor ca. 12.900 Jahren regelrecht "in Fels gemeißelt" ... natürlich nicht gemeißelt, sondern eher freigelegt.  ;D