Autor Thema: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002  (Gelesen 1328 mal)

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2146
Re: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002
« Antwort #45 am: 01. Februar 2021, 20:31:24 »
Vielen lieben Dank für den "Konserven-Bericht" Silvia.

Wie schon geschrieben, die alten Tempel (-Ruinen) am Anfang deiner Reise haben mir sehr gut gefallen, die würde ich sehr gerne selbst sehen. Die späteren Fahrtage über Land wären mir vermutlich zu langweilig geworden und definitiv hätte ich die Kurven nicht vertragen, da wäre es mir über längere Zeit übel gewesen.

Die Reisterrassenlandschaft am Ende fand ich auch wieder toll, auch wenn es nicht richtig grün war, aber die Terrassen konnte man ja trotzdem gut erkennen.

Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, mitzufahren und dadurch zumindest virtuell ein paar andere Eindrücke zu gewinnen.  :danke:
LG Christina

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2180
Re: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002
« Antwort #46 am: 02. Februar 2021, 10:01:31 »
Bei deinem Bericht kamen viele Erinnerungen hoch an die Reise nach Thailand oder auch China. Aber bei mir ist das so, ich habe es gesehen, fand es auch toll - aber ich müsste nicht nochmal hin. Ich kann nicht sagen warum, aber da reizen mich andere Gegenden mehr.

Was jetzt Laos betrifft geht es mir wie dir .... Allerdings möchte ich die anderen Länder Asiens noch bereisen, da gibt's noch viele Ecken die mich interessieren. Angkor war für mich bei dieser Tour der absolute Hammer und ich habe ja vor ein paar Jahren nochmal extensiv die Ruinen erkundet.


Die späteren Fahrtage über Land wären mir vermutlich zu langweilig geworden und definitiv hätte ich die Kurven nicht vertragen, da wäre es mir über längere Zeit übel gewesen.
Ich hatte mir auch geschworen ab dem Zeitpunkt nur noch kürzere Routen zu wählen ... hielt auch ein paar Jahre an.. bis es 2008 dann einmal quer durch den Süden Afrikas ging.. von Windhoek bis Daressalam  :frech:  ... allerdings achte ich seit Laos auf die Höhenprofile der Strecken!


Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3498
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002
« Antwort #47 am: 02. Februar 2021, 10:12:27 »
Hallo Silvia,

 :danke: für den Reisebericht aus längst vergangenen Zeiten, als das Reisen zwar strapaziös, aber möglich war.

Nach Asien zieht es mich (noch) überhaupt nicht, aber ich habe immer mitgelesen.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2450
Re: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002
« Antwort #48 am: 02. Februar 2021, 19:31:18 »
Hallo Silvia,

lieben Dank für den interessanten Nostalgie Reisebericht. Mir gehts wie Christina, die Tempel und auch die Landschaften würde ich gern mal sehen. Die Fahrtage wären mir letztlich auch zuviel. Wenn ich denn mal nach Asien komme, wäre das zumindest eine Gegend für die Wunschliste

 :danke:
Liebe Grüße
Susan

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2180
Re: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002
« Antwort #49 am: 03. Februar 2021, 17:38:28 »
Gern geschehen..  evt. folgt noch ein weiterer Nostalgie-Bericht aus den eisernen Konservenvorräten, dann aber aus Ägypten

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2146
Re: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002
« Antwort #50 am: 03. Februar 2021, 17:50:31 »
Gern geschehen..  evt. folgt noch ein weiterer Nostalgie-Bericht aus den eisernen Konservenvorräten, dann aber aus Ägypten

Da würde ich mich auf jeden Fall drüber freuen.
LG Christina

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2450
Re: Damals war's..... unterwegs in Laos - ein Bericht aus dem Jahr 2002
« Antwort #51 am: 03. Februar 2021, 22:10:09 »
Bei Ägypten bin ich auch sehr gern dabei  ;D
Liebe Grüße
Susan