Autor Thema: Wer fotografiert mit dem Smartphone?  (Gelesen 370 mal)

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4669
    • Familie Halstenbach
Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« am: 31. Januar 2021, 18:11:10 »
Ja, die Frage steht im Betreff: wer von Euch fotografiert (u.a. im Urlaub) auch mal mit dem Smartphone? Gibt es da eine Anzahl Mitglieder, die das auch gerne mal machen, oder nehmen die meisten doch lieber eine "vernünftige" Kamera in die Hand?

Warum frage ich?

Ich habe eine Galeriesoftware gefunden, mit deren Hilfe es verhältnismäßig einfach ist, seine Smartphone Fotos hier ins Internet und u.a. auch in Reiseberichte einzustellen. Das ist sonst eigentlich ein ziemliches Gehampel und man muss verschiedene Werkzeuge aktivieren, bis ein Foto aus dem Smartphone letztendlich dann hier in einem Reisebericht landet. Das könnten wir hier einrichten und interessierten Anwendern zur Verfügung stellen. Das ist aber mit ein paar Haken und Ösen verbunden, auf die ich jetzt erst einmal nicht weiter eingehe, mir geht es erst einmal darum, ein Gefühl dafür zu kriegen, ob es überhaupt ein Interesse dafür gibt. Letztendlich hat Horst nicht  ganz Unrecht wenn er sagt, das Interesse könnte sich auch erst entwickeln, wenn dieser oder jener sieht, wie einfach andere mal schnell ein aktuelles Foto hier einstellen. Aber das ist eben Zukunftsmusik und ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr mal einfach (unverbindlich) schreibt, wie Ihr das handhabt und ob Ihr Euch ein Interesse daran vorstellen könntet.

Ich selbst mache dann und wann mal so ein Foto, aber auch bei mir ist es so, wenn das jetzt wirklich einfacher wird, so ein Foto hier einzustellen (und das ist definitiv mit dieser Software einfacher als sonst), dann werde ich das auch öfter nutzen. Ist immer so ein Huhn und Ei Problem. Bin gespannt, wie das bei Euch so aussieht.

Grüße
Rainer

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1031
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #1 am: 31. Januar 2021, 21:29:31 »
Ich fotografiere fast ausschließlich mit dem Smartphone, hab die Kamera nur noch mit, wenn ich einen Zoom brauche, also nur in Namibia, wenn man entfernte Tiere fotografieren will.

Bei Tapatalk kann man übrigens auch direkt Bilder ins Forum hochladen. Das taugt nur leider nicht für Reiseberichte, weil ich den Reisebericht nicht auf dem Handy, sondern auf dem PC habe.

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3498
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #2 am: 01. Februar 2021, 09:27:18 »
Mit dem Smartphone fotografiere ich viel, aber meist nur Bilder, die ich über WhatsApp versende.

Schnappschüsse vom Essen oder schnell mal von unterwegs habe ich zwar auch schon gemacht, aber bisher nur zwei Bilder davon in einen Reisebericht eingefügt. Das Format ist auch anders. Ich nutze auf Reisen lieber die Digitalkamera.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2180
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #3 am: 01. Februar 2021, 09:47:16 »
Smartphone nutze ich für die kurzen Trips (beruflich) und als Sicherheit auf den längeren Touren (falls Kamera gestohlen wird oder ein Chip den Geist aufgibt).

Egal ob Smartphone oder Kamera... die Fotos werden auf Flickr gesichert .. und von da kann ich sie ja problemlos hier einfügen

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1505
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #4 am: 01. Februar 2021, 11:49:08 »
Ich fotografiere sehr viel mit dem Smartphone, auch im Urlaub. Das letzte Mal hatte ich die Kamera bei unserer Norwegenreise dabei.

Meine Ansprüche sind nicht sooo groß, so dass mir eigentlich die Kamera im Smartphone reicht - die ist recht gut. Die Bilder lade ich dann über abload hoch.

Bin allerdings für "einfache" Lösungen immer zu haben  :)
Liebe Grüße
Silvia

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4669
    • Familie Halstenbach
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #5 am: 01. Februar 2021, 13:32:20 »
Die Bilder lade ich dann über abload hoch.

Das ist jetzt der Knackpunkt. Es gibt in der Tat auch eine abload App, ich finde die allerdings etwas kryptisch. Dennoch hat sie natürlich die wesentliche Funktion, die Fotos direkt vom Smartphone hochzuladen. Ich habe das bisher nie so gemacht, deswegen empfinde ich das auch als so umständlich. Ich muss immer erst meine Fotos vom Smartphone irgendwie auf den Computer bekommen (das ist ziemliches Gehampel) und erst wenn sie dort sind, kann ich sie bei abload.de hochladen.

Wenn Du mit der abload App zufrieden bist, solltest Du durchaus dabei bleiben.

Hier im bei Eumerika habe ich jetzt mal die Anwendung "Piwigo" (www.piwigo.de) installiert, da gibt es eben auch ein Web-Interface (www.eumerika.de/piwigo), da werden dann die Galerien angelegt, das mißbrauche ich aber eigentlich nur als Bilderpool für Eumerika. Und dann gibt es eben u.a. auch eine App, die sehr komfortabel direkt vom Smartphone Fotos in die Piwigo Galerie hochladen kann.

Wer Interesse hat, bekommt von mir eine kurze Erklärung und die Zugangsdaten gesendet. Ich hatte die schwache Hoffnung (weil das eigentlich in Piwigo implmementiert ist), dass das Datenmodell "Anwender" kennt und für die verschiedenen Anwender verschiedene Bereich anlegt. Es gibt zwar in der Tat Anwender, aber irgendwie ist das nicht richtig implementiert, die Anwender können alle nichts. Die können weder eine Galerie anlegen, noch ein Foto hochladen. Das kann nur ein Anwender mit Adminrechten, aber der kann dann wieder auf alle Anwenderbereiche (auch von den anderen Anwendern) zugreifen.

Horst und ich haben deswegen beschlossen, dass wir Euch vertrauen wollen und es bekommt einfach jeder, der ein Interesse hat, den von mir angelegten Administratoraccount genannt, dann kann jeder seine Bildchen hochladen. Man kann beliebig viele Alben (Galerien) anlegen, da ist noch die Frage, ob wir das nutzen wollen. Insgesamt ist das der eigentliche Sinn der Piwigo Anwendung, denn die Galerien sind optisch gut gemacht. Ich denke aber eher an die Reiseberichte, dass man dort dann einfach Bilder aus der Piwigo Galerie verlinken kann. Und der Schritt vom Smartphone in die Piwigo  Galerie, der ist eben besonders einfach.

Ein weiteres Schmankerl ist die Tatsache (die ich aber überhaupt noch nicht getestet habe), dass es von Piwigo auch für einige Bildbearbeitungs- und Betrachtungssoftware (u.a. auch für Lightroom) eigene Plugins gibt, so dass man direkt aus dem Bildbetrachter heraus Bilder in die Piwigo Galerie lädt. Das stelle ich mir auch ziemlich cool vor, habe aber noch nichts getestet und muss erst einmal schauen, was denn da so angeboten wird.

Also "Silv" bekommt in jedem Fall noch eine Nachricht von mir, da stehen dann Zugangsdaten und ein paar Erklärungen drin. Vielleicht Silke auch? Also wer sonst auch gerne mal probieren will, einfach hier melden, ich mache das in den nächsten Tagen fertig und dann könnt Ihr einfach ausprobieren, ob das eine Erleichterung darstellt oder nicht. Wenn es wirklich das hält, was wir uns davon versprechen, könnten wir uns auch eine neue Rubrik vorstellen, "Life aus XXXX" oder so, wo Leute dann recht einfach Fotos aus tagesaktuellem Geschehen einstellen. Aber das ist Zukunftsmusik, wir müssen erst einmal herausfinden, ob uns Piwigo wirklich den Komfort bietet, den ich mir erhoffe. Ideal wäre natürlich ein entsprechendes Tool direkt für das Eumerika Forum, mit direkter Einbindung eines Fotos in einen Text - aber das müßte ich selbst programmieren und ich habe (noch) überhaupt keine Ahnung von App Programmierung für Android / iOS. Weiß ich auch nicht, ob ich das je in Angriff nehme. Interessant wäre es sicherlich, aber auch viel Arbeit.

Also erstmal testen wir Piwigo.

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1505
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #6 am: 01. Februar 2021, 14:03:07 »

Wenn es wirklich das hält, was wir uns davon versprechen, könnten wir uns auch eine neue Rubrik vorstellen, "Life aus XXXX" oder so, wo Leute dann recht einfach Fotos aus tagesaktuellem Geschehen einstellen.

Das wäre nicht schlecht. Gerade die letzte Zeit, wo es so schön geschneit hatte und ich oft im Schnee laufen war, hätte ich gerne ein paar Fotos eingestellt. Aber da ist es mir dann zu viel Aufwand: PC anmachen, Handy anstöpseln, hochladen usw. Da muss ich dann schon Lust haben. Wenn das einfacher wäre, wäre super!
Liebe Grüße
Silvia

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2146
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #7 am: 01. Februar 2021, 17:58:05 »
Auch wenn die Entscheidung für die App schon gefallen ist, ich fotografiere praktisch nie mit dem Smartphone, höchstens mal ein paar Essensbilder. Und ich habe keine Probleme damit abload.de zu nutzen, da ich sowieso alle Fotos, egal ob von Kamera oder Smartphone auf meinen PC bringe, da ich dort die Bilder ja bearbeite und dann in den entsprechenden Ordnern speichere (und von dort natürlich noch zusätzlich auf externen Festplatten). Auch fürs Fotobuch müssen die Fotos doch auf dem PC sein. Fotos nicht auf dem PC kann ich mir gar nicht vorstellen, zumal man auf dem Mini Display des Smartphone doch die Bilder gar nicht vernünftig und mit Genuss anschauen kann.
LG Christina

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3240
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #8 am: 01. Februar 2021, 18:12:58 »
Der Gedanke ist halt, dass man z.B. mal einen Urlaubsbildergruss fast so einfach wie über Whatsapp hier an die Forengemeinde schicken kann wenn man Lust hat und das ohne großen Aufwand geht und alles über das Smartphone, dass man ja wohl doch irgendwie dabei hat.
Natürlich dürft ihr dann auch Bilder einstellen und uns zeigen die nicht vom Smartphone sind. ;)
Piwigo gibt es natürlich auch für den PC.
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1031
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #9 am: 01. Februar 2021, 19:02:50 »
Ich würde das schon mal probieren, bin aber derzeit mit unserem Hausbau gedanklich so beschäftigt, dass ich keinen Sinn für neue Projekte hab, mit denen ich mich beschäftigen muss.
Daher würde ich noch etwas warten damit.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4669
    • Familie Halstenbach
Re: Wer fotografiert mit dem Smartphone?
« Antwort #10 am: 01. Februar 2021, 19:10:19 »
Das ist ja alles auch überhaupt nicht eilig oder so. Ich wollte nur erst einmal überhaupt einen Eindruck gewinnen, ob es lohnt, in dieser Richtung Aufwand zu investieren, denn wenn das nachher wirklich keinem etwas bringt (was nicht schlimm ist), dann würde ich das gar nicht erst groß anbieten und für Dritte einrichten. Ich selbst werde es sicherlich hie und da mal nutzen, ich habe u.a. natürlich noch die ganzen Tests vor mir, wie die Unterstützung von Bildbetrachtern etc. auf dem PC aussieht. Das ist ja auch nicht uninteressant, wenn man auf dem PC die Bilder anschaut und dann spontan sagen kann "oh ja, schönes Bild, das will ich im Internet haben" und dann einfach per Mausklick lädt man es hoch. Finde ich cool. Aber ich weiß noch nicht, wie komfortabel das in Wirklichkeit ist und welche Produkte nun genau unterstützt werden.