Autor Thema: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf  (Gelesen 2038 mal)

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3599
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #15 am: 29. Oktober 2021, 16:03:47 »
Hier nun die aktuellen Voraussetzungen für die Einreise.

Ein PCR-Test wird nicht verlangt, sondern es reicht ein Antigen-Test (bis zu 3 Tage alt).

Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4036
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #16 am: 01. November 2021, 12:58:04 »
ich finde es ja erst mal sehr erfreulich dass nun auch Impfungen mit Astra Zeneca akzeptiert werden, aber die Aussagen zu dem Test bis zu drei Tage vor Abreise sind mir nicht ganz klar. Ich war schon eine Zeitlang nicht mehr bei einem Antigen-Schnelltest, aber die "Befunde" sahen immer ganz unterschiedlich aus. Und die "Firmen" die diese Tests ausstellen waren teils auch ziemlich windig. Eines der Testzentren war zum Beispiel ein Ableger eines Möbelhauses. Ich frage mich ob da wirklich jeder Test akzeptiert werden wird, was meint ihr dazu?
 Ich habe meinen Freund gefragt der in einem medizinischen Labor arbeitet:sie bieten nur PCR Tests an. Was denkt ihr wie das gehandhabt werden wird? Sollte man vielleicht bei der Fluglinie oder beim Flughafen vorher nachfragen? oder veilleicht 2 Tage vorher schon mal zum Flughafen fahren und dort einen Test machen lassen?
Ich überlege im März vielleicht nach Dallas zu fliegen, ich wäre froh wenn es bis dahin ein paar Erfahrungsberichte zu disem Thema gibt...
Viele Grüße Paula

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3599
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #17 am: 01. November 2021, 15:43:19 »
Wenn schon ein Antigen-Test, dann sollte der zumindest von einer Apotheke durchgeführt werden.

Die haben nämlich die Anbindung an Luca, der Corona Warn-App, den Covid Pass und es gibt einen QR-Code dazu, den die Airlines einlesen können.

Aber nicht alle Apotheken bieten den Test an. Das kann man online recherchieren.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4036
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #18 am: 01. November 2021, 16:37:51 »
Das ist ein guter Tipp Ilona, ich habe gerade ein Testzentrum gefunden das solch ein Zertifikat ausstellt!
Viele Grüße Paula

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #19 am: 21. November 2021, 09:45:06 »
Ups ... jetzt hab ich doch glatt 7 Tage New York gebucht ...  :usa:   

Hatte noch einen Gutschein von Singapore Airlines und da im nächsten Jahr das halbe Jahrhundert voll wird gibt's auch ein Hotel in Manhatten  ;D

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2340
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #20 am: 29. November 2021, 18:06:56 »
Glückwunsch zur Buchung Silvia. Bei 7 Tagen kann man einiges anschauen.


LG Christina

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #21 am: 29. November 2021, 18:15:29 »
Bei 7 Tagen New York kann man vor allem auch einiges schauen kaufen....

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #22 am: 30. November 2021, 08:39:46 »
Glückwunsch zur Buchung Silvia. Bei 7 Tagen kann man einiges anschauen.
Dankeschön, wobei ich es auch locker angehen lassen will... Hatte vor einigen Wochen nen Bänderriss und da ich das 1 Jahr lang spüren werde (wurde mir prophezeit), schätze ich das mein Fußprogramm durch viele Pausen unterbrochen wird. Hab mir auch schon einige Ziele weiter weg notiert, so daß ich mal ne Stunde mit der Metro oder dem Bus unterwegs bin und so den Fuß schonen kann.

Bei 7 Tagen New York kann man vor allem auch einiges schauen kaufen....
Das juckt mich überhaupt nicht ... das meiste was ich kaufen werde ist ... Essen ..

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #23 am: 30. November 2021, 16:22:14 »
Das juckt mich überhaupt nicht ...

Ach so - ich dachte, Du freust Dich darauf. Man liest so häufig, dass die Leute zum Shoppen zu Weihnachten nach New York fliegen.

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2340
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #24 am: 30. November 2021, 18:34:56 »
Oh je Bänderriss ist weniger schön, aber Ausflüge in die Umgebung einer Großstadt gehören bei mir auch immer zu einem längeren Stadtaufenthalt dazu.


LG Christina

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4843
    • Familie Halstenbach
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #25 am: 01. Dezember 2021, 10:16:02 »
Ich habe früher Fussball gespielt und sowohl selbst schon einen Bänderriss gehabt, als auch ein Freund von mir. Und vor ein paar Jahren hat Sylvia sich einen ganz üblen Bänderriss beim Tennis geholt, als sie auf einen herumliegenden Ball getreten ist.

Keiner von uns hat da auch nur annähernd ein ganzes Jahr mit herumgedoktort. Realistisch sind ca. 3 Monate, nur die ersten Wochen mit Tape oder Gips sind wirklich lästig. Lass Dich nicht von so Hiobsbotschaften erschrecken, so wild ist das nicht.

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2304
Re: USA heben für Geimpfte Einreisestopp auf
« Antwort #26 am: 03. Dezember 2021, 18:49:07 »
Keiner von uns hat da auch nur annähernd ein ganzes Jahr mit herumgedoktort. Realistisch sind ca. 3 Monate, nur die ersten Wochen mit Tape oder Gips sind wirklich lästig. Lass Dich nicht von so Hiobsbotschaften erschrecken, so wild ist das nicht.
So schlimm waren die Vorhersagen nicht  :tuschel:  nur bei längeren Touren soll ich es dann spüren, ich mach mir darüber auch keinen großen Kopf, aber ich weiß auch, das Stadtlaufen für mich viel anstrengender ist als über Stock und Stein durch den Wald


Das juckt mich überhaupt nicht ...
Ach so - ich dachte, Du freust Dich darauf. Man liest so häufig, dass die Leute zum Shoppen zu Weihnachten nach New York fliegen.
Hab ich auch gehört, aber ich muss ja auch noch bis Pfingsten warten.  ... in vielen Foren wurde ständig über irgendwelche Malls diskutiert, da wurde mir schon bewußt wieviele da interessiert sind.