Autor Thema: Kopenhagen im November 2021 - Kunst, bunte Lichter und moderne Architektur  (Gelesen 3677 mal)

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2695
Freut mich, Paula, dass du noch nachgelesen hast, hoffentlich hast du es die nächsten Wochen wirklich ruhiger auf Arbeit.

In den Hafenbecken würde ich tatsächlich auch gerne mal eine Runde schwimmen bei Wärme und Sonne, allerdings wäre es mir dann zu voll in der Stadt, Kopenhagen gehört ja leider auch zu den völlig von Touristen überlaufenen Städten.

Wenn man Rote Beete nicht mag, hat man es dort wohl etwas schwer - aber man kann sicherlich darum bitten, die Rote Beete wegzulassen und durch was anderes zu ersetzen. Vielleicht gibt es das auch eher im Winter als in der wärmeren Jahreszeit.

Ja, ja die Wunschzieleliste. Wird wohl bei jedem eher immer länger als kürzer, egal wie viel man unterwegs ist ;D.



LG Christina

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1668
Hallo Christina,

ich habe nicht viel kommentiert, ich wusste einfach nicht was.... :-[   Kunst und moderne Architektur ist ja nicht so ganz meins. Und dann noch ne ganze Woche lang... :verlegen:

Aber trotzdem DANKE für den Bericht! Die Bilder hab ich immer angeguckt, nur nicht alles mitgelesen.  ;)

Liebe Grüße
Silvia

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2695
Hallo Silvia,

muss und kann ja nicht jedem alles gefallen ;D Ich mag Städteurlaub genauso wie Natururlaub und nachdem die letzten beiden Reisen (also Rügen, Borkum und Helgoland) hauptsächlich Natur waren, fand ich es toll, mal wieder in der Stadt zu sein.




LG Christina