Autor Thema: Unsere Mitglieder stellen sich vor  (Gelesen 280125 mal)

DaNiDO

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #270 am: 07. April 2017, 11:01:34 »
Guten Tag zusammen!

Jetzt habe ich dann doch endlich den Thread für die Vorstellungen der "Neuen" gefunden  ;D.

Meine Name ist Dani, 41 J. jung und wohnhaft mit meinem Mann in Dortmund. Ich bin hochgradig sehbehindert und dennoch fotografiere ich unglaublich gerne. Ich werde oft gefragt wie ich das mache. Ich beschäftige mich schon seit 2008 mit der Fotografie, d. h. dass ich eben nicht den Automatik-Modus nutze. Und das hilft schon ungemein. Klar, ich brauch auch mal Hilfe von meinem Mann und habe sicher mehr Ausschuss produziert als Menschen, die keine Einschränkung haben, aber es macht Spaß!

Leider habe ich erst 2014 begonnen, Reiseberichte zu schreiben. Hätte ich mal früher damit angefangen. Ich möchte gerne nach und nach folgende Reisen von uns hier veröffentlichen:

2014: USA-SouthWest - unsere Premiere! (mein Jugendtraum geht in Erfüllung)
2015: Bornholm - die Perle der Ostsee
2016: Western Caribbean Cruise und South-Florida Roundtrip
2017: Normandie
2018: Nordwesten Schottlands

Wie Ihr seht bereisen wir nicht immer die gleiche Region. Wir sind offen für Neues. 25 Jahre an denselben Ort wäre für uns nichts - nur langweilig.

Bei uns lebt noch meine Blindenführhündin Wendy. Sie ist mittlerweile 9 Jahre alt und ist - wenn möglich - immer dabei.

Ich überlege nur gerade, mit welchem RB ich beginnen soll  :raetsel:? Vielleicht gibt es Wünsche?

Solltet Ihr Fragen haben, dann her damit!

LG aus Dortmund sendet
Dani
LG aus Dortmund sendet
DaNi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Manchmal ist man der Hund; manchmal der Baum."

serendipity

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2257
    • erleben-sehen-genießen
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #271 am: 07. April 2017, 14:02:20 »
Hallo Dani, herzlich Willkommen bei Eumerika!

Hier wirst du dich bestimmt sehr wohlfühlen, klein,  aber fein  :)
Toll, dass du gleich mit einem Reisebericht startest - erstens lesen wir die alle gerne und außerdem kann man die Person, die schreibt, gleich ein wenig kennenlernen.

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #272 am: 07. April 2017, 15:38:36 »
Hi Dani!

Da kann ich mir ja gleich die Beantwortung der PN sparen, du hast schon alles selbst gefunden.  :thumb: Ich freue mich sehr, dass du hier bist. Aber wenn mich einer nach Reiseberichten fragt, dann kann ich nicht anders als hier auf dieses Forum zu verweisen.

Solltest du noch irgendwelche Fragen zum Forum haben, stehen Rainer, Horst, Michael und ich dir gerne zur Verfügung.

Hier werden nicht nur Fragen zu Reisen beantwortet, gerne "plaudern" wir mal ein wenig (das trägt sicher zur angenehmen Stimmung hier bei) und auch mit technischen Fragen kannst du dich ans Forum wenden. Und zum Thema Fotografie gibt es hier so einige erstklassige Fotografen, die dir auch zu diesem Thema mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Außerdem haben wir ein Board "Reisen mit Behinderung" eingerichtet. Da sieht´s noch ziemlich mager aus, denn bisher ist Rainer der einzige mit einer Behinderung hier. Das Board darf also auch gerne mit Erfahrungen und Tipps aus erster Hand gefüllt werden.

Richtig gut gefällt mir, dass du hier gleich mit Reiseberichten loslegst. Willkommen bei Eumerika!
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2869
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #273 am: 07. April 2017, 15:49:13 »
Hallo Dani und herzlich willkommen im Forum,

bin bekennend süchtig nach Reiseberichten, also immer her damit  ^-^

Bin schon gespannt auf deine Eindrücke, ist wahrscheinlich ein etwas anderes Erleben mit der Sehbehinderung.
Liebe Grüße
Susan

DocHoliday

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1096
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #274 am: 07. April 2017, 16:29:21 »
Hi Dani, willkommen im FOrum!

Fotografie mit Sehbehinderung klingt erst mal überraschend. Magst Du mehr dazu erzählen?

Über Reiseberichte freuen wir uns natürlich immer.

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2648
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #275 am: 07. April 2017, 17:39:31 »
Hallo Dani,

willkommen hier im Forum. Ich bin auch noch nicht so lange dabei, habe aber auch schon ein paar Reiseberichte geschrieben und lese die von anderen super gerne. Neben Reisen ist Fotografieren ein Hobby von mir und dass du trotz Sehbehinderung fotografierst finde ich toll.

Welcher Reisebericht zuerst? Vielleicht Schottland? Hier im Forum planen nämlich gerade einige eine Schottlandreise oder haben das Reiseziel zumindest sehr weit oben auf ihrer Liste stehen - da gehöre ich auch dazu :)).


LG Christina

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #276 am: 07. April 2017, 17:45:02 »
Liebe Christina, den Schottlandbericht kann ich auch kaum erwarten, aber Dani hat da "nur" eine Vorankündigung gemacht: Sie reist auch erst 2018 dorthin.  Wir dürfen uns 2018/19 also auf ein paar tolle Berichte aus Schottland freuen.
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4154
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #277 am: 08. April 2017, 22:45:11 »
Hallo Dani, auch von mir ein herzliches :eumerika:
Foto- und reisebegeisterte Menschen findest du hier einige. Und Reiseberichte werden verschlungen  :sabber:
Ich selber bin was die Fototechnik angeht ziemlicher Laie, mein Freund fotografiert dagegen sehr gut. Seitdem ich mich mit meiner Kamera im Urlaub neben ihn stelle und aus der gleichen Perspektive fotografiere sind meine Bilder viel besser geworden  :)
Mein Freund und ich reisen auch gern in ganz verschiedene Länder, 25 Jahr an den selben Ort zu fahren kann ich mir genauso wenig vorstellen wie du.
Auf deine Reiseberivhte bin ich sehr gespannt, als bekennender USA Südwestfan, wäre mir dieser Bericht als erster am liebsten  ;D
Viele Grüße Paula

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #278 am: 09. April 2017, 08:47:56 »
Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!

Ich habe gerade in deinem Reisebericht geschmökert und bin nach dem Stichwort "Sehbehinderung" hier im Thread auf die Suche nach Hintergrundinfos gegangen. Wie oben schon mal geschrieben: Wenn du magst, dann berichte doch mal, wie du fotografierst, da bin ich nämlich auch sehr neugierig.

DaNiDO

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #279 am: 09. April 2017, 10:38:34 »
Hi Dani!

Da kann ich mir ja gleich die Beantwortung der PN sparen, du hast schon alles selbst gefunden.  :thumb: Ich freue mich sehr, dass du hier bist. Aber wenn mich einer nach Reiseberichten fragt, dann kann ich nicht anders als hier auf dieses Forum zu verweisen.

Solltest du noch irgendwelche Fragen zum Forum haben, stehen Rainer, Horst, Michael und ich dir gerne zur Verfügung.

Hier werden nicht nur Fragen zu Reisen beantwortet, gerne "plaudern" wir mal ein wenig (das trägt sicher zur angenehmen Stimmung hier bei) und auch mit technischen Fragen kannst du dich ans Forum wenden. Und zum Thema Fotografie gibt es hier so einige erstklassige Fotografen, die dir auch zu diesem Thema mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Außerdem haben wir ein Board "Reisen mit Behinderung" eingerichtet. Da sieht´s noch ziemlich mager aus, denn bisher ist Rainer der einzige mit einer Behinderung hier. Das Board darf also auch gerne mit Erfahrungen und Tipps aus erster Hand gefüllt werden.

Richtig gut gefällt mir, dass du hier gleich mit Reiseberichten loslegst. Willkommen bei Eumerika!


Dann möchte ich hier gleich einmal "los plaudern"  ;D. Ich hätte da nämlich zwei Fragen zum Forum:

1. Die Signatur ist sehr klein. Kann man die Schriftgröße/-art für die Signatur ändern?
2. Kann ich das Format grundsätzlich ändern oder muss ich dass für jeden Beitrag einzeln tun? Ich würde nämlich gerne meine Beiträge grundsätzlich in "Arial", Schriftgröße 12 schreiben.
LG aus Dortmund sendet
DaNi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Manchmal ist man der Hund; manchmal der Baum."

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #280 am: 09. April 2017, 10:49:55 »
Das sind zwei technische Fragen, die dir vermutlich nur Rainer beantworten kann. Ich vermute aber mal, dass man an der Signatur nix ändern kann und jeder Beitrag erneut auf die von dir gewünschte Größe und Schriftart eingestellt werden muss. Vor einer Weile habe ich nämlich auch mal gefragt, ob dieses Forum barrierefrei ist und da schimmerte schon durch, dass man auf die meisten Einstellungen der Forensoftware keinen Einfluss üben kann.
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

DaNiDO

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #281 am: 09. April 2017, 11:00:45 »
Hm... einfach über das Fotografieren mit Sehbehinderung zu berichten fällt mir schwer, denn mir fehlt ja der Vergleich. Ich erzähle aber erst einmal etwas für die Art meine Einschränkung. So könnt Ihr Euch unter dem Begriff "Sehbehinderung" vielleicht besser etwas vorstellen:

Ich bin eine Frühgeburt und die Gebärmutter musste recht früh (im 6. Schwangerschaftsmonat) durch einen Inkubator getauscht werden. Meine Mutter hatte eine Nierenvergiftung, die zu dem Kaiserschnitt geführt hat. Dies geschah in den 1970ern. In den 70ern war der med. Fortschritt noch nicht so weit und damals hatte man keine Ahnung, dass die Zuführung von 100 %igem Sauerstoff die Netzhaut schädigt. 60 % reichen wohl auch aus... Das führte bei mir zu einer schweren Schädigung beider Netzhäute. Die Blutgefäße in der Netzhaut rissen durch die Sauerstoffgabe.

Im Kindesalter versuchte man zwar, die Schäden durch zahlreiche OP's zu beheben, aber auch in dem Bereich war nicht viel Erfahrung da. Sie operierten, die Netzhaut vernarbte und führte zu meiner Sehbehinderung. Bei mir ist z. B. auf dem re. Auge die Stelle des schärfsten Sehens vernarbt. Eigentlich ist bei mir die komplette Netzhaut vernarbt. Ein Augenarzt sagte mal: "Oh, das sieht bei Ihnen ja aus wie nach dem 2. Weltkrieg." Links war mal das Sehen von hell/dunkel vorhanden. Mittlerweile hat ein erhöhter Augeninnendruck dazu geführt, dass auch das verschwunden ist.

Rechts habe ich einen Sehrest von etwa 8 % mit eingeschränktem Gesichtsfeld (man nennt das auch Tunnelblick). Ich fotografiere also mit dem re. Auge.

Ich sehe häufig erst die Unschärfe, wenn ich die Bilder am Monitor betrachte. Deswegen muss bei Dämmerung/Dunkelheit auch Jürgen mit beurteilen, ob das Bild knackescharf ist oder nicht. Bei Tageslicht funktioniert der Autofokus ja meist sehr gut. Ansonsten habe ich mir einfach das nötige Wissen über Blende/ISO/Verschlusszeit angeeignet. Das hilft bei der Gestaltung schon sehr viel. Außerdem habe ich auch viel über "Bildgestaltung" gelesen. Wenn Ihr also einmal Jemandem in Dortmund begegnet, der im Dreck liegt und fotografiert... das könnte ich sein, die gerade ihren Hund auf Augenhöhe fotografiert  :D.

Ich fotografiere sehr gerne Landschaften, Architektur (insbesondere in der Dunkelheit) und unsere Haustiere. Außerdem auch Makro im Aquarium. Sehr gerne würde ich auch die Makro-Fotografie Outdoor betreiben, aber dazu ist einfach mein Sehrest zu gering. Insekten auf Blumen sehe ich schlicht und ergreifend nicht.

Fotografieren macht man ja nicht gerade im Vorbeigehen und deswegen fällt es auch gar nicht auf, dass ich vielleicht länger brauche, um die passende Perspektive oder den richtigen Bildausschnitt zu finden. Erschwerend hinzu kommt noch, dass ich Pefektionistin bin. Insbesondere meinen Mann nervt das (manchmal).

Nachdem ich einen Systemwechsel durchgeführt habe, werde ich mich in unserem nächsten Urlaub mal ein wenig intensiver mit Filtern beschäftigen. Ich mag sehr gerne Langzeitbelichtungen, muss aber selbst noch sehr viel üben. Was passt da besser als ein Aufenthalt am Atlantik in der Normandie.

So, mehr fällt mir dazu gerade nicht ein. Wenn Euch also irgend eine Frage auf"den Nägeln brennt", die hier nicht beantwortet wurde, scheut Euch nicht und fragt einfach.
LG aus Dortmund sendet
DaNi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Manchmal ist man der Hund; manchmal der Baum."

DaNiDO

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #282 am: 09. April 2017, 11:02:42 »
Das sind zwei technische Fragen, die dir vermutlich nur Rainer beantworten kann. Ich vermute aber mal, dass man an der Signatur nix ändern kann und jeder Beitrag erneut auf die von dir gewünschte Größe und Schriftart eingestellt werden muss. Vor einer Weile habe ich nämlich auch mal gefragt, ob dieses Forum barrierefrei ist und da schimmerte schon durch, dass man auf die meisten Einstellungen der Forensoftware keinen Einfluss üben kann.

Das ist schade, aber dann leider nicht zu ändern. Aber vielleicht gibt es ja mal ein Software-Update, welche dieses Problem behebt. Es wäre jetzt einfach bequemer gewesen und optisch auch schöner... Aber es gibt auch Schlimmeres.
LG aus Dortmund sendet
DaNi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Manchmal ist man der Hund; manchmal der Baum."

DaNiDO

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #283 am: 09. April 2017, 11:14:01 »
Hallo Dani und herzlich willkommen im Forum,

bin bekennend süchtig nach Reiseberichten, also immer her damit  ^-^

Bin schon gespannt auf deine Eindrücke, ist wahrscheinlich ein etwas anderes Erleben mit der Sehbehinderung.

Ob ich Reisen nun völlig anders erlebe als Menschen, die normal sehen, kann ich nur vermuten. Ich gehe einmal davon aus, dass ich mich mehr auf mein Gehör konzentriere und akustisch mehr wahr nehme als ihr. Ich bin aber häufig für die "Entschleunigung" verantwortlich, denn ich brauche einfach immer länger mit der Wahrnehmung. Während Jürgen der Meinung ist, er habe bereits alles gesehen und wir können jetzt weiter, bin ich noch voll dabei die Stimmung einzufangen und den Moment zu genießen.
LG aus Dortmund sendet
DaNi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Manchmal ist man der Hund; manchmal der Baum."

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Unsere Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #284 am: 09. April 2017, 11:30:58 »
Hallo Dani,

vielen lieben Dank für einen schon sehr persönlichen Eindruck in dein Leben. Leute wie du (und auch Rainer) helfen Nicht-Behinderten zu verstehen, warum bei ihnen viele Dinge anders laufen, anders geplant werden müssen und helfen auch Probleme zu erkennen, wo wir (bisher) gar keine sehen. Eine solche Sensibilisierung trägt hoffentlich zur wirklichen Integration und gemeinsamen Leben von Behinderten und Nicht-Behinderten bei. Und bei einem schönen Thema wie Reisen gelingt die Sensibilisierung vielleicht noch auf die angehmste Art.
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de