Autor Thema: Wer war schon auf Sizilien ?  (Gelesen 14170 mal)

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3680
Wer war schon auf Sizilien ?
« am: 01. November 2013, 10:55:41 »
Hallo zusammen,

eigentlich sollte es im November in den Südwesten der USA gehen.
Dann kam es irgendwie ganz anders und seit Anfang Oktober habe ich nicht nur einen neuen Job sondern auch bei einem neuen Arbeitgeber angefangen.
Jetzt "muss" ich dieses Jahr noch 5 Urlaubstage auf den Kopf hauen und natürlich wollen wir dem nicht immer erbaulichen End-November-Blues-Wetter ein Schnippchen schlagen. Nach einigem hin und her was sich halbwegs wettertechnisch eignen könnte, bei nur einer Woche nicht zu viele Flugstunden aufweist und von Nürnberg oder München angeflogen werden kann und worauf wir auch Lust hätten sind wir gestern Abend auf Sizilien gekommen.

Wir würden uns dort natürlich einen Mietwagen anlachen und die Insel erkunden.
So und jetzt fehlen uns natürlich ein paar Ideen, Erfahrungen, Meinungen zu Sizilien - was sollte man da gesehen haben, gibt es nette kleine Wanderungen, welche Orte sind am schönsten .... usw.?

Vielleicht war ja jemand aus unserem erlauchten Kreis schon mal da und kann ein paar Anregungen geben.  :)
Ich bin mit dem, was Du sagst, nicht einverstanden, aber ich werde bis zum Tod Dein Recht verteidigen, es zu sagen. Voltaire.

Andreas

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 352
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #1 am: 01. November 2013, 11:29:21 »
Vielleicht war ja jemand aus unserem erlauchten Kreis schon mal da und kann ein paar Anregungen geben.  :)
Moin Horst,
wir waren vor ein paar Jahren mal eine Woche auf Sizilien (ebenfalls Flug+Mietwagen). Das Hotel war in Taormina.
Nähere Infos dazu kann ich heute Abend liefern.  ;)

Hatchcanyon

  • Gast
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #2 am: 01. November 2013, 11:54:36 »
Wir waren mal vor 30(?) Jahren auf Sizilien. Mit dem eigenen Auto. Damals musste man noch auf der Fähre die Uhr umstellen - um 80 Jahre zurück! 

Die Hotels waren damals noch eine ziemliche Katastrophe, veraltet, oft auch schmutzig. Das sollte heute hoffentlich anders sein.

Was sehen?

- Palermo: Capella Palatina
- Monreale: Dom
- Syrakus: Dom, Archäologischer Park mit dem Ohr des Dyonisos
- die Tempel von Segesta und Selinunt
- Agrigent: griechische Tempel
- Alcantara - Schlucht
- rauf auf den Ätna wenn möglich
- Cefalu: Dom
- die Nekropole von Pantalica
- Cyane-Quelle nahe Syrakus wegen des dort wachsenden Papyrus
- Palermo:  Le Catacombe dei Cappuccini (Vorsicht: Makaber!)
- u.v.m.

Gruss

Rolf

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3680
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #3 am: 01. November 2013, 12:52:29 »
Hi Rolf,

schon mal vielen Dank !  :)

@Andreas
dann freue ich mich auf weitere Infos am Abend.  :)
Ich bin mit dem, was Du sagst, nicht einverstanden, aber ich werde bis zum Tod Dein Recht verteidigen, es zu sagen. Voltaire.

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #4 am: 01. November 2013, 16:26:01 »
Ich habe zwei Freunde die in letzter Zeit in Sizilien waren und was mir von ihren Erzählungen besonders eindringlich in Erinnerung geblieben ist sind die Berichte über die katastrophal engen Straßen. Ihr solltet den kleinsten Mietwagen nehmen den ihr Kriegen könnt. Am besten ein Fiat Panda. Oder noch kleiner (vor allem schmal!)
Viele Grüße Paula

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3680
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #5 am: 01. November 2013, 16:46:43 »
Hi Paula,

ein großes Auto wollten wir sowieso nicht nehmen - nur so groß, daß wir halt selbst noch reinpassen.  ;)
Ich bin mit dem, was Du sagst, nicht einverstanden, aber ich werde bis zum Tod Dein Recht verteidigen, es zu sagen. Voltaire.

Hatchcanyon

  • Gast
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #6 am: 01. November 2013, 17:27:05 »
Ich habe zwei Freunde die in letzter Zeit in Sizilien waren und was mir von ihren Erzählungen besonders eindringlich in Erinnerung geblieben ist sind die Berichte über die katastrophal engen Straßen. Ihr solltet den kleinsten Mietwagen nehmen den ihr Kriegen könnt. Am besten ein Fiat Panda. Oder noch kleiner (vor allem schmal!)

Das trifft aber hauptsächlich auf die Strassen in den alten Orten zu. Überland ist alles recht normal oder sagen wir so - da ist England enger (aha, daher kommt der Name!  ;D)

In den Orten sind manche Kreuzungen deswegen problematisch, weil es keine Gehwege gibt. Bis man also in die quer laufende Strasse richtig reinschauen kann steht man mit der Motorhabe schon auf deren Fahrbahn. Da hilft nur rantasten und wie es die Sizilianer vor 30 Jahren taten - hupen.

Gruss

Rolf

Andreas

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 352
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #7 am: 02. November 2013, 01:19:09 »
Berichte über die katastrophal engen Straßen. Ihr solltet den kleinsten Mietwagen nehmen den ihr Kriegen könnt. Am besten ein Fiat Panda. Oder noch kleiner (vor allem schmal!)
Das kann ich definitiv bestätigen.  ;D

Das malerisch gelegene Taormina ist auf jeden Fall sehenswert.
Ein Stück weiter nördlich liegt Savoca, hier wurden Szenen des Paten" gedreht.
Und es gibt Mumien: http://www.casa-vacanze-naxos.com/de/territorio/savoca/

Genau wie in Palermo: In den Catacombe dei Cappuccini kann man ebenfalls mumifizierte Leichen bestaunen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kapuzinergruft_(Palermo)

Die Tempel von Agrigent sind auf jeden Fall ein must-see.
Genau wie der Ätna. Per Seilbahn und Bus gelangt man bis auf 3.000 Meter.

Von Milazzo aus gibt es Bootstouren nach Stromboli.
Die Sciara del Fuoco ist recht beeindruckend, besonders nachts wenn man die glühenden Lava sieht.
Das ganze kann man bequem vom Boot aus sehen.



Falls ihr hautnah spektakuläre Lava-Eruptionen sehen wollt, müsst ihr zu Fuß zum Gipfel des Stromboli.
Da ist inzwischen sogar offiziell erlaubt, sofern man einen ortskundigen Bergführer und Schutzhelme dabei hat.



Es scheint ein sensationelles Erlebnis zu sein. Damals war es verboten, zudem gab es den Trail noch gar nicht.

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3680
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #8 am: 02. November 2013, 09:06:02 »
Hi Andreas,

das mit den Mumien ist ja fast so spooky wie der morgendliche Blick in den Spiegel.  :o

Stromboli per Bootstour wäre eine Idee, auf den Ätna bei gutem Wetter sowieso.
Taormina ist gebongt.

In welcher Region der Insel übernachtet man strategisch am besten ?
Habe gestern noch gelesen, daß das Wetter um Catania bzw. im Süden am besten sein soll und im Norden der meiste Regen fällt.
Kann das jemand bestätigen ?
Ich bin mit dem, was Du sagst, nicht einverstanden, aber ich werde bis zum Tod Dein Recht verteidigen, es zu sagen. Voltaire.

Andreas

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 352
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #9 am: 02. November 2013, 10:36:23 »
das mit den Mumien ist ja fast so spooky wie der morgendliche Blick in den Spiegel.  :o
The Walking Dead, Staffel 5 sozusagen.  ;D

Zitat
Stromboli per Bootstour wäre eine Idee
Einen ganzen Tag werdet ihr dafür benötigen.
Falls ihr auf den Gipfel wollt, ist sogar eine Übernachtung auf Stromboli erforderlich.

Zitat
In welcher Region der Insel übernachtet man strategisch am besten ?
Sizilien ist nicht gerade klein, und ihr habt nur 5 Tage zur Verfügung.
Von daher würde den Osten bevorzugen. Hier sind Ätna und Taormina, und Tagesausflüge nach Syrakus, Agrigent, Palermo und Milazzo (Stromboli) sind dennoch möglich.
Zumal ihr ja in vermutlich Catania im Osten der Insel ankommen werdet.

Zitat
Habe gestern noch gelesen, daß das Wetter um Catania bzw. im Süden am besten sein soll und im Norden der meiste Regen fällt.
Die Statistik lügt nicht.  ;)

Nov/Dez in Trapani:
4,5 Sonnenstunden pro Tag
10,5 Regentage pro Monat

Nov/Dez in Catania / Taormina:
5,0 Sonnenstunden pro Tag
7,5 Regentage pro Monat

Quellen:
http://www.holidaycheck.de/klima-wetter_Trapani-ebene_oid-id_15598.html
http://www.holidaycheck.de/klima-wetter_Taormina-ebene_oid-id_5057.html
http://www.holidaycheck.de/klima-wetter_Catania-ebene_oid-id_5072.html

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5085
    • Familie Halstenbach
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #10 am: 08. November 2013, 15:50:26 »
Vielleicht war ja jemand aus unserem erlauchten Kreis schon mal da und kann ein paar Anregungen geben.  :)

Ich, ich, ich!!

(Ich war letztes Wochenende nicht zu Hause, deswegen habe ich diese Anfrage hier wohl überlesen).

Aber zu früh gefreut: ich war nur ein paar Stunden auf Sizilien. Nämlich im Rahmen einer AIDA Mittelmeerkreuzfahrt haben wir einen halben Tag in Palermo verbracht. Tolle Stadt, in jedem Fall einen Besuch wert, aber mehr weiß ich leider auch nicht (*schäm*).

Ich hätte aber eine andere Idee: eine Woche wäre genau richtig für einen Urlaub auf Lanzarote. Da ist im Zweifel das Wetter auch besser (wärmer) und die Vulkaninsel gefällt Dir ganz sicher. Und Programm für eine ganze Woche - ja, das kann knapp werden, muss aber nicht. Sizilien wird nicht um Welten mehr bieten. Nur die Flugzeit ist natürlich einiges länger, aber wer nicht wie ich an Dauerschmerzen leidet, bekommt die allfälligen 4 Std. Flugzeit meistens ganz gut herum.

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3680
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #11 am: 08. November 2013, 16:01:17 »
Hi Rainer,

wir sind sowieso noch mal ins Grübeln gekommen.  ;)
Ich bin jetzt nicht so der Italien-Fan.
Jetzt wo wir diesen "Not-Urlaub" machen müssen fällt es uns zum ersten mal schwer uns auf etwas zu einigen da die Länderauswahl bei Ende November mit nur einern Woche Zeit natürlich begrenzt ist.
Weit entfernte Ziele scheiden genauso aus, wie Ziele die vom Wetter oder den Tageslichtstunden so gar nicht passen (wäre es Oktober würden wir wohl nach Island fliegen  8)   ).
Lanzarote hatten wir auch besprochen - aber die Kanaren (mein Favorit reizt Petra nicht) und Italien (hätte Petra gefallen aber hatte ich jetzt aktuell doch nicht so große Lust bzw. hat mich dann doch nicht genug angesprochen).
Groß Zeit uns für eine neue Region/Land einzulesen haben wir im Moment gar nicht - bleibt nur etwas wo es einfacher ist sich zurecht zu finden, wo das Wetter halbwegs passt und wir beide Lust darauf haben.
Im Moment könnte man seine Chips auf Andalusien setzen - da war ich schon mal und es hat mir sehr gut gefallen (bin sowieso alter Spanien-Fan).
Ich bin mit dem, was Du sagst, nicht einverstanden, aber ich werde bis zum Tod Dein Recht verteidigen, es zu sagen. Voltaire.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5085
    • Familie Halstenbach
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #12 am: 08. November 2013, 16:25:30 »
Da hätte ich auch noch Ideen:

a) Andalusien wäre (aus meiner Sicht) nur mäßig interessant, ich war da schon mal für zwei Wochen im April aber es ist nicht alles Gold was glänzt. Viele häßliche Städte an der Küste (Malaga ist eine positive Ausnahme, ganz interessant war die Alhambra, aber sonst fanden wir es "mäßig").

b) super interressant und schön an jedem Flecken ist die Insel Korsika - ich habe aber Null Erfahrung über Unterkünfte (ich habe nur Camping dort gemacht), erst Recht über Unterkünfte im November. Aber die Insel an sich ist großartig, Du findest dort alles was das Naturherz begehrt.

c) Italien würde ich wenigstens noch die Toscana in Erwägung ziehen, wir waren mal im November eine Woche dort und es war nur traumhaft schön. Vielleicht trotz Italien doch noch attraktiv. Die Städte sind dort jedenfalls auch der Hit.

d) Frankreich an der Loire. In den späten 80er und den frühen 90er Jahren sind wir regelmäßig im Herbst (bis hin zum November) an die Loire gefahren, der nächst größere Ort heißt "Saumur". Die Stadt riecht speziell im Herbst extrem nach Hefe und Wein! Die ganze Gegend ist wunderschön, Weinanbaugebiet, ein schönes Schloß neben dem anderen, alte Kirchen ebenso, Unterkünfte sind gar kein Problem und man kann mit mittlerem Aufwand mit dem Auto dahin fahren (so übrigens auch in die Toscana). Ich weiß, Du magst Franzosen nicht (aber ich habe diese Reisen in außergewöhnlich schöner Erinnerung).

e) wie wäre es mit einer Kreuzfahrt im Mittelmeer? Mich persönlich würde das östliche Mittelmeer (vielleicht sogar mit Abstecher ins schwarze Meer) sehr reizen. Kreuzfahrten sind Euch wahrscheinlich Neuland, aber es ist auch eine intensive Form von Urlaub.

f) last not least: Madeira - auch eine ganz tolle Insel, vielleicht ein Kompromiss für Euch, wenn die Kanaren nicht so reizen. Da waren wir auch nur wenige Stunden im Februar letzten Jahres, aber die Insel ist auch wunderschön, November soll mit zur idealen Reisezeit gehören.

Irgendetwas muss doch dabei sein?!

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3680
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #13 am: 23. November 2013, 13:09:26 »
Nachdem es vor allem bei mir im Moment doch etwas stressig ist und wir uns weder so richtig auf ein Flugreiseziel einigen konnten noch sonderlich viele erträgliche Flugangebote zu finden waren, die Flüge in südliche europäische Länder auch noch zu Zeiten starten die eher eine Nacht- und Nebelaktion sind als ein Reisestart, haben wir uns nun entschieden morgen einfach mit dem Auto für 4 Tage nach Prag zu fahren.  :)
Wir haben uns ein Apartment reserviert und werden von dort aus die Stadt eingehend erkunden.
Kameras sind natürlich mit dabei und unser Zimmer wird auch ein WLAN haben also wir sind nicht aus der virtuellen Welt.  ;)

Ich denke Petra wird sicher irgendwann mal ein paar Fotos davon hier im Forum zeigen. :)
Ich bin mit dem, was Du sagst, nicht einverstanden, aber ich werde bis zum Tod Dein Recht verteidigen, es zu sagen. Voltaire.

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: Wer war schon auf Sizilien ?
« Antwort #14 am: 23. November 2013, 13:57:03 »
... haben wir uns nun entschieden morgen einfach mit dem Auto für 4 Tage nach Prag zu fahren.  :)

.. ich kann euch nächstes Jahr dann erzählen, was ihr in Sizilien alles verpasst habt, werde über Ostern die Insel erkunden  ;D