Autor Thema: Fotobuch  (Gelesen 5047 mal)

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4270
    • Familie Halstenbach
Re: Fotobuch
« Antwort #15 am: 05. Februar 2015, 15:09:13 »
Ich habe mir gestern die CEWE Software auf Linux installiert und dann aus Interesse mal den Pixum Installer heruntergeladen - wie vermutet, die Pixum Fotobuchsoftware ist DIESELBE wie die von CEWE. Steht nur ein anderer Titel im Kopf.

Dann dürfte auch das Fotobuch selbst von CEWE kommen, Pixum hat sicherlich kein eigenes Labor, CEWE ist mit ziemlichem Abstand der größte Fotoentwickler in Deutschland (Europa?). Ist also gehupft wie gesprungen.

Das gilt auch für die ganzen anderen Partner (REAL, Amazon und die ganzen Drogerieketten usw. - ist alles CEWE). Ob ALDI auch CEWE ist, das glaube ich eigentlich nicht, kann ich auch mal untersuchen.

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1324
Re: Fotobuch
« Antwort #16 am: 05. Februar 2015, 15:54:58 »
In meinem Beitrag sollte es heissen: ...sieht es ähnlich aus wie bei Cewe.

Danke Rainer fürs Nachforschen. Würde mich jetzt noch interessieren,  ob es Preisunterschiede gibt. Meistens gibt es bei Pixum noch einen Gutschein, manchmal 10%, oder portofrei oder auch mal 5 oder 10 €.
Liebe Grüße
Silvia

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Re: Fotobuch
« Antwort #17 am: 05. Februar 2015, 16:05:33 »

Das gilt auch für die ganzen anderen Partner (REAL, Amazon und die ganzen Drogerieketten usw. - ist alles CEWE). Ob ALDI auch CEWE ist, das glaube ich eigentlich nicht, kann ich auch mal untersuchen.

Real und DM sind auf jeden Fall Partner von CEWE, ebenswie wie andere Drogeriemärkte. Man kann die fertigen Fotobücher beispielsweise in eine Real-Filiale schicken lassen und bezahlt dann weniger Porto.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4270
    • Familie Halstenbach
Re: Fotobuch
« Antwort #18 am: 05. Februar 2015, 18:56:48 »
Real und DM sind auf jeden Fall Partner von CEWE, ebenswie wie andere Drogeriemärkte. Man kann die fertigen Fotobücher beispielsweise in eine Real-Filiale schicken lassen und bezahlt dann weniger Porto.

Das war auch genau die Idee, als ich vor zwei Jahren noch mit Angie zusammen den letzten usa-reise.de Kalender "aus dem Boden gestampft" habe. Den hatten wir mit der Cewe Software entworfen, die Siegerbilder eingefügt und dann konnte man die fertige Datei herunterladen und jeder konnte sich das dort bestellen, wo es für ihn am besten auskam. Daher kannte ich diese Zusammenhänge auch alle schon.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Fotobuch
« Antwort #19 am: 05. Februar 2015, 21:11:43 »
Falls du ein wenig sparen möchtest, bei Groupon oder Daily Deal gibt es immer mal Fotobuch-Angebote.
Da ich seit einigen Jahren von jedem Urlaub ein Buch erstelle, nutze ich die immer. Ifolor war da auch schon dabei, und ein paar kleinere Firmen. Im Prinzip nehmen die sich alle nicht viel, die Bearbeitung ist bei allen ein bißchen anders, aber wenn man sich mal reingefummelt hat, geht es immer.
Ich bring da auch immer den Reisebericht mit rein, also Textfelder gibt es bei allen, und man kann sie immer in der Größe, wie man möchte, gestalten.

andi7435

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 217
Re: Fotobuch
« Antwort #20 am: 10. Februar 2015, 19:30:07 »
Ich hatte vor kurzen das gleiche Problem. Habe dazu auch 2 Threads in dir bekannten Foren angeschoben. Kannst ja hier mal nachlesen. Vielleicht hilft es dir weiter.

http://www.ingrids-reisewelt.de/reiseforum.php?board=18;action=display;threadid=17734

http://www.unsernordamerika.de/forum/board11-hobbykeller-technik-co/board15-foto-und-video/6213-welcher-anbieter-f%C3%BCr-fotobuch/

Andreas

Andrea

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Fotobuch
« Antwort #21 am: 12. Februar 2015, 08:47:26 »
Danke Andreas! Dann machst du das jetzt über Tschibo? Bin gespannt auf deine Erfahrung!
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3090
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Fotobuch
« Antwort #22 am: 12. Februar 2015, 15:46:06 »
Ein Fotobuch über Tchibo habe ich mir letztes Jahr bei der Weihnachtsaktion erstellt. Jetzt habe ich fast alle Anbieter durch  :zwinker:.

Das letzte habe ich über PosterXXL zum Superpreis in einer Sonderaktion erstellt. Ist auch gut geworden :thumb:.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Andrea

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Fotobuch
« Antwort #23 am: 12. Februar 2015, 16:11:27 »
Jetzt habe ich fast alle Anbieter durch  :zwinker:.

Oh, dann bist du ja wirklich eine Kennerin der "Szene"  ;) Welcher Anbieter gefällt dir am besten? Oder findest du alle okay?
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

andi7435

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 217
Re: Fotobuch
« Antwort #24 am: 12. Februar 2015, 18:17:18 »
Danke Andreas! Dann machst du das jetzt über Tschibo? Bin gespannt auf deine Erfahrung!

Ja. Habe damit angefangen.

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3090
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Fotobuch
« Antwort #25 am: 13. Februar 2015, 11:09:20 »
Oh, dann bist du ja wirklich eine Kennerin der "Szene"  ;) Welcher Anbieter gefällt dir am besten? Oder findest du alle okay?

Die ähneln sich alle irgendwie (auch von der Qualität). Ich gehe mittlerweile nur noch nach Angeboten, die unbegrenzte Seiten anbieten. Wenn du nämlich nach Seiten bezahlen musst, dann musst du dich entweder von der Anzahl der Bilder beschränken oder es wird teuer.

Aber bei posterxxl stimmen auf jeden Fall Preis, Leistung und auch die Software ist einfach zu bedienen.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Andrea

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Fotobuch
« Antwort #26 am: 13. Februar 2015, 11:14:00 »
Danke!  :) :) :)
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Re: Fotobuch
« Antwort #27 am: 19. Februar 2015, 16:52:32 »
Falls es von Interesse ist: Ich habe gerade gesehen, dass Tchibo offenbar dauerhaft Angebote für Fotobücher mit Fotokasten hat:

https://www.tchibo.de/fotobuch-c400021085.html

Sie schreiben selbst auf ihrer Seite, dass es auch Aktionen gibt, bei denen das Fotobuch nochmal 10 Euro günstiger ist, aber die aufgeführten 40 Euro (statt 70 Euro) für 100 Seiten oder 70 Euro (statt 130 Euro) für 200 Seiten sind aus meiner Sicht als dauerhaft verfügbares Angebot wirklich nicht schlecht. Bei CEWE würde man für 98 Seiten im vergleichbaren Format 63 Euro bezahlen.

Nachteil: Man ist mit dem Gutschein offenbar auf die genannten Formate und Papierqualitäten (Hochglanz ist ausdrücklich nicht möglich) beschränkt.

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3090
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Fotobuch
« Antwort #28 am: 20. Februar 2015, 16:09:48 »
Noch bis zum 28.02.15 bietet www.posterxxl.de Fotobücher für 20 € an.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Flicka

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1573
Re: Fotobuch
« Antwort #29 am: 20. August 2017, 13:22:47 »
Ich hole den alten Thread mal wieder hoch.

Derzeit gibts bei Tchibo Gutscheine für Fotobücher bei Fotokasten, DINA4 Hochformat mit bis zu 100 Seiten für 25 Euro, zzgl. Versandkosten von 4,95 Euro für das fertige Fotobuch.

https://www.tchibo.de/sommeraktion-fotobuch-c400085727.html

Gutscheine für Bücher mit 150 Seiten (40 Euro) oder 200 Seiten (50 Euro) gibt es auch. Aus dem Kleingedruckten: "Mit der Bitte um Einlösung bis zum 31.01.2019 bei der fotokasten GmbH"

Bei PosterXXL sind die Preise (ständig? derzeit?) zwar nur geringfügig höher (25 Euro für 96 Seiten, Versandkosten 2 Euro teurer), aber vielleicht ist es für den ein oder anderen trotzdem von Interesse. Man kann auch mehrere Gutscheine kaufen und die Gutscheincodes bei der Bestellung mehrerer Fotobücher mit einem Komma getrennt in das Gutscheinfeld eingeben. Dann bezahlt man auch nur einmal die Versandkosten.

Ich habe schon bei Fotokasten bestellt und fand die Qualität ganz ordentlich. Für Fotobücher, bei denen es mir eher um die Erinnerung an eine gemeinsame Tour geht und wo ich die Fotos mit der Kompaktkamera oder dem Handy mache, finde ich das DINA4-Hochformat, für das man die Gutscheine einlösen kann, auch völlig ok. Wenn es mir eher darauf ankommt, dass die Fotos schöner zur Geltung komme, nutze ich aber nach wie vor lieber das 30x30cm-Format von CEWE. Ist aber inzwischen noch teurer geworden...  :(


EDIT: Bei Poster XXL sind die Versandkosten nur 1 Euro höher, nicht 2 wie oben geschrieben.