Autor Thema: Herbst...  (Gelesen 25450 mal)

Andrea

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5931
    • Anti walks...
Re: Herbst...
« Antwort #30 am: 12. November 2016, 10:01:02 »
Naturfotografen können wohl  jedem Wetter was abgewinnen. Zu Recht, wie man sieht!  :beifall:
Liebe Grüße, Andrea



www.antiwalks.eumerika.de

Michael

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1692
Re: Herbst...
« Antwort #31 am: 12. November 2016, 10:15:14 »
Naturfotografen können wohl  jedem Wetter was abgewinnen. Zu Recht, wie man sieht!  :beifall:
Na ja, nicht immer. Heute war so ein Morgen, wo ich ohne Bilder zurückgekommen bin. Wenigstens hatte ich eine schöne Zeit an der frischen Luft...
Irgend ein Naturfotograf, ich glaube es war Franz Bagyi, sagte einmal "Manchmal kommt man mit leerer Speicherkarte zurück, aber nie mit leerem Herzen". Da ist was dran!
...nach der Reise ist vor der Reise...

nordlicht

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 656
Re: Herbst...
« Antwort #32 am: 13. November 2017, 21:34:24 »
Hier liegt der Herbst in den letzten Zügen, da dachte ich mir ist es Zeit für ein paar Bilder aus den letzten Wochen:










Wie sah der Herbst bei Euch zuhause aus?

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2533
Re: Herbst...
« Antwort #33 am: 14. November 2017, 17:25:51 »
Sehr schöne Fotos, das vierte vermittelt neben dem bunten Herbst auch noch so schön das typische Amerika mit dem Auto, Straßenschild und den Stromleitungen. Ich habe auch einige Herbstbilder gemacht, bin aber noch nicht dazu gekommen, sie näher durchzusehen, das dauert bei mir immer einige Zeit.


LG Christina

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4097
Re: Herbst...
« Antwort #34 am: 15. November 2017, 08:05:33 »
das Bild mit der Brücke ist ja toll, wo genau ist das?
Bei uns ist es derzeit sehr trüb und grau, eine Mischung aus Wolken und Nebel, nix was man fotografieren möchte.
Viele Grüße Paula

Michael

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1692
Re: Herbst...
« Antwort #35 am: 15. November 2017, 10:22:27 »
Wie sah der Herbst bei Euch zuhause aus?

Bei mir zu Hause in der Pfalz, im Land der Felsen und Burgen, sah es eigentlich ganz schön aus. Leider bin ich kaum dazu gekommen Bilder zu machen, statt dessen habe ich Fotoworkshops geleitet und Vorträge gehalten.
Für ein paar Bilder hat es aber trotzdem gelangt und ich hab hier einfach mal ein paar Burgen im Herbstwald herausgesucht.

Die Burg Trifels an einem Herbstmorgen über den mit Nebel gefüllten Tälern der Pfalz:


Die Burg Berwartstein im bunten Herbstlaub:


und last but not least die Burg Fleckenstein, bereits in Lothringen aber nur ganz knapp hinter der Grenze... ;-)


Gerade im Herbst wird der Pfälzerwald mittlerweile sehr gut besucht von Wanderern. Das ist gut für die Hotels und Pensionen und alles was da sonst mit dran hängt. Wenn man aber ein eher ruhiges Naturerlebnis sucht, sollte man nicht gerade Mitte Oktober an einem Sonntag auf eine der bekannteren Burgen laufen. Dazu bieten sich statt dessen insbesondere die Morgenstunden an, die den Frühaufsteher zudem auch noch mit wunderbaren Lichtstimmungen belohnen.

Im Herbst versuche ich auch immer, wenn es irgendwie geht, einen Bach zu besuchen. Diesmal war ich dazu in den belgischen Ardennen unterwegs. Die Aufnahmen sind von Anfang Oktober, als das Laub teilweise noch gut grün war, aber auch schon einige bunte Stellen dazwischen hatte:





Viele Grüße vom Spätherbst in der Pfalz,
Michael
...nach der Reise ist vor der Reise...

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3731
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Herbst...
« Antwort #36 am: 15. November 2017, 10:53:42 »
Zitat
Wenn man aber ein eher ruhiges Naturerlebnis sucht, sollte man nicht gerade Mitte Oktober an einem Sonntag auf eine der bekannteren Burgen laufen.

Ich fand das unproblematisch :cool2:.

Auf dem Wanderweg zur Trifels waren nicht viele Leute unterwegs, da die meisten mit dem Auto hochgefahren sind.
Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Michael

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1692
Re: Herbst...
« Antwort #37 am: 15. November 2017, 11:52:15 »
Zitat
Wenn man aber ein eher ruhiges Naturerlebnis sucht, sollte man nicht gerade Mitte Oktober an einem Sonntag auf eine der bekannteren Burgen laufen.

Ich fand das unproblematisch :cool2:.

Auf dem Wanderweg zur Trifels waren nicht viele Leute unterwegs, da die meisten mit dem Auto hochgefahren sind.

Mein Text bezog sich auf die Burg, bzw. die unmittelbare Umgebung davon. Insbesondere ab dem nächsten Parkplatz zur Burg wird es halt voll. Dass paar km davon entfernt im Wald weniger los ist, ist klar. ;)
...nach der Reise ist vor der Reise...

nordlicht

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 656
Re: Herbst...
« Antwort #38 am: 15. November 2017, 18:23:05 »
das Bild mit der Brücke ist ja toll, wo genau ist das?
Alle fünf Bilder habe ich in Portland aufgenommen. Das ist die St.Johns Bridge über den Willamette im Norden der Stadt. Die ist immer ein sehr dankbares Fotomotiv.
Die Burg Trifels an einem Herbstmorgen über den mit Nebel gefüllten Tälern der Pfalz:
Die Nebelstimmungen auf Deinen Burgenbildern haben mir schon früher immer gut gefallen. Ich denke diesmal sind die zarten Schwaden bei Burg Fleckenstein mein Favorit.

Paula

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4097
Re: Herbst...
« Antwort #39 am: 15. November 2017, 20:33:10 »

Die Burg Trifels an einem Herbstmorgen über den mit Nebel gefüllten Tälern der Pfalz:



Tolles Foto Michael! Ich dachte die Burg Trifels steht auf dem höchsten Hügel weit und breit, wo hast du das Foto aufgenommen, das ist doch von viel weiter oben oder?
Viele Grüße Paula

Michael

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1692
Re: Herbst...
« Antwort #40 am: 15. November 2017, 21:29:27 »
Tolles Foto Michael! Ich dachte die Burg Trifels steht auf dem höchsten Hügel weit und breit, wo hast du das Foto aufgenommen, das ist doch von viel weiter oben oder?
Hi Paula, die Trifels steht nicht am höchsten. Gibt praktisch in direkter Nachbarschaft bspw. den Hohenberg, von dem diese Aufnahme entstanden ist. Der ist knapp 50m höher als der Sonnenberg, auf dem die Trifels steht. 
...nach der Reise ist vor der Reise...

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2533
Re: Herbst...
« Antwort #41 am: 17. November 2017, 17:56:34 »
So sah der Herbst Mitte bis Ende Oktober in Rheinhessen aus:













LG Christina

Silv

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1605
Re: Herbst...
« Antwort #42 am: 17. November 2017, 18:31:59 »
Schöne Fotos habt ihr da. Bei uns war/ist so viel los, ich komm zu nix.... :(
Liebe Grüße
Silvia

nordlicht

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 656
Re: Herbst...
« Antwort #43 am: 17. November 2017, 21:49:16 »
Schöne Bilder, die Farben in den Weinbergen sind toll. Ich meine dort ein ehemaliges Banner zu wiederzuerkennen, richtig?

Susan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2766
Re: Herbst...
« Antwort #44 am: 20. November 2017, 13:37:32 »
Was hattet ihr alle für schöne Herbsttage  :)

Bei uns war es leider meist grau in grau  :P mit Wehmut habe ich an letztes Jahr gedacht, wo wir diesen Tagen entflohen sind
Liebe Grüße
Susan