Autor Thema: Macht euch das Corona-Virus Angst?  (Gelesen 5449 mal)

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #105 am: 20. März 2020, 09:50:35 »
Habe gehört dass in Bayern eine Ausgangssperre konkret vorbereitet wird.
Entscheidend ist wohl das Wochenende und das Verhalten der Bevölkerung.:
https://www.n-tv.de/politik/Kanzleramtschef-Samstag-ist-entscheidend-article21656281.html

Ich bin kein Freund der Ausgangssperre - das schafft andere Probleme um die man sich dann kümmern muss. Hinter die bisherigen Maßnahmen kann ich mich zu 100% stellen. Ich fände es besser "Versammlungen" härter zu bestrafen. Wenn eine "Corona-Party" mit einem Bussgeld von 500€ pro Nase aufgelöst wird, spricht sich das in den Netzwerken schnell rum.
Es halten sich ja auch viele Leute inzwischen dran. Am meisten los hier bei mir im Ort ist mit Abstand beim Supermarkt und ev. noch Baumarkt (wobei ob man den jetzt unbedingt braucht?).

Wie seht ihr das?


"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #106 am: 20. März 2020, 10:20:37 »
Du kannst derzeit Coronapartys nicht bestrafen. Das Versammlungsrecht ist grundgesetzlich geschützt. Um des auszuhebeln braucht es ein Gesetz/eine Verordnung. Die gibt es dafür aber nicht. Eine Ausgangssperre wäre eine solche Verordnung, vielleicht ginge auch ein Verbot von Versammlungen über x Leute. Bisher gibt es aber nur Apelle.
Es wird also wie immer sein, für ein paar Idioten werden alle leiden.
Wollen wir hoffen, dass sie, wenn sie kommt, wenigstens Spaziergänge und Sport allein zulässt.

Ich sehe im Moment ein anderes Problem:

Es werden viel zu wenig Tests angeboten und durchgeführt und Kontaktpersonen viel zu langsam ermittelt.
Eine Freundin von mir hatte am 6.3. Pysiotherapie, am 9.3. wurde sie von der Praxis angerufen, dass der Therapeut Corona hat. Sie hat sich in Selbstquarantäne gegeben. Am 19.3. wurde sie dann endlich vom Gesundheitsamt angerufen. Ein Test aber nicht gemacht, weil sie außer Halsschmerzen keine Syptome hat.
Ich hatte am 9.3. noch Kontakt zu ihr, bevor der Anruf der Praxis kam. Da ich ab Dirnstag Husten und Schnupfen hab, hab ich gestern beim Gesundheitsamt angerufen. Heute der Rückruf, kein Test möglich, ich erfülle nicht die Voraussetzungen.
Ich möchte nicht wissen, bei wie viel Menschen das ähnlich ist und wie viel Leute infiziert rumlaufen.

sh3t0r

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 244
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #107 am: 20. März 2020, 10:29:04 »
Test möglich, ich erfülle nicht die Voraussetzungen.
Die Labore sind angeblich überlastet. Hier in den Krankenhäusern werden in der Notaufnahme nur diejenigen getestet, die Symptome zeigen, vorher in einem Risikogebiet waren oder mit einer Person aus einem Risikogebiet bzw. einem Infizierten Kontakt hatten. So kann man die offiziellen Ansteckungszahlen natürlich auch niedrig halten.

Deswegen sollte sich momentan jeder so verhalten als wäre er selbst infiziert und wolle möglichst wenige andere Leute anstecken.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4470
    • Familie Halstenbach
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #108 am: 20. März 2020, 10:45:44 »
Du kannst derzeit Coronapartys nicht bestrafen. Das Versammlungsrecht ist grundgesetzlich geschützt. Um des auszuhebeln braucht es ein Gesetz/eine Verordnung. Die gibt es dafür aber nicht

Natürlich gibt es so ein Gesetz und das ist das Infektionsschutzgesetz: https://www.rosenheim24.de/bayern/bayern-corona-partys-diesen-strafen-muessen-unbelehrbare-rechnen-13605925.html

Ansonsten schliesse ich mich Horst an, ich selbst würde sehr ungerne auf meinen täglichen (und absolut ungefährlichen) Spaziergang verzichten, nur weil einige leider kein Gehirn abbekommen haben. Das ist definitiv weit über das Ziel hinausgeschossen.

Ich habe übrigens gestern mal beim RKI die Daten der Grippeepedemie 2017/2018 nachgelesen. Damals hat es innerhalb von 4 Monaten alleine in Deutschland knapp 10 Mio.(!) Krankmeldungen gegeben, gestorben sind davon ca. 25.000(!), d.h. im Schnitt sind pro Tag ca. 200 Menschen gestorben. Und keine Sau hat irgendetwas dazu gesagt. Heute haben wir offiziell 15.000 infizierte (10.000 weniger sls damals alleine Tote) und 45 Tote, etwas mehr als die 0,25% von der Grippewelle, aber insgesamt alles noch Lichtjahre von der Grippewelle entfernt. Dafür droht jetzt sogar eine Ausgangssperre und die Wirtschaft trägt einen Irrsinnsschaden davon. Das ist wirklich nur sehr schwer zu verstehen.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #109 am: 20. März 2020, 10:56:38 »
Gerade im Infektionsschutzgesetz (Paragraf 28) steht ja, dass die zuständige Behörde Versammlungen usw. verbieten kann. Und das muss natürlich durch die Behörde in Form eines Gesetzes oder einer Verordnung geschehen. Und das ist bisher nicht geschehen. Das IfSG ist allein keine Rechtsgrundlage für die Polizei und Ordnungsamt.
Das war bisher auch die rechtliche Grundlage für Schwimmbadschließungen, Barschließungen usw. Aber dazu gab es eben jeweils Verordnungen.

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4470
    • Familie Halstenbach
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #110 am: 20. März 2020, 11:04:27 »
Gerade im Infektionsschutzgesetz (Paragraf 28) steht ja, dass die zuständige Behörde Versammlungen usw. verbieten kann. Und das muss natürlich durch die Behörde in Form eines Gesetzes oder einer Verordnung geschehen. Und das ist bisher nicht geschehen.

Ganz offensichtlich ist das in genügendem Maße geschehen, deswegen wird ja klargestellt "wer nun Corona Partys veranstaltet, macht sich strafbar." Das ist eindeutig. Da vertraue ich dem juristischen Wissen des bayrischen Staatsministerium für Justiz.

Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #111 am: 20. März 2020, 11:23:14 »
Von Föderalismus hast du aber schon gehört?

Rainer

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4470
    • Familie Halstenbach
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #112 am: 20. März 2020, 11:48:20 »
Ich habe vor allem von "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" gelesen. Und das Infektionsschutzgesetz liegt ausdrücklich in der Befugnis des Bundes, in der Exekutive müssen allerdings die Gesundheitsämter der Länder mitmachen. Es ist sowieso die Frage, ob man Corona Partys nur wegen eines (nicht erlassenen) Versammlungsverbots bestraft. Ich denke, da spielt auch der Sinn und Zweck der Veranstaltung eine Rolle (wie auch immer die zu beweisen ist).

Was die Ausgangssperre betrifft, Italien übt das ja schon länger und mit sehr mäßigem Erfolg. Gerade habe ich einen Artikel gelesen, dass die Italiener sich nicht an die Vorgabe halten:

Zitat
Wie der Mailänder „Corriere della sera“ in seiner Mittwochausgabe schreibt, bleiben in der am massivsten betroffenen Lombardei nicht einmal 60 Prozent der Menschen wirklich zu Hause. Dies kam durch die Auswertung anonymisierter Telefon-Bewegungsdaten heraus.

Da muss man sich nicht wundern. Insgesamt hält sich ca. 1/3 aller Italiener nicht an das Gebot. Die Behörden wollen jetzt drastisch durchgreifen und Anzeigen verteilen.

Es gibt aber auch mal erfreuliche Nachrichten: bei uns in MG gab es am Mittwoch 51 Kranke, das ist für 260.000 Einwohner ausgesprochen wenig. Und: von Mittwoch auf Donnerstag ist KEIN EINZIGER dazu gekommen. Geht also auch!

Ilona

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3297
  • Slot Canyon Addict
    • Amerika und wandern
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #113 am: 20. März 2020, 13:03:32 »
Ich habe übrigens gestern mal beim RKI die Daten der Grippeepedemie 2017/2018 nachgelesen. Damals hat es innerhalb von 4 Monaten alleine in Deutschland knapp 10 Mio.(!) Krankmeldungen gegeben, gestorben sind davon ca. 25.000(!), d.h. im Schnitt sind pro Tag ca. 200 Menschen gestorben. Und keine Sau hat irgendetwas dazu gesagt. Heute haben wir offiziell 15.000 infizierte (10.000 weniger sls damals alleine Tote) und 45 Tote, etwas mehr als die 0,25% von der Grippewelle, aber insgesamt alles noch Lichtjahre von der Grippewelle entfernt.

Das sagen wir schon die ganze Zeit und dabei gibt es für die Grippe jährlich angepasste Impfseren. Wobei im letzten Winter drei Stämme im Serum waren und ein mutierter, vierter Stamm schlug dann zu  :cool2:.

Bei Covid 19 besteht das Hauptproblem der schwer Erkrankten, dass die Lunge dermaßen geschädigt ist und ohne Beatmung ein qualvoller Erstickungstod eintritt. Es fehlen einfach die Intensivbetten und vor allem das Personal. Hochachtung vor all denen, die das momentan stemmen müssen. Und das gilt auch für alle Verkäufer-/innen, die den aggressiven Kunden ausgesetzt sind.

So lange die jüngere Generation den momentanen Nervenkitzel cool findet und manche unvernünftige Mütter derzeit mit sieben Kinder !!! im Schlepptau in den Supermarkt gehen, muss notfalls eine Ausgangssperre verordnet werden.

Heute früh gab es bei P***y Recyclingpapier. Das haben die meisten bisher nicht gekauft, weil es dem Allerwertesten nicht sehr soft begegnet. Nun reißen sich alle darum und missachten die Schilder, dass man nur eine Packung kaufen darf. Genauso Küchenrollen. Man kann nur hoffen, dass die nicht zum Hintern abwischen benutzt werden. In unserer Kleinstadt verkauften Jugendliche auf den Parkplätzen Klopapier zu Wucherpreisen, welches sie vorletzte Woche in großen Mengen im Supermarkt kauften.

Irgendwie fühlt man sich gerade wie bei Outbreak, nur mittendrin und nicht vor der Glotze. Der Panikverursacher ist leider nur unter dem Mikroskop zu erkennen und somit sind wir anderen gegenüber misstrauisch.

Ich hoffe, dem Virus :hammer: fallen bald die Zacken aus der Krone.


Liebe Grüße

Ilona

"Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat" (Erich Kästner)


Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #114 am: 20. März 2020, 13:04:23 »

Ich habe übrigens gestern mal beim RKI die Daten der Grippeepedemie 2017/2018 nachgelesen. Damals hat es innerhalb von 4 Monaten alleine in Deutschland knapp 10 Mio.(!) Krankmeldungen gegeben, gestorben sind davon ca. 25.000(!), d.h. im Schnitt sind pro Tag ca. 200 Menschen gestorben. Und keine Sau hat irgendetwas dazu gesagt. Heute haben wir offiziell 15.000 infizierte (10.000 weniger sls damals alleine Tote) und 45 Tote, etwas mehr als die 0,25% von der Grippewelle, aber insgesamt alles noch Lichtjahre von der Grippewelle entfernt. Dafür droht jetzt sogar eine Ausgangssperre und die Wirtschaft trägt einen Irrsinnsschaden davon. Das ist wirklich nur sehr schwer zu verstehen.
Das Problem liegt daran, dass bei der normalen Grippe bereits viele Immun sind weil sie geimpft sind oder ihr Immunsystem sowas schon mal verarbeitet hat.
Dadurch bleibt die Zahl auch trotz allem begrenzt und streckt sich auf diverse Monate. Medikamente dagegen sind bekannt, zugelassen und erhältlich.
Bei Corana befürchtet man bei 60-70% Ansteckung über einen deutlich kürzeren Zeitraum viel mehr Infizierte und davon mehr schwere Verläufe. Es gibt kein Medikament und keinen Impfstoff.
Die "noramle" Grippe endet auch saisonal (also bald), Corona wohl nicht.

"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Birgit

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2813
  • Eumerikasia!
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #115 am: 20. März 2020, 15:12:11 »
1,1 Milliarde Inder schafft es auch ohne Klopapier mit sauberem Popo herumzulaufen, ich mache gerne mal ein Coaching   :P


www.331days.de

Life is unpredictable - eat dessert first!

Silvia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2015
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #116 am: 20. März 2020, 15:51:29 »
Bei uns ist es doch heute schon soweit:

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 20. März 2020 eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie erlassen. Diese tritt am 21. März 2020 um 00:00 Uhr in Kraft und gilt bis 3. April 2020, 24:00 Uhr.


Silke

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #117 am: 20. März 2020, 16:34:09 »
Bei uns ist es doch heute schon soweit:

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 20. März 2020 eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie erlassen. Diese tritt am 21. März 2020 um 00:00 Uhr in Kraft und gilt bis 3. April 2020, 24:00 Uhr.

Aber zum Glück mit ausreichend Ausnahmen.

Horst

  • Eumerika Team
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #118 am: 20. März 2020, 16:51:47 »
NRW dürfte nachziehen.
"Die Wirklichkeit übertrifft die Erwartungen unserer Träume bei weitem." Christoph Columbus

Christina

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1875
Re: Macht euch das Corona-Virus Angst?
« Antwort #119 am: 20. März 2020, 17:55:31 »
In RLP gilt ab Mitternacht ein Versammlungsverbot von mehr als 5 Personen, alle Veranstaltungen, auch private Feiern sind verboten.

Bei uns im Kreis haben seit heute die Wertstoffhöfe geschlossen, nicht unmittelbar wegen Corona, sondern weil sie in den letzten Tagen so überrannt wurden, von Leuten, die im Homeoffice "arbeiten" oder sich "krank" gemeldet haben, dass die Müllablagekapazitäten voll sind und wegen der vielen Leute die Abstandsregel, die bei einem Wertstoffhof an sich ja kein Problem ist, nicht eingehalten werden kann.

Bei den in verschiedenen Ländern verhängten Ausgangssperren ist, soweit mir bekannt, Spazierengehen alleine oder mit der Familie, immer erlaubt. Daher denke ich, dass das auch bei einer hier sicherlich bald geltenden Ausgangssperre so sein wird.
LG Christina